Veröffentlicht am 140 Gedenkkerzen

Roman Aigner

140 Erinnerungen zu “Roman Aigner

  1. Liebe Julia, lieber Christian, liebe Christl, liebe Marianne, liebe Eva!
    Liebe Angehörige!

    Das Leben gibt, das Leben nimmt,
    es geht den Weg, den Gott bestimmt.
    Er führt durch Glück, er führt durch Leid,
    es hat alles seine Zeit.

    Wer so gewirkt im Leben,
    wer so erfüllte seine Pflicht
    und stets sein Bestes hat gegeben,
    für immer bleibt er euch ein Licht.

    In stiller Anteilnahme
    Familie Öhlinger Franz und Maria
    Gabi, Jürgen und Thomas mit Familie
    Mernbach

  2. „Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.“

    In aufrichtiger Anteilnahme

  3. Aufrichtige Anteilnahme Familie Moshammer Ungenach

  4. Ich möchte mich auf diesen Weg bei dir bedanken,weil du mich immer zu unseren Treffen mitgenommen hast.Ich werde mich immer gerne daran erinnern !

  5. In aufrichtiger Anteilnahme
    Elisabeth Hönisch und Monika Thüringer (Hönisch)

  6. Abschied ist niemals für immer.
    Wir begegnen uns wieder.
    Irgendwann.
    Irgendwo.

    IN STILLEM GEDENKEN

  7. Aufrichtige Anteilnahme

    Ingrid Hacker

  8. Herzliche Anteilnahme
    Gusti Blöchl

  9. Das Leben ist begrenzt.
    Doch die Erinnerung
    unendlich.

    Unser aufrichtiges Mitgefühl
    Gerda und Anni

  10. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Konrad Kaisner

  11. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid den Trauerfamilien.
    Friedrich ILK

  12. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid den Trauerfamilien.
    Friedrich ILK

  13. Herzliches Beileid

  14. Aufrichtige Anteilnahme

    Max Aichinger (Schulfreund)

  15. “Was man tief im Herzen besitzt, das kann einem auch der Tod nicht nehmen”
    Aufrichtige Anteilnahme den Trauerfamilien!

  16. Herzliches Beileid!

  17. Herzliches Beileid

  18. Herzliche Anteilnahme

    Karl Rauber

  19. Herzliche Anteilnahme,
    Familie Christiane und Gerhard Edinger, Bad Wimsbach

  20. Aufrichtige Anteilnahme

  21. Ruhe in Frieden

  22. Aufrichtige Anteilnahme
    und herzliches Beileid

    Sepp Mallinger, Mernbach

  23. Mein herzliches Beileid !
    Ruhe in Frieden !

  24. Es ist ein Abschied, aber kein Vergessen

    In aufrichtiger Anteilnahme

  25. Fam.Helga u. Franz Reiter Aufrichtige Anteilnahme

  26. Aufrichtige Anteilnahme

  27. In aufrichtiger Anteilnahme

    Frieda und Bertl

  28. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.

  29. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Familie Maria und Fritz Stoiber, Willing

  30. Zum Heimgang eures lieben Vaters, Opas und Schwagers möchten wir unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
    Für die nächste, nicht einfache Zeit des Loslassens und der Trauer wünschen wir euch viel Kraft und Gottes Beistand.
    Anneliese, Hermann und Klaus Brandstätter

  31. Aufrichtige Anteilnahme.

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. In der Zeit der Stille
    gibt es einen Augenblick,
    der uns Trost gibt:
    Die Zeit der schönen und
    unvergesslichen Erinnerungen
    an einen liebevollen Papa, Schwiegerpapa, Opa
    und einen wunderbaren Menschen.

    Liebe Trauerfamilie
    viel Kraft, Zusammenhalt und Zuspruch in dieser schweren Zeit.
    Wir fühlen mit euch liebe Julia und entbieten unser aufrichtiges Beileid.
    Fam. Krötzl jun.u.sen. Fischlham

  34. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Hansjürgen und Karin Steiner samt Familie

  35. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Resi und Willi Higlsberger

  36. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten

  37. Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie

    Familie Aichinger, Mernbach

  38. Aufrichtiges Beileid.

  39. Aufrichtiges Beileid.

  40. Lieber Roman,
    ich werde nie vergessen wie ich dir vor 30 Jahren in der HMunA bei der Blitzschutzmessung geholfen habe. Du bist mit dem Moped gefahren, ich (Grundwehrdiener auf dem Fahrrad) habe mich an deiner Schulter festgehalten und so hast du mich von einem Bunker zum anderen gezogen.

    RUHE IN FRIEDEN

    Aufrichtige Anteilnahme

  41. Bleibst ewig in unserer Erinnerung
    R I P

    Unserer herzlichstes Mitgefühl der
    Trauerfamilie

  42. Unser aufrichtiges Beileid

  43. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Dorothea und Karl Kienesberger

  44. In Bildern der Erinnerung liegt mehr Trost, als in vielen Worten!

    Mein aufrichtiges Beileid!

    Axmann Ernst (ehem. Kollege/Wache in der HMUNA Stadl-Paura)

  45. Roman
    DANKE für die gute Zusammenarbeit in der HMunA.
    DANKE für unsere guten Gespräche.
    viele bleiben in Erinnerung:
    z.B.

    – wie du mir mit einem “verschmitzten Lächeln” von eurer “getarnten” Hochzeitsfeier erzält hast
    – wie du dich mit deiner Familie (…trotz….) um das Begräbnis von Frau RAB im ehem. Forsthaus in der
    Siedlung gekümmert hast.

    In lieber Erinnerung

    Der Familie mein aufrichtiges Beileid
    Ulli Werner

  46. Inniges Gedenken

    Christl und Franz Grausgruber

  47. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Werner Hradil

  48. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Rotschopf

  49. Liebe Trauerfamilie!

    Zu eurem schmerzlichen Verlust von Roman entbieten
    wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Viel Kraft für die kommende Zeit.

  50. Liebe Julia und Fam.
    Nun ist Roman bei seiner Rosi die er über alles geliebt hat.
    Es ist somit etwas leichter seinen Abschied zu verkraften.
    Wir denken oft an die schönen Stunden bei euch.
    Unser herzliches Beileid. Hemi und Inge

  51. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Erni und Hans Steiner

  52. Aufrichige Anteilnahme

  53. Göttliches Licht erhelle deine Dunkelheit.
    Mögest du jeden Tag spüren, dass auch die dunkelste Nacht einen göttlichen Schimmer besitzt.
    Möge die Sonne in deinen Augen nie untergehen.

    Roman ein Licht auf deiner letzten Reise und deiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

    Herta

  54. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  55. Aufrichtige Anteilnahme

  56. Unsere gemeinsamen Fahrten werden mir immer in Erinnerung bleiben. Deine Geschichten haben mich oft sehr amüsiert.
    Pfiat di Gott, lieber Roman!
    Auf deiner letzten Reise wünsche ich dir so viel Glück wie damals, als wir zwei durch die überflutete Unterführung gefahren sind.
    In lieber Erinnerung
    Marion Grügner (Taxilenkerin)

  57. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Gerhard Leitgeb

  58. Aufrichtige Anteilnahme !

  59. Aufrichtige Anteilnahme

  60. Aufrichtige Anteilnahme Greti Rieder

  61. Ein Leben hat sich vollendet,
    wir müssen uns fügen.
    Mögen sich eure guten Erinnerungen,
    eure tiefe Traurigkeit
    immer mehr mit Licht erfüllen.

    Viel Kraft und unser aufrichtiges Beileid
    Martin und Brigitte Stafflinger

  62. Auferstehung ist unser Glaube,
    Wiedersehen unsere Hoffnung,
    Gedenken unsere Liebe.

    Herzliches Beileid

  63. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Alles, was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.

    Aufrichtige Anteilnahme enbietet Gerhard Haslinger dein ehemaliger Kollege im Bauhof der HMuna.

  64. Letzte liebe Grüße

  65. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet Fam. Butz

  66. In aufrichtiger Anteilnahme

  67. Aufrichtige Anteilnahme

  68. Liebe Trauerfamilie
    unsere innigste Anteilnahme
    das entbietet Euch von Herzen
    Annemarie und Kurt Eingang
    Ehem Wirtsleute Gh Schöberl

  69. Aufrichtige Anteilnahme

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Max und Rosemarie

  72. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  73. Aufrichtige Anteilnahme

  74. Unser herzliches Beileid 🕯️

  75. Ruhe in Frieden.

  76. Liebe Trauerfamilie,
    wir sind tief betroffen und wünschen euch viel Kraft in dieser Zeit des schmerzlichen Verlusts.
    Wir haben Roman als Nachbarn sehr geschätzt und haben uns mit ihm gefreut über die Geburt seines Enkels Florian. Leider war es ihm nicht vergönnt, Florian’s Aufwachsen weiter mit zu erleben. Wir werden ihn vermissen.
    Traudi und Kurt

  77. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  78. Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
    Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid.

    Doris und Gottfried

  79. „Wenn ein geliebter Mensch von uns geht,
    scheint die eigene Welt plötzlich stillzustehen,
    während sich die Welt unaufhörlich weiterdreht.
    Aber auch Eure Welt wird sich weiterdrehen,
    denn Euer Papa, Schwiegervater und Opa wird weiterhin einen
    festen Platz in Euren Herzen haben und somit immer bei Euch sein.“

    Geschätzte Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPÖ EDT

  80. Ein herzliches Beileid entbietet Walter Stockhammer, ehemaliger Arbeitskollege

  81. Der Trauerfamilie
    unser herzliches Beileid!

  82. Aufrichtige Anteilnahme!

    Karl und Gerti Kohlberger

  83. In herzlicher Anteilnahme

  84. Ein guter Kollege ist viel zu früh von uns gegangen, wir teilten uns jahrelang ein Büro, Ehrlich und engagiert verrichtete er Tag für Tag seine Arbeit.
    Im Vordergrund stand aber immer seine kranke Frau Rosi und seine Tochter Julia ,die seine ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nahm.
    Roman war einfach ein guter Mensch.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme den Hinterbliebenen

  85. Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl von Christl und Gerhard

  86. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Schamberger Herbert

  87. Mein aufrichtiges Mitgefühl!
    Raphaela Kaiblinger (Redl)

  88. In aufrichtiger Anteilnahme
    Arnold & Lisa Mayer

  89. Unser herzliches Beileid !

  90. Aufrichtige Anteilnahme
    Ich erinnere mich gerne an unsere Zeit in der HMunA zurück. Hans Hochleitner

  91. Aufrichtige Anteilnahme Fam Brandstetter Meergraf Manfred, Sonja und Markus

  92. In aufrichtiger Anteilnahme
    Erwin und Margarethe Huber

  93. Aufrichtige Anteilnahme!
    Gitti und Heinz Niederleitner

  94. Aufrichtige Anteilnahme 🕯️

  95. Aufrichtige Anteilnahme

  96. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit

  97. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der
    Trachtenverein Lambach-Edt

    Wir danken dir, lieber Roman, für die langjährige Unterstützung unseres Vereins als Fahnenträger.

  98. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  99. Der Trauerfamilie gilt unsere aufrichtige Anteilnahme. Viel Kraft in der kommenden Zeit wünschen wir euch.

  100. Aufrichtige Anteilnahme
    und viel Kraft für die kommende Zeit

  101. Aufrichtige Anteilnahme!

  102. Du bist nicht mehr da, wo Du warst
    aber Du bist überall wo wir sind

    Aufrichtige Anteilnahme!

    Margit & Oliver

  103. Ein herzliches Beileid der Trauerfamilie
    Alois und Helga

  104. In stillem Gedenken🕯
    Er war ein liebenswerter ruhiger Mensch, den ich durch meine ehemalige Dienststelle in Wels kennenlernen durfte.

  105. In aufrichtiger Anteilnahme
    Walter und Helga Lang

  106. ,,Das schönste Denkmal,das ein Mensch bekommen kann,steht in den Herzen seiner Mitmenschen”Aufrichtige Anteilnahme ehemaliger Arbeitskollege Herbert Gruber,Steinerkirchen

  107. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Sabine, Mario, Fabian & Tobias

  108. In lieber Erinnerung an viele gemeinsame Jahre in der HMunA Stadl Paura
    Karl Rachbauer

  109. Bin gegangen sanft und leise auf meine allerletzte Reise.
    Folgte still des Schöpfers Ruf,
    DEM HERRN der aller Leben schuf.

    Ein Licht soll dich auf deiner letzten Reise begleiten.

    Herzliches Beileid

    Hermann und Traudi Rauber

  110. Aufrichtiges Beileid.

  111. Aufrichtiges Beileid.

  112. Mögen die schönen Erinnerungen irgendwann den Schmerz lindern.
    Viel Kraft für die kommende Zeit!

    Unser aufrichtiges Beileid
    Gerhard und Birgit Zellinger

  113. Ist es wahr, dass du nicht mehr unter uns verweilen wirst?
    Mit einem Lächeln schaue ich zurück auf eine Zeit, die ich nicht mehr zurück drehen kann. Ich habe dich stets als einen Ehren-Mann kennen gelernt, mit dem man wirklich über alles Reden konnte.

  114. In liebevoller ERINNERUNG an einen besonderen MENSCHEN.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme zu Eurem schweren Verlust.

  115. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet dein Klassenkamerad
    Alois Pröll RIP

  116. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Conny und Ferdinand Stieger

  117. Aufrichtige Anteilnahme

  118. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Sabine und Josef Massak

  119. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Maria und Fritz Prömer

  120. Aufrichtige Anteilnahme

  121. Aufrichtige Anteilnahme

  122. Herzliches Beileid!!

  123. In liebevoller Erinnerung

    und unser aufrichtiges Mitgefühl

    entbieten Hilda, Hemma mit Familie

  124. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Hans und Gabi Lenger

    Viel Kraft der Familie
    und dir Roman ein Licht auf deiner letzten Reise

  125. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Ihnen die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  126. Tiefe Anteilnahme entbieten

    Gerti und Heinz Panhuber

  127. Ruhe in Frieden lieber Roman 🖤 es war immer schön mit dir zu Fahren, den mit dir könnte man über Gott und die Welt reden 😇
    Viel Kraft der Familie und Angehörigen 🙏

  128. Unser aufrichtiges Beileid
    Pfiat di Roman

  129. In aufrichtiger Anteilnahme
    Familie Anneliese und Alfred Wolf

  130. “Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.”

    Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme

  131. Geschätzte Trauernde!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Klaus und Helga Hubmayer.

  132. Ruhe in Frieden Roman!ich denke an viele angenehme Stunden, sowohl beruflich als auch privat mit dir zurück

    Jürgen Buckreus

  133. Tiefe Anteilnahme entbietet
    Familie Gerhard Gailer

  134. Der gesamten Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Mein aufrichtiges Beileid
    Gusti Mittermaier, Irnharting

  135. Aufrichtige Anteilnahme

    Ein Licht für deine letzte Reise

  136. Aufrichtige Anteilnahme

  137. Aufrichtige Anteilnahme

  138. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Ing. Alexander Bäck

  139. In herzlicher Anteilnahme
    P. Johannes Rupertsberger OSB

  140. „Es gibt Momente im Leben, da würdest du
    am liebsten jemanden vom Himmel holen
    und noch einmal einen Tag mit ihm verbringen,
    ihn umarmen, ihm einen Abschiedskuss geben
    oder seine Stimme und sein Lachen hören …
    Noch eine Chance zu bekommen,
    ihm ICH HAB‘ DICH LIEB zu sagen,
    ihm zu erzählen, dass das Leben ohne ihn so schwer ist.“

    Liebe Julia, lieber Christian, liebe Christl, liebe Marianne, liebe Eva!
    Wir sind zutiefst bestürzt und es ist schwer, die richtigen Worte zu finden. Obwohl ihr wusstet, dass Roman gesundheitlich schwer angeschlagen war, konnte niemand ahnen, dass sein Leben so überraschend schnell zu Ende gehen würde. Ihr habt in den letzten beiden Wochen mit ihm gehofft und gebangt. Doch sein Körper war durch seine jahrelange Krankheit so erschöpft, dass er keine Kraft mehr hatte. Roman war in Edt und Lambach durch sein ruhiges, besonnenes Wesen allseits bekannt. Auch wir durften ihn zu unseren Freunden zählen und haben bei euch und auch bei uns viele schöne und lustige Stunden verbracht. Seine Hilfsbereitschaft, sein Arbeitsfleiß, sein Verständnis für Menschen, die ihm nahe waren und auch sein humorvolles Wesen werden nicht nur euch, sondern vielen anderen Menschen in guter Erinnerung bleiben. Ein großes Geschenk war für ihn die Geburt seines Enkelsohnes Florian, den er sofort ganz fest in sein Herz geschlossen hat. In den letzten drei Monaten konnte er ihn noch kennenlernen und hat ihn stundenlang zu Hause herumgetragen. Rosi war die Liebe seines Lebens, viel zu früh wurde sie ihm entrissen. Aber wir hoffen und glauben, dass er nun mit ihr im Himmel vereint ist und sie dort ohne Krankheit, Leid und Schmerz all das nachholen können, was ihnen im irdischen Leben verwehrt blieb.
    Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Stunden und schicken euch ein kleines Licht der Hoffnung.
    Fühlt euch gedrückt, wir sind in Gedanken bei euch.

    In ganz lieber Erinnerung

    Grete und Karl mit Ulli, Eva, Andrea und Greti mit Familien

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.