Geschichte

Ein Unternehmen mit langer Geschichte

timeline_pre_loader

1898: Gründung

Die Bestattung wurde im Jahre 1898 von Franz Koppler (* 1863), der aus Fischlham stammte, gegründet und gemeinsam mit seiner Gattin Theresia (* 1876) geführt.

1928

Nach dem Tod von Franz Koppler im Jahre 1928 war seine Gattin weiter mit Sohn Josef (*1908) in der Betriebsführung tätig. Sie verstarb 1944 und Sohn Josef führte den Betrieb allein weiter. Spät erst heiratete er 1968 Aloisia Postl, doch die Ehe war nur von kurzer Dauer. 3 Jahre später verstarb auch er und seine Gattin musste das Unternehmen als Witwenfortbetrieb weiterführen.

1980

1980 übergab Aloisia Koppler das Unternehmen an Karl Grünzweig, der aus einer Bestatterfamilie in Niederösterreich stammt und deren Betrieb 1927 gegründet wurde.

2010

2010 wurde das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt, wo die beiden Töchter Ulrike und Margareta als Geschäftsführerinnen tätig sind.

2012

Auszeichnung 2012 der WKO als Traditionsbetrieb

2016

Auszeichnung 2016 der WKO “Unternehmerinnen des Monats”
Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen!
Image is not available
Kommen Sie vorbei

Grünzweig Bestattung GmbH
Bäckergasse 23
4651 Stadl-Paura

Bitte vergewissern Sie sich kurz davor telefonisch, ob das Büro auch besetzt ist.

Image is not available
Rufen Sie an

Für administrative Fragen stehen wir Ihnen von Montag-Freitag, von 9-16 Uhr telefonisch zur Verfügung.

0664 3526196 | 0664 4422476

Image is not available
Schreiben Sie uns

office@bestattung-gruenzweig.at

Slider