Veröffentlicht am 59 Gedenkkerzen

Mathilde Eberl

EPSON scanner image

59 Erinnerungen zu “Mathilde Eberl

  1. Liebe Marinne ,liebe Trauerfamilie!
    Eine Stimme die euch vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch der immer da wr, lebt nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erfahrungen und die Liebe, die uns niemand nehmen kann.
    Mein Aufrichtiges Beileid.

  2. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Willi und Erika Spitzbart

  3. Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich lebe in euch und gehe durch eure Träume.
    Mein aufrichtiges Mitgefühl

  4. „Wer so gewirkt wie Du im Leben,
    Wer so erfüllte seine Pflicht,
    Und stets sein Bestes hergegeben,
    Der stirbt auch selbst im Tode nicht.“

    Herzlichen Dank für mehr als 47 Jahre Treue zur Seniorenbund-Ortsgruppe Stadl-Paura.

    Unser besonderes Mitgefühl gilt ihrer Familie, ganz besonders aber ihrer Tochter Marianne.
    Wir wünschen sehr viel Kraft bei der Bewältigung dieses tragischen Schicksalsschlages.

    Wir, die Seniorenbund-Ortsgruppe Stadl-Paura, werden Mathilde für immer ein ehrendes Angedenken bewahren!

  5. Mein aufrichtiges Beileid
    ,Grete Gehmayr

  6. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Margit und Gerhard Holzinger

  7. Aufrichtige Anteilnahme
    Willi Riepl

  8. Ein
    aufrichtiges Beileid
    entbieten

    Aloisia und Josef Hartner

  9. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Herbert und Christine Reiter

  10. Aufrichtige Anteilnahme!

  11. Aufrichtiges Beileid.

  12. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Ully Bucek

  13. In aufrichtiger Anteilnahme

  14. liebe Hilda, danke für die schöne gemeinsame Zeit ich werde dich nie vergessen. liebe Marianne ,
    Hannelore. und Trauerfamilie mein herzliges Beileid; meine Gedanken sind bei euch. Hilda .

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    Angelika Schneider

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    In diesen schweren Stunden des Abschieds, möchten wir Ihnen unser aufrichtiges Beileid und unsere stille Trauer ausdrücken.

    Das gesamte Personal und das Palliativteam des BAPH Lambach

  18. Aufrichtige Anteilnahme

  19. Aufrichtige Anteihlname!

  20. Aufrichtige Anteilnahme!

  21. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Ulrike Schnalzenberger

  22. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Christine Kronberger

  23. Herzliche Anteilnahme
    Gerda und Edi Steiner

  24. „Und meine Seele spannte
    weit ihre Flügel aus,
    flog durch die stillen Lande,
    als flöge sie nach Haus.“
    Joseph von Eichendorff

    Liebe Trauerfamilie,

    Wir entbieten unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Eva Hofer
    Obfrau

  25. In aufrichtiger Anteilnahme

  26. Unser Aufrechtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit.
    Liebe Hilde wir wünschen dir eine gute Reise und das ewige Licht soll dir leuchten.
    Die letzten grüße und eine Kerze für dich liebe Hilde von deinen ehemaligen Nachbarn Rumpf

  27. Herzliches Beileid der ganzen Familie.

    Margit und Richard

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. Liebe Marianne,

    herzliches Mitgefühl zum Ableben deiner Mama

    entbietet Gisi

  30. Aufrichtige Anteilnahme
    Sylvia. Tina. Sandra und Traudi

  31. Aufrichtiges Beileid
    Bozsoki Annette u. Juergen

  32. Herzliches Beileid entbieten Alois Wiesbauer (Bewohner BAPH 2.Stock) und Angehörige.

  33. Herzliche Anteilnahme der ganzen Trauerfamilie

  34. Aufrichtige Anteilnahme

  35. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Erwin und Elfi Pechhacker samt Familie

  36. Mein aufrechtes beileid und viel Kraft in der schweren Zeit

    Eine ehemalige Nachbarin

  37. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der

  38. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  39. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten!

  40. Ich erinne mich gerne wenn wir vom Schifferverein die Geburtstagwünsche überbrachten
    und an die netten Gespräche.
    Herzliche Anteilnahme und tiefes Mitgefühl
    Gudrun und Matthäus Hofer

  41. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Waltraud Scharschinger

  42. Aufrichtige Anteilnahme Ingeborg Gutenberger

  43. Aufrichtige Anteilnahme Ruhe in Frieden

  44. ln lieber Erinnerung an einen wunderbaren Menschen, immer ein Lächeln auf den Lippen.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Margit Brandstätter
    Rotes Kreuz

  45. Aufrichtige Anteilnahme
    Petra Wieser

  46. Aufrichtige Anteilnahme
    Hannelore und Alois

  47. Meine aufrichtige Anteilnahme

  48. Aufrichtige Anteilnahme

  49. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  50. Liebe Marianne, liebe Hannelore, liebe Angehörige,
    wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Auch wenn die letzten Jahre für Eure Mutter und auch für Euch beschwerlich waren, denkt an die schöne Zeit mir ihr zurück.
    Sie war Euch eine gute Mutter, Oma und Urlioma und eine ganz liebe Frau,
    Wir denken an Euch alle und fühlt Euch gedrückt von uns.
    Peter und Christina

  51. Aufrichtige Anteilnahme.

  52. Aufrichtiges Beileid
    Heli und Ricki Tomaschko.

    Ruhe in Frieden.

  53. Aufrichtige Anteilnahme

  54. “Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung”

    Aufrichtige Anteilnahme an eurem schmerzlichen Verlust
    entbietet

    Franz Buchinger, Aichkirchen

  55. Aufrichtige Anteilnahme
    Helga Polzinger mit Familie

  56. Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie entbietet

    Pipik Anna.

  57. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Christian Popp

  58. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrer P. Elija Oberndorfer OSB
    Abt P. Maximilian Neulinger OSB

  59. Der Tod kann auch freundlich kommen
    zu Menschen, die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    „Es ist genug. Das Leben war schön.“

    Liebe Trauerfamilie,
    der Kreislauf eines langen Lebens hat sich in Gott vollendet, dennoch seid ihr dankbar, dass ihr eure liebe Mama, Oma, Ur- und Ururoma so lange bei euch haben konntet. Erst die letzten 2,5 Jahre benötigte sie professionelle Pflege, so lange durfte sie sich guter Gesundheit erfreuen. Doch nun hat ihr gutes Herz zu schlagen aufgehört. Sie darf sich jetzt dorthin aufmachen, wo sie all jene findet, die sie auf Erden schon so sehr vermisst hat. Dort leuchte ihr ein ewiger Tag. Wir wünschen euch auch viel Kraft und viel Wärme für eure Herzen.
    In herzlicher Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.