Veröffentlicht am 86 Gedenkkerzen

Aloisia Bauer

86 Erinnerungen zu “Aloisia Bauer

  1. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Fam. Weiß

  2. In herzlicher Anteilnahme

  3. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Hummer-Niedermayr, Edt 2

  4. Liebe Elisabeth, lieber Harald !

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod eurer Mama und Schwiegermutter entbieten

    Brigitte und Karl

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. Liebe Trauerfamilien!
    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang Eurer lieben Angehörigen!
    Gott schenke ihr ewigen Frieden und Freude.
    Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an die vielen schönen Stunden sind das größte Glück auf Erden.

  7. Aufrichtige Anteilnahme

  8. Aufrichtige Anteilnahme

  9. Aufrichtige Anteilnahme

  10. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten den Trauerfamilien

    Max und Rosemarie

  11. Aufrichtige Anteilnahme

  12. Liebe Elisabeth und Familie !

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Andrea und Zvonko Kasalo

  13. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Rotschopf

  14. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Elisabeth und Josef Wiesmayr

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    Markus und Andrea Aichinger

  16. Aufrichtige Anteilnahme

    Gebhard und Margit König-Felleitner

  17. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  18. Aufrichtige Anteilnahme

  19. Aufrichtige Anteilnahme!

  20. Aufrichtige Anteilnahme Ruhe in Frieden

  21. Aufrichtige Anteilnahme

  22. Aufrichtige Anteilnahme

  23. Ins andre Lebn,
    werd’n alle gehn,
    da auf da Erd’n san mir nur Gast
    im andern Lebn
    werd’ n ma vastehn,
    den Sinn von Fried’n und Rast.
    Hoffnung kummt,
    Angst vageht,
    wann ma vorm letzten Weg steht.

    Liebe Elisabeth, liebe Familie!
    Wir entbieten euch unser herzliches Beileid!

  24. Aufrichtige Anteilnahme

  25. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Walter und Helga Lang

  26. In aufrichtiger Anteilnahme

  27. Aufrichtige Anteilnahme
    an unsere ehemalige Nachbarin entbietet

    Brigitta Steinhübl (geb. Wist)

  28. Aufrichtige Anteilnahme
    Franz und Elfriede Spitzart

  29. in aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Friedrich und Maria Prömer

  30. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Erwin und Margarethe Huber

  31. Leg alles still in Gottes Hände,
    das Glück ,den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Martin und Brigitte Stafflinger

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. “Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.”
    Mein herzliches Beileid

  34. In herzlicher Anteilnahme !

    Fam. Burgi & Franz Windischbauer

  35. Aufrichtige Anteilnahme

  36. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  37. In aufrichtiger Anteilnahme

  38. Liebe Elisabeth, geschätzte Trauerfamilie!
    Wir entbieten unsere herzliche und aufrichtige Anteilnahme.

    Gerti und Charly

  39. Meine aufrichtige Anteilnahme
    Margit Brandstätter RK

  40. Liebe Elisabeth und liebe Trauerfamilien!

    Aus unseren Jugendjahren habe ich viel Schönes von eurer Mutter in Erinnerung.
    Sie war liebevoll im Umgang mit euch und mit uns Freundinnen.
    Sie war in ihrer Pflichterfüllung ein Vorbild, in ihrem Wesen modern und in ihrer Persönlichkeit elegant.

    So werde ich die “Frau Bauer” in meinen Gedanken bewahren.
    Der Herr schenke ihr die ewige Ruhe.

    Ihr habt eure Mutter begleitet in den schweren Jahren und das soll euch Trost geben und den Abschied erleichtern.

    Herzliche Anteilnahme
    Hermi und Franz

  41. Das Licht der Liebe ist stärker
    als der Schatten des Abschieds.

    Mein tiefstes Mitgefühl

    Hannelore Wimmer

  42. Herzliche Anteilnahme

  43. In liebevoller Erinnerung
    entbieten wir unser aufrichtiges Mitgefühl.

  44. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  45. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga und Alfred Czerwinski

  46. Liebe Elisabeth, lieber Harald, liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Gerti und Heinz, Trude Augustin

  47. Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet Josef und Hermine

    Machtlinger.

  48. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  49. In aufrichtiger Anteilnahme.

    Fam. Stockinger

  50. Aufrichtige Anteilnahme

  51. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen die Mitarbeiter
    der Vital- Apotheke

  52. Aufrichtiges Beileid!

  53. Liebe Elisabeth, lieber Harald!

    Herzliche Anteilnahme zum Tod euer lieben Mama, Oma und Urlioma!

  54. In lieber Erinnerung.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Elli und Franz

  55. In herzlicher Anteilnahme!

    Christine und Franz Grausgruber

  56. Herzliche Anteilnahme
    Familie zopf

  57. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Marianne Binder

  58. Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
    und eine Last fallen lassen dürfen, die man getragen hat,
    ist erlösend.

    Herzliche Anteilnahme

    Pauline und Hans

  59. Mögen euch die schönen Erinnerungen viel Kraft und Trost für die kommende Zeit spenden. ​

    Aufrichtiges Beileid
    Familie Birgit und Gerhard Zellinger mit Simon und Eva

  60. Liebe Elisabeth mit Familie!

    Die Mutter wars, was brauchts der Worte mehr……

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Max und Sabine Pölzlberger

  61. Aufrichtige Anteilnahme

    Karin u. Gerald Jochim
    Nina u. Roman Krutzler

  62. Aufrichtige Anteilnahme

  63. Aufrichtige
    ANTEILNAHME
    RUDI UND HELGA REDL

  64. Aufrichtige Anteilnahme

  65. Aufrichtige Anteilnahme

  66. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Christian, Marion und Philipp Kohlross

  67. Unser aufrichtiges Beileid !

    Fam. Walter Eichinger

  68. In der Zeit der Stille
    gibt es Augenblicke welche uns Trost geben,
    es sind die schönen Erinnerungen an einen liebevollen Menschen;

    Aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl;
    In stillem Gedenken
    Brigitte Krötzl
    & Fam. Sabine und Gerald Krötzl

  69. Aufrichtige Anteilnahme

  70. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Josefa Schmitsberger
    Romana & Thomas Schmitsberger

  71. Aufrichtige Anteilnahme

  72. Aufrichtige Anteilnahme

  73. Aufrichtige Anteilnahme

  74. Mein herzliches Beileid!
    Raphaela

  75. Mit aufrichtiger Anteilnahme haben wir vom Ableben eurer Mutter, Schwiegermutter, Großmutter und Urgroßmutter erfahren.

    Auch wenn sie physisch nicht mehr bei uns sein wird, wird Sie immer in Gedanken und in Erinnerung bei uns sein.

    Unsere Gedanken sind bei euch und wir wünschen euch, dass die guten Erinnerungen an eure Mutter euch auch in Zukunft immer viel Kraft geben werden.

    Wir wünschen euch viel Kraft auch jetzt in der schweren Zeit.

  76. Aufrichtige Anteilnahme

  77. Liebe Elisabeth, lieber Harald,
    geschätzte Trauerfamilien!
    Die Geburtstagseinladungen und die Einladung zum Ehejubiläum eurer Eltern und Schwiegereltern während meiner Zeit als Bürgermeister werden mir in freudiger Erinnerung bleiben. Ich fühlte mich sehr gerne gesehen und wohl aufgenommen in der Hafferlstraße bei der Familie Bauer.
    Ruhen Sie in Frieden und ein helles Licht leuchte Ihnen auf Ihrer letzten Reise.
    Den trauernden Hinterbliebenen unsere aufrichtige Anteilnahme.

  78. In liebevoller Erinnerung
    und
    mein aufrichtiges Mitgefühl
    den Angehörigen!

    Hemma Rohrer

  79. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der

    Trachtenverein Lambach-Edt

  80. Liebe Elisabeth,

    wir werden deine Mutter in lieber Erinnerung behalten und sind dankbar für die fürsorgliche Freundschaft, die deine Eltern meiner Mutter entgegen brachten.

    Liebe Elisabeth, lieber Harald, liebe Trauerfamilien,
    Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme.

  81. Erinnerungen sind wie Sterne, die leuchten im Dunkel unserer Trauer.
    Liebe Familien Steinbichler und Bauer,
    mögen euch viele Erinnerungen durch die Zeit der Trauer begleiten und trösten!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Maria und Fritz

  82. Aufrichtige Anteilnahme

  83. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Ing. Alexander Bäck

  84. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Ing. Johannes Moser

  85. In herzlicher Anteilnahme
    Abt Mag. Maximilian Neulinger OSB

  86. „Man sieht die Sonne des Lebens
    langsam untergehen
    und erschrickt doch,
    wenn es dunkel wird.“

    Liebe Elisabeth, liebe Renate, lieber Karl, liebe Trauerfamilien!
    Nach längerer Krankheit musstet ihr die Hand eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Urlioma loslassen. In den vergangenen Wochen wurde euch aber bewusst, dass ihr Lebensweg zu Ende gehen wird. Mitansehen zu müssen, dass ihre Kräfte schwinden und man dem Sterben hilflos gegenübersteht, fällt sehr schwer, dennoch war es für sie nun eine Erlösung. Sie war der Mittelpunkt eurer Familie und das wird in Zukunft fehlen. Denkt an ihre liebevolle Art, an ihr beherztes und fürsorgliches Wesen, mit dem sie euch umsorgt hat und an ihre arbeitsamen und fleißigen Hände, mit denen sie am Hof gearbeitet hat. All das sind schöne Erinnerungen, die es gilt, im Herzen festzuhalten. Möge euch der Gedanke trösten, dass sie nun mit ihrem Ehemann Karl im Himmel vereint ist.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Im Gedenken

    Familie Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.