Veröffentlicht am 100 Gedenkkerzen

Johann Neuböck

EPSON scanner image

100 Erinnerungen zu “Johann Neuböck

  1. Danke für die vielen schönen Stunden und für deinen Einsatz in der Musik .Kameradschaft hast du uns vorgelebt.
    Ruhe in Frieden.

  2. Aufrichtige Anteilnahme!

  3. Aufrichtige Anteilnahme!

  4. Als Gott sah,
    dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil und
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er den Arm um ihn und sprach:
    „Komm heim! “

    Mit herzlicher Anteilnahme!

  5. Herzliche Anteilnahme

  6. Aufrichtige Anteilnahme
    Viel Trost, Kraft und Zuversicht in dieser sehr schmerzlichen Zeit.
    In stillem Gedenken
    Gerald und Sabine Krötzl

  7. Liebe Trauerfamilie

    Es gibt eine Verbindung zwischen
    den Lebenden und den Verstorbenen,
    das ist die Brücke aus Liebe und Erinnerung.

    Unser aufrichtiges Beileid

  8. Liebe Trauerfamilien

    Festhalten- was man nicht halten kann,
    begreifen wollen- was unbegreiflich ist,
    im Herzen tragen was ewig ist.

    Herzliche Anteilnahme

  9. Liebe Trauerfamilien,

    Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken.

    Tief im Herzen bleibt die Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Helga und Heinz Hofinger

  10. Aufrichtige Anteilnahme

  11. Unser herzliches Beileid
    Hans und Traudi Reisegger

  12. Aufrichtige Anteilnahme!

    Gertrude und Franz Maier

  13. Unser herzliches Beileid der ganzen Familie

  14. Herzliches Beileid der gesamten Fam.

  15. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

    In stillem Gedenken.

    Markus und Doris Seiringer
    Rosa Seiringer

  16. Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Trauerfamilie!
    Hans, Helga, Hannes und Thomas

  17. Herzliches Beileid der gesamten Trauerfamilie

    Ilse und Fritz
    Gerti Wimmer

  18. Unser aufrichtiges Beileid !

  19. Mit dem Tod eines
    geliebten Menschen
    verliert man vieles,
    niemals aber die
    gemeinsam verbrachte Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Irmi und Uli Auzinger

  20. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  21. Unser Aufrichtiges Beileid Ridi und Franz Obernberger Eberstalzell

  22. Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie

  23. Unser aufrichtiges Beileid!

  24. Liebe Frau Neuböck,
    lieber Herbert, liebe Renate,
    liebe Familie Neuböck,

    Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
    Wir haben Herrn Neuböck als freundlichen und zufriedenen
    Menschen kennen- und schätzen gelernt.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit
    wünschen euch
    Gudrun und Kurt
    Hedi Oberroither

  25. Unser herzliches Beileid der gesamten Familie

  26. Menschen die wir lieben,
    bleiben für immer,
    den sie hinterlassen ihre Spuren
    in unseren Herzen.

    Wir fühlen mit euch
    Helga und Josef Hillingrathner

  27. Ein Herz,
    das für alle schlug,
    mit vielen Leid und Freude trug,
    bis dass es müde stand,
    um auszuruhn in Gottes Hand.

    Herzliche Anteilnahme

    Anni und Hermann Strassmair

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. In aufrichtiger Anteilnahme

  30. Liebe Neuböck Oma, liebe Trauerfamilien,
    unser herzlichstes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  31. Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die untergeht.
    Doch etwas von ihrem Licht bleibt immer in unseren Herzen zurück.

    Herzliche Anteilnahme,

    Martin & Gudrun
    mit Georg, Johanna, Michaela & Martin

  32. Aufrichtige Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie.

    Max und Sabine Pölzlberger
    Gertrude Treitinger

  33. Meine aufrichtige Anteilnahme

  34. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  35. In aufrichtiger Anteilnahme

  36. In aufrichtiger Anteilnahme
    Obmann Wolfgang Dickinger

  37. Herzliches Beileid der gesamten Familie

  38. Liebe Trauerfamilie!

    Begrenzt ist das Leben,
    aber unendlich ist die Erinnerung.

    In aufrichtiger Anteilnahme!
    Hannes und Margit Hofinger

  39. Kann mich noch sehr gut an die Zeit erinnern, wo du immer zu mir in die Ordination nach Eberstalzell gekommen bist. War immer sehr nett und lustig mit dir. Alles Gute für deine letzte Reise. Aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien. Erika Spindler.

  40. Herzliches Beileid

  41. Unsere aufrichtige Anteilnahme Bernhard und Sepp Brunmair

  42. Unsere aufrichtige Anteilnahme Margit und Günter Pöttinger

  43. Aufrichtige Anteilnahme

  44. Aufrichtige Anteilnahme. Dein Musikerkamerrad

  45. Die Spuren, die ein Mensch in unserem Leben hinterlässt,
    bleiben bestehen, auch wenn wir Abschied nehmen müssen.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  46. Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet Seniorenbund Fischlham

  47. Aufrichtige Anteilnahme

  48. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    der Trauerfamilien

    Rosi u.Hans Huemer

    Ruhe in Frieden Onkel Hans

  49. Unser herzliches Beileid.

  50. Jemand, der seine Liebe
    mit anderen geteilt hat,
    bleibt für immer
    auf dieser Erde

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens
    von eurem lieben Gatten, Vater, Schwiegervater und Opa

  51. Die Arbeit auf Feld und Wiesen
    war dein Leben.
    Viele Freude hat dir die Natur
    gegeben.
    Deine Kräfte gingen nun zu Ende
    und Gott nahm dich in seine
    Hände.

    Liebe Trauerfamilien
    unser aufrichtiges Beileid
    Lois und Christl Wimmer

  52. In stillem Gedenken.

  53. Unser herzliches Beileid.

    Mögen euch die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit Trost spenden.

  54. Aufrichtige Anteilnahme

  55. Liebe Renate, lieber Herbert,
    liebe Frau Neuböck, liebe große Trauerfamilie!
    Unser herzliches Mitgefühl!
    ‘ Denkt euch ein Bild – ein Segelschiff auf hoher See wird immer kleiner, wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand “Nun ist es gegangen!” Ein anderer sagt “Es kommt!”. Der Tod ist ein Horizont, die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, die ihn hinter der Grenze wiedersehen . ‘
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser dunklen Zeit und schicken Euch ein kleines Licht der Hoffnung.
    Annemarie und Hans mit Kinder

  56. In aufrichtiger Anteilnahme

  57. Unser aufrichtiges Beileid
    Werner, Alexandra,Viktoria, und Hubert

    Hans danke für deine langjährige Musikerkameradschaft
    Ruhe in Frieden!

  58. Herzliches Beileid!

  59. Aufrichtige Anteilnahme

  60. Servus Herbert und Renate, unser Beileid zum Verlust von Eurem Vater bzw. Schwiegervater. Lg. Kurt u. Gerti

  61. Herzliches Beileid

  62. Herzliche Anteilnahme

  63. Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in der schweren Zeit. Letzte Grüße Onkel Hans.

  64. Herzliches Beileid!

  65. „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“
    Unsere aufrichtige Anteilnahme Andreas und Gitti Adler

  66. Liebenswürdig war sein Wesen
    wohlbedacht war all sein Tun.
    Die geschickten fleissigen Hände
    müssen nun für immer ruh’n.

    Aufrichtige Anteilnahme der lieben
    Godn und der ganzen Neuboeckfamilie

  67. Unser aufrichtiges Beileid

  68. Wenn das Licht erlischt ,
    Bleibt die Trauer .
    Wenn die Trauer vergeht ,
    Bleibt die Erinnerung.

    Alles gute für deine letzte Reise , Hans ! Und danke für die gute Nachbarschaft !

    Liebe Anna , liebe Familie,
    Unser aufrichtiges Beileid ,
    Manuel , Sandra, Laura und Leonie

  69. Unser aufrichtiges Beileid!
    Dir liebe Anni und deiner ganzen Familie,
    Dir lieber Hans eine gute Reise und pass gut auf,auf deine Lieben
    Du wirst uns immer als freundlicher,hilfsbereiter,netter Nachbar
    in Erinnerung bleiben,
    Eure mitfühlenden Nachbarn Georg und Marianne

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Aufrichtige Anteilnahme der trauernden Großfamilie!

  72. Aufrichtige Anteilnahme

  73. In der Zeit der Stille gibt es Augenblicke,
    die uns Trost spenden:
    Die schönen Erinnerungen
    an einen liebevollen Menschen.

    Liebe Anna, liebe Kinder, Schwiegerkinder, Enkerl und Urenkerl
    liebe trauernde Angehörige
    viel Kraft von oben in dieser schweren Zeit.
    Meine Gedanken sind bei euch.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Brigitte Krötzl

  74. Aufrichtige Anteilnahme

  75. Hallo Opa!

    Grad war i nu bei dir und jetzt bist nimma do. Du hast das schon gmerkt, dass du uns boid verlassen musst.
    Dein Weg war frei in Himmel eini. Du hast gwusst, wer da auf di schon wart.
    Ihr zwei werds auf uns aufpassen und auf uns obaschaun wann ma euch brauchen.

    Auf da Gartenbank in da Sunn bist gsessn…
    Dei Lachen wann wer an Schmäh grissn hat…
    Dei “Ageh” mit da Handbewegung wann di wer globt hat…
    Wie du und d’Oma immer füreinander da warts…
    … es wird uns immer in Erinnerung bleiben.
    Du kannst stolz auf di und dei Familie sein.

    Wir werden dich vermissen. Du wirst uns fehlen.

    S’Eval ….
    so wiesd oiwö gsogt host

  76. Unser aufrichtiges Beileid

    Pepi Schmitsberger
    Romana & Thomas Schmitsberger

  77. Aufrichtige Anteilnahme

  78. Herzliche Anteilnahme

    Familie Richter

  79. Aufrichtige Anteilnahme!

  80. Der Tod beendet das Leben aber nicht die Beziehung zu einem Menschen

    Wir sind in Gedanken bei euch
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Christine und Herwig

  81. Herzliche Anteilnahme!

  82. Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es sein,
    als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen
    wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

    Antoine de Saint-Exupéry

    In aufrichtiger Anteilnahme

    Mario Schmidberger

  83. Unser aufrichtiges Beileid.
    Regina und Rudi Wimmer

  84. In tiefen Mitgefühl

    Manchmal trösten uns nur die Gewissheit,
    das alles Gewesene für immer bleibt.
    Das die Liebe in unserem Herzen weiterlebt und tiefe Dankbarkeit uns trägt.

    Unser aufrichtiges Beileid!

    Machs gut Onkel Hans und danke für alles !!

    Claudia & Karl, Martin und Michael

  85. Mein herzliches Beileid

  86. Aufrichtiges Beileid

  87. Liebe Trauerfamilien

    Der Tod kann auch freundlich kommen,
    zu Menschen ,die krank sind.
    Deren Hand er nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden.
    Deren Stimme nur noch sagt:
    „Danke, es ist genug: Das Leben war schön „

    Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Tage.
    Herzliche Anteilnahme Regina & Charly

  88. Lieber Opa,

    Seit Freitag bist du an einem anderen Ort,
    aber wir wissen olle wer dort scho auf di wort.

    Du gfreist di sicher über des schene Wiedersehn,
    für di war jetzt die Zeit do zum ewigen “schlofn” gehen.

    Mit deim Sonnenhuat und der Oma neben dir,
    des warts ois zufriedenes Ehepaar, einfach ihr.

    So behaltn wir di ewig in liebevolle Gedanken,
    und möchten dir einfach nuamoi ganz herzlich danken.

    Für ois wos du ois Opa hast für uns gmacht,
    Vom Mopedfahrnlernen oder wiast beim Kartenspün hast glacht.

    Wir hoffen du hastas jetzt richtig guat,
    Mit am Sunbankerl zum Rasten und natürli dem passenden Huat.

    Vo ganzn Herzem,
    Katharina, Marlene und Daniela

  89. “Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.”

    In stillem Gedenken

    Franz und Erni

  90. AUFRICHTIGE ANTEILNAHME
    VON FAM: DIENSTHUBER

  91. Herzliches Beileid
    der ganzen Familie

  92. Lieber Opa,

    geduldig, aber doch vorbereitet, hast du uns nun verlassen.
    Ich denke gern zurück und schwelge in Erinnerungen… Traktor fahren, Heu hüpfen und immer wieder die hochgelobte Rahmsuppn im Welser Krankenhaus 😀

    Oma und du seid und wart mir immer ein Vorbild. Trotz deiner schweren Krankheit und bestimmt mit vielen Schmerzen, durch die lebenslange schwere Arbeit körperlich “verbraucht”, gab es von dir bzw. euch nie ein Jammern, Schimpfen oder Nörgeln.
    Natürlich hätte auch ich ein besseres Los ziehen können, aber wie ihr euer Leben gestaltet habt, zeigt mir, dass ein Aufgeben nicht in Frage kommt.

    Als dann Alex’ Unfall unser aller Leben, besonders aber das von Herbert, Renate, den Schwestern und euch, schwer getroffen hat, habt ihr nicht selten davon gesprochen, warum denn nicht ihr statt ihm gegangen seid. Auch das steht für eure Aufrichtigkeit und Bereitsein für Aufopferungen.
    Du hast ein hohes Alter erreicht und dich bis zum Abschied an völliger geistlicher Gesundheit erfreut.
    Nun hast auch du den letzten Weg angetreten, hinterlässt eine Lücke, aber die Erinnerung bleibt.

    Wir werden dich vermissen!

    Berni

  93. “Erinnerungen sind Sterne,
    die tröstend in das Dunkel der Trauer leuchten”

    Möge Euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit
    Trost spenden

    Herzliche Anteilnahme
    Gottfried und Heidi Schmidberger

  94. Herzliche Anteilnahme entbieten
    Eva und Roland Fischer

  95. Lieber Opa, lieber Urliopa!

    Du hast dich auf deine letzte Reise gemacht und wir sind alle sehr traurig, dass du nicht mehr in unserer Mitte bist!

    Einen Opa und Urliopa, der so viel auf seine Enkerl und Urenkerl hält, gibt es nicht so oft – du warst stolz auf uns alle und das wussten wir! Aber wir waren und sind stolz, dass genau du unser Opa warst – mit deiner zustimmenden, nie jammernden und positiven Art haben wir gerne Zeit mit und bei dir verbracht!

    Danke für alles und machs gut auf deinem letzten Weg!

    Wir werden dich vermissen!

  96. In stillen Gedenken

  97. Unsere herzlichstes Beileid .

    Fam Michlmayr Monika

  98. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister NR Ing. Klaus Lindinger

  99. In herzlicher Anteilnahme
    Dechant P. Alois Mühlbachler OSB

  100. „Das Leben gibt, das Leben nimmt, es geht den Weg, den Gott bestimmt, er führt durch Glück, er führt durch Leid, denn alles hat seine Zeit.“
    Liebe Trauerfamilie,
    als vor anderthalb Jahren plötzlich euer geliebter Alexander aus eurer Mitte gerissen wurde, änderte sich eure ganze Lebenssituation. Und wenn der Opa, der schon ein langes und von Arbeit erfülltes Leben führen durfte, dem Enkerl nachsehen muss, dann ist es das Schlimmste. Durch diese bedingungslose Liebe hätte euer lieber Gatte, Papa und Opa bestimmt sein Leben für Alexander’s gegeben. Doch es ist unmöglich. Wir können keine Uhren zurückdrehen und kein Leben für einen anderen opfern. Was wir aber tun können ist, zu danken, dass wertvolle Menschen unser Leben bereichert haben, egal, wie lange sie das tun konnten. Euer lieber Verstorbene durfte sein Leben lange genießen, doch als das Schicksal eure Familie traf, ging es mit seiner Gesundheit stetig bergab. Große Freude hatte er noch mit seinen kleinen Urenkerln, die regelmäßig am Bauernhof unterwegs waren und auf Entdeckungstour gingen. Die letzten Tage ging alles ganz schnell, aber er war bereit. Er hat sich nun auf seine letzte Reise gemacht. Neben Alexander’s Stern erstrahlt nun ein neuer für euch, die beide tröstend in die Finsternis eurer Trauer leuchten. Wir schicken euch viel Licht und Wärme für eure Herzen und viel Kraft auf dem schweren Weg des Abschieds und des Schmerzes.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.