Veröffentlicht am 34 Gedenkkerzen

Rosa Maria Josefa Laufhuber

EPSON scanner image

34 Erinnerungen zu “Rosa Maria Josefa Laufhuber

  1. Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt.
    Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.

    Meine aufrichtige Anteilnahme Aloisia Neuböck

  2. Aufrichtiges Beileid

  3. Aufrichtige Anteilnahme

  4. “Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.”

    Liebe Trauerfamilie,
    Ich darf Euch auf diesem Weg mein herzliches Beileid ausdrücken.

    Ulrich Walser

  5. Liebe Ingrid und Trauerfamilien,

    es fällt immer schwer sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden,
    was bleibt sind liebevolle Erinnerungen die euch begleiten wie wärmende Sonnenstrahlen!

    Ein Licht für deine Mutter 🕯

    Mit aufrichtiger Anteilnahme
    Gertrude

  6. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  7. Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Liebe und Gedanken bleiben für immer!

    Ein Licht für die letzte Reise.

    Elvira

  8. Liebe Ingrid, Helga und Renate!

    Ein Licht für die letzte Reise eurer Mama..

    Mein herzliches Beileid und Mitgefühl.

  9. „In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt“

    Unser aufrichtiges Mitgefühl an die ganze Familie

  10. Mein aufrichtiges Mitgefühl .

    Fredi Puchmayr

  11. Herzliches Beileid

  12. Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch,
    wenn es plötzlich dunkel ist

  13. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  14. „Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen“
    In liebevoller Anteilnahme

  15. Liebe Renate, liebe Helga,
    eure Mama hatte ein sehr langes Leben, trotzdem kommt der Abschied oft unerwartet und schmerzvoll. Ich wünsche euch schöne Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Stunden und viel Kraft für die Zukunft.

    Ute

  16. Aufrichtige Anteilenahme!

  17. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  18. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  19. Trauern ist liebevolles Erinnern!
    Herzliche Anteilnahme und Trost für Familie und Freunde! Elke

  20. Aufrichtige Anteilnahme

  21. Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt.

    Unser Leben geht ohne dich weiter, doch nichts ist wie vorher.
    Wir verbergen unseren Kummer, wenn jemand deinen Namen ausspricht.

    Traurig sind die Herzen die dich lieben, schweigend die Tränen, die fallen.

    Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen.

    Wir vermissen dich, liebe Urli!

  22. Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie viel Kraft u segen klaudia Stockhammer

  23. Danke für deine Freundschaft!

  24. Liebe Ingrid!
    Zum Ableben Deiner lieben Mama entbiete ich Dir und
    Deiner Familie meine aufrichtige Anteilnahme.
    Dagmar

  25. Im Glauben daran dass wir manchmal im Schlaf umarmt werden. Von geliebten Menschen, die nicht mehr da sind. In diesen Momenten schaut ihre Seele vorbei und lässt uns etwas Kraft da.
    Wir drücken der gesamten Trauerfamilie unser aufrichtiges Mitgefühl aus.

  26. Mein aufrichtiges Beileid der Familie und viel Kraft 🖤

    Alexandra

  27. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  28. Aufrichtige Anteilnahme
    Christine Graml

  29. Unser herzliches Beileid!

    Karl und Elvira

  30. Aufrichtige Anteilnahme

  31. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  32. Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren.
    Doch es ist ein Trost, ihn bei Gott geborgen zu wissen.

    “Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.”

    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    In stiller Trauer
    Thomas Steinerberger
    Bürgermeister

  33. In herzlicher Anteilnahme
    Dechant P. Alois Mühlbachler OSB

  34. „Alles hat seine Zeit.
    Es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
    eine Zeit der dankbaren Erinnerung.“

    Liebe Trauerfamilie,
    für euch war es ein beruhigendes Gefühl, eure liebe Mutti, Oma, Ur- und Ururoma so gut aufgehoben gewusst zu haben. In ihrem Zuhause im Weinberghof in Gmunden hat sie einige Jahre verbracht, wo sie liebevoll und professionell betreut wurde. Stetig verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand, dass sie aber dennoch so unerwartet schnell ihre Augen für immer geschlossen hat, war für euch sehr überraschend. Ihre Zeit ist gekommen und ihr gebt sie nun dem lieben Gott zurück, bei dem sie in Licht und Wärme geborgen ist. Auch mit ihren lieben Verstorbenen, ihrem Mann und ihrer Enkelin Elke, ist sie wieder vereint. Dieser Gedanke möge euch Trost, Zuversicht und viel Kraft in der Zeit des Schmerzes und der Trauer schenken.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.