Veröffentlicht am 70 Gedenkkerzen

Franz Sperrer

 

70 Erinnerungen zu “Franz Sperrer

  1. mein aufrichtiges Mitgefühl

  2. Aufrichtige Anteilnahme

  3. Liebe Trauerfamilie !

    Unsere herzliche Anteilnahme !

    Fam.Pless Andreas und Renate
    Anton und Angela Aitzetmüller

  4. Unser herzliches Beileid!

  5. Herzliche Anteilnahme,
    möge er in Frieden ruhen.

  6. Herzliches Beileid

  7. Es ist ein Abschied aber kein Vergessen. Im stillem Gedanken Familie Walter Scheinecker

  8. Liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  9. Jahrelang waren wir am Postamt Steinerkirchen Kollegen.
    Franz, du warst ein extrem angenehmer Mensch. Daher sind meine Erinnerungen an Dich nur die Allerbesten. Noch heute “Danke” dafür.
    Ruhe in Frieden, Franz.

  10. Aufrichtige Anteilnahme

  11. Aufrichtige Anteilnahme

  12. Unser herzliches Beileid und viel Kraft der ganzen Familie!

    Familie Leithenmair Johann

  13. Aufrichtige Anteilnahme

  14. Aufrichtige Anteilnahme

  15. Aufrichtige Anteilnahme

  16. Plötzlich ist der Platz leer….
    ….und es sind die Erinnerungen an einen lieben Menschen,die uns Trost geben.
    Mein herzliches Beileid.
    Helga Dax

  17. Liebe Trauerfamilien!

    Franz war in unserer Jägerschaft und Hubertusrunde ein sehr gern gesehener Waidmann. Freundlich, immer gut gelaunt und Hilfsbereit, so werden wir dich in Erinnerung behalten.
    Als ehemaliger Jagdleiter möchte ich mich für deine Verdienste um die heimische Jagd und Freundschaft herzlich bedanken. Ruhe in Frieden.

    Aufrichtige Anteilnahme!

  18. Das Leben auf Erden
    ist vergänglich,
    doch Erinnerungen bleiben
    für immer.

    Mein aufrichtiges Beileid!

  19. Mein herzliches Beileid!

  20. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  21. Aufrichtige Anteilnahme

  22. Nacht muss es werden, ehe man die Sterne sieht. (Peter Lippert)
    Aufrichtige Anteilnahme

  23. Wir entbieten der ganzen Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid .
    Fredi und Gusti Puchmayr Sattledt

  24. Herzliche Anteilnahme

  25. Unser herzliches Beileid!

  26. Unser herzliches Beileid!

  27. Aufrichtige Anteilnahme

  28. Mein Aufrichtiges Beileid

  29. Herzliche Anteilnahme

  30. Herzliche Anteilnahme
    und viel Kraft und Trost
    in der Zeit des Abschieds
    entbieten Euch
    Lois und Maria Schimpl

  31. “Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade.”

    Der Trauerfamilie möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und viel Kraft für diese herausfordernde Zeit wünschen.

  32. Liebe Familien Sperrer.

    Mit Franz hat uns eine lange vertrauensvolle,
    aufrichtige und verlässliche Freundschaft verbunden,
    dafür bedanken wir uns besonders herzlich.

    Unser lieber Verstorbener war kein Mann der
    lauten Worte sondern ein Mensch der Taten.
    Bei zahlreichen Vereinen war er über viele Jahre
    Mitglied und äußerst aktiv und fleißig.Seine ruhige
    und verlässliche Mitarbeit war immer eine
    große Hilfe.
    Persönlich habe ich Franz Sperrer vieles zu
    verdanken,dafür bedanke ich mich vom
    ganzen Herzen.
    Lieber Freund Ruhe in Frieden.

  33. Herzliche Anteilnahme

  34. Aufrichtige Anteilnahme!

  35. Unser Aufrichtiges Beileid!

  36. Aufrichtige Anteilnahme

  37. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Wir trauern mit euch.

    Die Männer der Kmb
    Obmann Hermann Gasperlmair

  38. Aufrichtige Anteilnahme.

  39. Aufrichtige Anteilnahme der gesamten Familie

    Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende

    eines mühsam gewordenen Weges.

    Wir wünschen euch viel Kraft in der kommenden schweren Zeit!

    Ingrid und Erich Gatterbauer und Mama Josefa Angermayr

  40. Ein Aufrichtiges Beileid

  41. Herzliches Beileid

    Viel Kraft der ganzen Familie in dieser schweren Zeit

  42. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz und Loisi Krottenmüller

  43. Aufrichtige Anteilnahme

  44. Liebe Familie Sperrer,

    einen geliebten Menschen zu verlieren, ist immer zu früh und schmerzte unendlich.

    Irgendwann nimmt dieser Schmerz ab und was dann bleibt, sind die schönen Erinnerungen.

    Wir fühlen mit euch und wünschen euch viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit.

    In Verbundenheit
    Christa mit Georg und Gabriel

  45. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  46. In lieber Erinnerung an einen zuvorkommenden netten Kollegen
    Aufrichtige Anteilnahme Walter und Christl

  47. Unsere Anteilnahme

  48. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  49. Herzliches Beileid

  50. Deine Schritte sind verstummt,
    doch die Spuren Deines Lebens bleiben.
    Aufrichtige Anteilnahme Herbert Gruber

  51. Herzliches Beileid

  52. Aufrichtige Anteilnahme

  53. Aufrichtiges Beileid u.viel Kraft in dieser Schweren Zeit. An die ganze Familie !v.Lotte u.Bert Boxhofer

  54. Aufrichtige Anteilnahme und ein besonderer Dank

    für Fünfundzwanzig Jahre Chormitglied !

  55. Aufrichtiges Beileid u.viel Kraft in dieser Schweren Zeit. An die ganze Familie!

  56. Unsere aufrichtige Anteilnahme zu Eurem Verlust.

  57. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht Tot, der ist nur Fern, Tot ist nur wer vergessen wird. Unser Aufrichtiges Beileid Ridi und Franz Obernberger sowie die Eltern Theresia und Maximilian Obernberger

  58. Unser Aufrichtiges Beileid

  59. Aufrichtige Abteilnahme zum Ableben unseres Ehrenobmannes.

    Ruhe in Frieden!

    ÖAAB Steinerkirchen

  60. unsere aufrichtige Anteilnahme

  61. Aufrichtige Anteilnahme

  62. Unsere Aufrichtige Anteilnahme

  63. Herzliches Beileid

  64. Unser aufrichtiges Beileid
    und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Fam. Prem Hubert
    Kirchham

  65. Das Leben endet unsere Liebe nicht ! Mein herzliches Beileid! Christl Gaushüthner

  66. Unser aufrichtiges Beileid !
    Rudi und Regina

  67. In stillen Gedenken Fam Rapperstorfer

  68. Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren.
    Doch es ist ein Trost, ihn bei Gott geborgen zu wissen.
    “Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.”

    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    In stiller Trauer

    Thomas Steinerberger
    Bürgermeister

  69. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrer P. Alois Mühlbachler OSB

  70. „Mei Stünderl is kema,
    jetzt richt‘ i mi zaum,
    pfiat eich Gott, meine Lieb‘n,
    i geh hoam in Gott‘s Nam.

    Tut‘s net recht vü woana,
    eier Liab is mir gnua,
    macht‘s a Kreuz über‘n Hügl
    und bet‘s für mei Ruah.“

    Liebe Trauerfamilie,
    der Gesundheitszustand eures lieben Verstorbenen hat sich die letzte Zeit schon stetig verschlechtert, doch trotzdem kam sein Tod so überraschend. Wenn wir von einem geliebten Menschen Abschied nehmen müssen, dann ist es so, als würde selbst ein Teil von uns mit ihm sterben – gemeinsame Augenblicke, wunderbare Stunden, wertvolle Momente. Diese gilt es für immer in unseren Herzen zu bewahren, um sie niemals zu vergessen. Denn schließlich wird der Mensch dadurch immer in eurer Erinnerung weiterleben. Wir wünschen euch viel Kraft und weiterhin festen Zusammenhalt in der dunklen Zeit des Abschieds und der Trauer.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.