Veröffentlicht am 49 Gedenkkerzen

Frida Mayrhofer

EPSON scanner image

 

49 Erinnerungen zu “Frida Mayrhofer

  1. Immer bleiben irgendwo Spuren deines Lebens – in Gedanken, Begegnungen. Augenblicke. Sie werden uns stets an dich erinnern.
    Gerne denke ich an dich und meine Hauptschulzeit zurück. Deine korrekte, kompetente Art habe ich stets geschätzt.
    Ruhe in Frieden!

  2. Immer bleiben irgendwo Spuren deines Lebens – in Gedanken, Begegnungen. Augenblicke. Sie werden uns stets an dich erinnern.
    Gerne denke ich an dich und meine Hauptschulzeit zurück. Deine korrekte, kompetente Art habe ich stets geschätzt.
    Ruhe in Frieden!

  3. Ruhe sanft und friedlich,

  4. In stillem Gedenken

  5. Liebe Tante Fritzi,
    Wir werden dich sehr vermissen!
    Deine Großnichten, Großneffen und Urgroßnichten und Urgroßneffen aus Traun

  6. Aufrichtige Anteilnahme

  7. Als unsere Lehrerin haben Sie uns die Freude an der Musik vermittelt – vielen Dank dafür.
    Hilde und Lydia, ehemalige Schülerinnen

  8. In lieber Erinnerung an zwei schöne Jahre an der HS Pichl.
    Ruhe in Frieden
    Liselotte

  9. In lieber Erinnerung, ruhen sie in Frieden liebe Frau Mayrhofer!
    Eine ehemalige Schülerin!

  10. Liebe Frau Frida Mayrhofer,
    sie waren vier Jahre lang mein Klassenvorstand und meine Mathe- und Musiklehrerin an der Mädchenhauptschule in Lambach.
    Die Liebe für Mathematik ist geblieben und die Erinnerung an eine liebenswerte Lehrerin und eine schöne Schulzeit. Danke !

    Ruhen Sie in Frieden !

  11. “Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.”
    (Albert Schweitzer)

    In dankbarer Erinnerung an Frau Direktor OSR Frida Mayrhofer, die langjähriges Mitglied der ÖVP Gemeinderatsfraktion in Lambach war.

    Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie
    Friedrich Ilk

  12. In lieber Erinnerung

    Vielen Dank Frau Fachlehrer Mayerhofer
    für die Mühe in Ihrer Freizeit , als Sie mit den
    Lambacher Schülerinnen im Chorgesang
    den ” betrogenen Kadi” einstudiert haben .
    In den 1950er Jahren
    Ein unvergessenes Erlebnis !

    Ruhen Sie in Frieden

  13. In lieber Erinnerung!
    Ruhe in Frieden!
    Deine ehemalige Nachbarin Gerti Kienast(Fürlinger)

  14. Herzliche Anteilnahme.

    Eleonore Schiller

  15. In guter Nachbarschaft und lieber Erinnerung
    Fam. Taferner

  16. “Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
    flog durch die stillen Lande,
    als flöge sie nach Hause.”
    (Joseph von Eichendorff)

    Liebe Frau Dir. Mayrhofer,
    liebe Fritzi!
    Du warst mit Leib und Seele Lehrerin, aber nicht nur
    im Schulbereich hast du durch dein Wissen und deine Kompetenz
    überzeugt, auch im öffentlichen Leben hast du dich sehr engagiert.

    Viele Jahre warst du im Vorstand der ÖVP Frauen und hast dich
    mit Rat und Tat für viele soziale Projekte eingesetzt und diese unterstützt.

    Ich danke dir vor allem für dein Vertrauen und deine Freundschaft,
    die du mir über viele Jahre entgegengebracht hast.
    Ruhe in Frieden!

    ÖVP Frauen Lambach-Edt
    Christine Oberndorfer

  17. Aufrichtige Anteilnahme. Irmi und Josef Blechinger.

  18. Einen lieben letzten Gruß meinem Klassenvorstand in der HS Lambach. Danke für Alles!
    Deine ehemalige Schülerin Hilda Preining (Pennetzdorfer)

  19. Ein letzter Gruß an meine Mathematiklehrerin und spätere Nachbarin in der C.v. Lindestrasse. Aufrichtige Anteilnahme Herta Soukup

  20. Ein Licht für ihre letzte Reise

    Ruhen Sie in Frieden

    eine ehemalige Schülerin

  21. In lieber Erinnerung

    eine ehemalige Schülerin

    Herzliches Beileid 💐

  22. Aufrichtige Anteilnahme

  23. Unvergeßlich und interessant der Mathe und Musikunterricht!

    Danke!

  24. Ein lieber letzter Gruss an meine Moarli-Mathe Lehrerin.

  25. Aufrichtiges Beileid.

  26. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Renate Exl

  27. Es gibt diesen alten jüdaischen Gedanken. Keiner ist tot , solang man über ihn spricht. Das war unsere Lehrerin (Moarli ) (ehemalige Schülerin)

  28. Voll Dankbarkeit erinnern wir uns an Fr. Dir. Frida Mayrhofer, die viele Jahre an der Hauptschule Pichl gewirkt hat.
    Herzliche Anteilnahme vom gesamten Team der MS Pichl.

  29. Im stillen Gedenken!

    Unvergessen bleibt die strenge “Moarli”
    aus der Hauptschulzeit in Lambach!

    Gerne erinnere ich mich an die netten Gespräche
    und lieben Gedankenaustausch,
    beim Zusammentreffen im BAPH.

    Ruhen sie in Frieden!

  30. Das ewige Licht Leuchte Ihnen

  31. Aufrichtige Anteilnahme!

    Erwin und Margarethe Huber

  32. In lieber Erinnerung

  33. Aufrichtige Anteilnahme

  34. Gerne denke ich an 4 Jahre Lambacher Hauptschule zurück, wo die “Moarli” mein Klassenvorstand war! Streng aber gerecht , liebenswert und sehr kompetent werde ich sie in Erinnerung behalten! Möge sie in Frieden ruhen. Den Angehörigen spreche ich meine Anteilnahme aus.

  35. Herzliche Anteilnahme

  36. Im Namen der Marktgemeinde Pichl bei Wels bedanke ich mich für die besonderen Leistungen von Frau Direktorin Frida Mayrhofer, die sie als Leiterin für die Hauptschule Pichl bei Wels erbracht hat. Sie hat bei ihren Schülerinnen und Schülern, aber auch bei den Lehrkräften Anerkennung gefunden, die bis heute andauert.
    Den Angehörigen spreche ich die tiefe Anteilnahme aus.
    Bürgermeister Franz Scheiböck

  37. “Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.“

    Danke für die vielen schönen Gespräche die ich mit dir führen durfte.
    Ruhe in Frieden,
    deine Nachbarin Margit 🙏

  38. Herzliche Anteilnahme

  39. Frau Mayrhofer war eine sehr gute Lehrerin und hat uns viel Wissen vermittelt .

    Ruhen Sie in Liebe und Frieden, ein ewiges Licht leuchte Ihnen!

    Gabriele Platzer

  40. In liebevollem Gedenken!

    Christine und Franz Grausgruber

  41. Ein Engel kam und sprach:
    “Du sollst nicht länger leiden,
    lass einfach los und lass dich treiben.
    Ich breit meine Flügel aus,
    gemeinsam fliegen wir nach Haus.”

    In diesen schweren Stunden des Abschieds, möchten wir Ihnen
    unser aufrichtiges Beileid und unsere stille Trauer ausdrücken.
    Das gesamte Personal und das Palliativteam des BAPH Lambach.

  42. Frau Dir. Mayrhofer betrat das Klassenzimmer nicht, sie ist erschienen. Alle Schüler hatten großen Respekt vor ihr. Sie war eine super Lehrerin von der ich wirklich sehr viel gelernt habe.
    RIP Frau Direktor.

  43. Ein letztes Dankeschön für unsere sehr fachliche und gerechte Lehrerin in der schönen Hauptschulzeit in Lam bach ! Ehemalige Schülerin Helga Murauer ( Prammer )
    Ruhe in Frieden

  44. Auch ich hatte Frau Mayrhofen als Lehrerin in Hauptschulzeiten und behalte sie als fachlich sehr kompetente und äußerst gerechte Lehrerin in lieber Erinnerung!

    Sie war für mich ein Vorbild für meine Entscheidung selbst Lehrerin zu werden.

    Möge sie in Frieden ruhen!

  45. Ein letztes Dankeschön für die schöne Hauptschulzeit mit ihnen als Klassenvorstand, ruhen sie in Frieden
    Annemarie Bamminger (Waldl)
    ehemalige Schülerin

  46. Frau Mayrhofer, von uns Schülern der Hauptschule Lambach liebevoll Moalie genannt!
    Ruhen Sie in Frieden

  47. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Ing. Johannes Moser

  48. In herzlicher Anteilnahme
    Abt Mag. Maximilian Neulinger OSB

  49. „Man sieht die Sonne des Lebens langsam untergehen
    Und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.“

    Liebe Trauerfamilien,
    nach langen, erfüllten Jahren ist das Leben eurer lieben Tante zu Ende gegangen. Sie war eine freundliche und offene Frau und in Lambach war sie als Lehrerin allseits bekannt. Später war sie Direktorin der Hauptschule in Pichl bei Wels und sie übte ihren Beruf mit voller Hingabe aus. Fast ein ganzes Jahrhundert lang war sie auf dieser Erde. Dabei konnte sie den Wandel der Zeit mitverfolgen, die Modernisierung der Technik, der Mode und der allgemeinen Trends. Doch nun ist sie müde geworden. Ihre Augen haben viel gesehen, ihre Ohren haben viel gehört, nun ist sie müde geworden und hat sich auf den Weg zu all jenen gemacht, die ihr im irdischen Leben schon vorausgegangen sind. Was euch aber bleibt, sind die schönen Erinnerungen an unvergessliche und lustige Momente mit ihr, die euch niemand nehmen kann.
    Wir wünschen euch viel Kraft in der Zeit des Abschieds.

    In lieber Erinnerung

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.