Veröffentlicht am 17 Gedenkkerzen

Erna Habel

 

17 Erinnerungen zu “Erna Habel

  1. Aufrichtige Anteilnahme
    Entbieten
    Geschwister
    Mandi und Michaela Daxner

  2. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Herr Peter Schuster

  3. „Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache.“
    Hermann Hesse

    Liebe Trauerfamilie,

    Im Namen des Pensionistenvereines Stadl-Paura entbiete ich Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Wir werden uns immer mit einem Lächeln an Erna erinnern.

    Liebe letzte Grüße
    Eva Hofer
    Obfrau PV Stadl-Paura

  4. Mein aufrichtiges Beileid!

  5. In lieber Erinnerung an eure geliebte Mutti auch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme
    Michael und Sybill

  6. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Sturm Karl -Heinz (ehem. Briefträger)

  7. Aufrichtige Anteilnahme

  8. Aufrichtige Anteilnahme

  9. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der

  10. Wenn die Sonne des Lebens untergeht
    leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Unser besonderes Mitgefühl gilt ihrer Familie. Wir wünschen sehr viel Kraft bei der Bewältigung dieses tragischen Schicksalsschlages.
    Herzlichen Dank für mehr als 40 Jahre Treue zur Seniorenbund-Ortsgruppe
    Die Seniorenbund-Ortsgruppe Stadl-Paura wird Ernestine Habel ein ehrendes Angedenken bewahren!

  11. Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint.
    In aufrichtiger Anteilnahme

  12. Aufrichtige Anteilnahme

  13. Aufrichtige Anteilnahme

  14. Aufrichtige Anteilnahme Franz Specht Kallham

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  16. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Christian Popp

  17. „Der Tod kann auch freundlich kommen
    zu Menschen, die betagt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    „Es ist genug. Das Leben war schön.“

    Liebe Trauerfamilie,
    eure liebe Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma war der Mittelpunkt eurer Familie. Vom hohen Alter geprägt hat sie vor ein paar Wochen ihre Augen für immer geschlossen. Beinahe ein Jahrhundert durfte sie hier auf Erden verbringen, erlebte viele Höhen, aber ebenso prägende Tiefen in ihrem Leben. Erna war stets eine Kämpferin, eine Löwenmutter und treubesorgte Oma und Urlioma. Die letzten Jahre konnte sie dank ihrer zurückgewonnenen Gesundheit noch genießen, doch mit dem zunehmenden Alter wird alles um einen ruhiger. Ihre Familie hat sich täglich liebevoll um sie und ihre Anliegen gekümmert und sie so in einen Mantel der Liebe und Geborgenheit gehüllt.
    Daher erfolgten auch ihrem Wunsche gemäß die Trauerfeierlichkeiten im Kreise ihrer Liebsten.
    Ihr Lebenslicht ist nun erloschen, aber für euch erstrahlt ein neuer Stern am Himmel, der tröstend in die Dunkelheit eurer Trauer leuchten wird.
    In aufrichtiger Anteilnahme,
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.