Veröffentlicht am 219 Gedenkkerzen

Hubert Sonnleitner

219 Erinnerungen zu “Hubert Sonnleitner

  1. Letzte Grüße entbietet Familie Windhab

  2. Herzliche Anteilnahme.

  3. Malzer Maria
    Pennewang, Krexham
    5.Jänner 2022

    Liebe Trauerfamilie !
    Liebe Frau Sonnleitner !

    Ich durfte Sie und Ihren Gatten
    Hubert vor vielen Jahren kennen
    lernen.Ihr habt immer Kirschen
    bei uns geholt.Hubert war ein
    freundlicher , netter Mensch.
    Es ist jedoch immer zu früh ,
    wenn man einen lieben Menschen
    verliert.

    Mein aufrichtiges Beileid !

  4. Malzer Maria
    Pennewang , Krexham

    Liebe Trauerfamilie!
    Liebe Frau Sonnleitner !

    Ich habe Sie und Ihren Gatten
    Hubert schon lange kennen
    lernen dürfen.Ihr habt immer
    Kirschen bei uns geholt. Er
    war ein netter freundlicher
    Mensch. Wie schnell doch
    die Zeit vergeht.Es ist immer
    zu früh , wenn man einen
    lieben Menschen verliert

    Mein aufrichtiges Beileid !

  5. Aufrichtige Anteilnahme

    Geli und Edi Wollanek

  6. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit entbietet
    Maximilian Steinpatz, Manuela Pimmerstorfer und Sabrina Pimmerstorfer

  7. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit entbietet
    Christian Steinpatz

  8. In aufrichtiger Anteilnahme
    Maria & Ernst Wildfellner

  9. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. ”

    Franz von Assisi

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Fam Öhlinger

  10. Liebe Frau Sonnleitner, liebe Kinder und Schwiegerkinder von Hubert,

    mein herzliches Beileid zum Vorausgehen eures so liebenswerten und hilfsbereiten Gatten und Vaters. Viele Stunden haben wir im Funktionärsteam des SK Lambach verbracht. Ich werde Hubert stets in ehrenvoller und bester Erinnerung behalten.

    Christian Butz

  11. Aufrichtige Anteilnahme!

  12. Es tut weh, sagt das Herz.
    Es wird leichter, sagt die Zeit,
    aber ich komme immer wieder, sagt die Erinnerung.

    In diesen schweren Stunden des Abschieds, möchte wir Ihnen
    unser aufrichtiges Beileid und unsere stille Trauer ausdrücken.
    Das gesamte Personal und das Palliativteam des BAPH Lambach.

  13. In aufrichtiger Anteilnahme
    Dr. Martina Wimmer, Andrea, Petra und Elke

  14. Aufrichtige Anteilnahme

  15. Erinnerungen die unser Herz
    berühren, gehen niemals verloren.

    Aufrichtige Anteilnahme

  16. Letzte grüsse karin u.felix guba

  17. In aufrichtiger Anteilnahme und stillem Gedenken.

  18. In aufrichtiger Anteilnahme

    Fam. Maria Weichselbaumer

    Mernbach

  19. Liebe Inge, liebe Trauerfamilie

    Meine Gedanken begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer
    Hannelore Wimmer

  20. Liebe Inge,
    Mein herzlichstes Beileid Dir und Deiner Familie.

  21. Aufrichtige Anteilnahme!

  22. Aufrichtige Anteilnahme Frau Aloisia Kroiss Reinhold und Brigitte Christl

  23. Lieber Hubert, noch mal vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft, wie mein Gatte Max gestorben ist,ihr ward ja lange Jahre Nachbarn. Du hast so vielen Menschen geholfen, möge dir ein helles Licht leuchten. Der Familie mein herzliches Beileid.

  24. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  25. Aufrichtige Anteilnahme

  26. Liebenswürdig war sein Wesen, wohlbedacht war all sein Tun.
    Hubert trat 1989 dem Pensionistenverband bei und war 32 Jahre ein treues Mitglied.
    Er war immer ein Vorbild für alle Mitglieder unseres Vereins. Hubert war mehr als 22 Jahre Vorsitzender der Ortsgruppe Lambach und bis 2014 begeisterter Reisebegleiter bei SeniorenReisen. Nun tritt Hubert seine letzte Reise an.
    Liebe Trauerfamilie
    Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren seines Lebens, seiner Hände Werk und die Zeit mit ihm wird stets in euch lebendig sein.
    Der Verstorbene wird nicht nur in eurer Erinnerung bleiben, sondern auch in der Erinnerung vieler Mitmenschen. Der Pensionistenverband wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
    Zum Tod von Hubert spreche ich der gesamten Trauerfamilie mein persönliches sowie im Namen des Pensionistenverbandes mein Mitgefühl und Beileid aus.
    Konsulentin Ingrid Mair
    PVÖ Bezirksvorsitzende

  27. Liebe Inge, ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft.

    Ich werde Hubert mit seiner humorvollen Art nicht vergessen!

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Ingrid Birchenfellner

  28. Unser aufrichtiges Beileid !

  29. Aufrichtige Anteilnahme

  30. Aufrichtige Anteilnahme

  31. In aufrichtiger Anteilnahme

    Johann Ausserhuber
    Rudolf und Dagmar Puchinger

  32. Eine Stimme die uns sehr vertraut war,
    schweigt nun für immer.
    Wir werden sie sehr vermissen.
    In stiller Trauer Hannelore Streif, Familie Miethling

  33. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz Kastenhuber

  34. Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie die Sonne, die versinkt.
    Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Isabella Brunner und Herwig Hattinger

  35. Es ist immer ein Abschied,
    aber nie ein vergessen.

    Unser herzliches Beileid
    Martin und Brigitte Stafflinger
    Madl in Zeiling

  36. Aufrichtige Anteilname

  37. Aufrichtige Anteilnahme

  38. “Erinnerungen sind wie Sterne in der Nacht. Sie funkeln hell in unseren Herzen.”

    Herzliche Anteilnahme
    Eva

  39. Aufrichtige Anteilnahme

  40. Aufrichtige Anteilnahme

    bieten Euch Sepp u. Hermine Machtlinger

  41. “Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.”
    (Albert Schweitzer)

    Die langjährige gute Zusammenarbeit mit Hubert Sonnleitner in der Gemeinde und in der Sparkasse Lambach bleibt mir in angenehmer Erinnerung.

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid. Viel Kraft und Trost in diesen schweren Tagen.

    Friedrich Ilk mit Familie

  42. Herzliche Anteilnahme

    Christine und Franz Grausgruber

  43. Meine aufrichtige Anteilnahme!
    Maria Asamer

  44. Das schönste Denkmal,
    das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Ich habe Herrn Sonnleitner als korrekten, ehrlichen, engagierten und hilfsbereiten
    Menschen kennengelernt. Für den Pensionistenverband hat er sehr viel
    geleistet und vielen Menschen geholfen.
    Dafür habe ich ihn geschätzt.

    Liebe Frau Sonnleitner und Familie!
    Mit dem Tod eines geliebten Menschen
    verliert man Vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Christine und August Oberndorfer

  45. Liebe Trauerfamilie,

    mit großer Trauer habe ich die Nachricht vom Ableben des umsichtigen Vorsitzenden der PV-Ortsgruppe Lambach gelesen. Für Neues war er immer sehr aufgeschlossen. So konnte ich mit ihm einen EDV-Kurs im Stift organisieren. Hubert werde ich nicht vergessen können.

    Dir.i.R. Alois Puchner, Traun

  46. Herzliche Anteilnahme

  47. Aufrichtige Anteilnahme

  48. Aufrichtige Anteilnahme

  49. Liebe Inge, liebe Manuela,Gertrude,Gerhard-
    es ist so schwer diesen Verlust zu verkraften.
    Ich weiss wie schwer es ist, einen der liebsten Menschen im Leben zu verlieren.
    Hubert war der liebevollste Vater ,Gatte und Opa.Ich war in meiner Kindheit so gerne bei euch und erinnere mich an die wunderbar Zeit.Er war verständnisvoll und so hilfsbereit und ich hatte leider miterleben müssen, wie sehr er an seiner Krankheit sich veränderte-Hubert ist nicht nicht Tod -er wird immer in unserem Herzen weiterleben.
    Schicke euch viel Kraft für die kommende Zeit.

    Hubert Ruhe in Frieden

  50. Aufrichtiges Beileid

  51. Liebe Trauerfamilie

    Unser aufrichtiges Beileid
    und viel Kraft zu dem schweren Verlust.

  52. Liebe Trauerfamilie

    Unser aufrichtiges Beileid
    und viel Kraft zu dem schweren Verlust.

  53. Aufrichtiges Beileid

  54. Im stillen Gedenken und aufrichtiger Anteilnahme
    Lisbeth und Hermann Schöftner

  55. Liebe Inge, geschätzte Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme anlässlich Eures schmerzlichen Verlustes entbieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPÖ EDT. Wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit.

    „Das was einen Menschen wirklich ausmacht,
    lässt er zurück, wenn er geht!“

    Lieber Hubert!
    Als langjähriger Obmann des Pensionistenverbandes bist Du auch vielen Mitgliedern aus EDT mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Auf Deine Hilfe konnte man sich verlassen und wir bedanken uns sehr herzlich für Deine großartige und wertschätzende Unterstützung der älteren Generation. Du warst ein besonderer Mensch und wir werden Dich stets in bester Erinnerung behalten.

  56. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Bayer Robert und Daniela

  57. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Helga und Gerald Aspetzberger

  58. Aufrichtige Anteilnahme-
    Ruhe in Frieden, lieber Hubert!

  59. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Regina und Walter Piller

  60. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Regina und Walter Piller

  61. In aufrichtiger Anteilnahme

    Familie Aichinger

  62. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Margit und Josef Christmann

  63. Danke lieber Hubert für deine langjährige Freundschaft

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten den Trauerfamilien
    Max und Rosemarie

  64. Mein herzliches
    Beileid!
    Ruhe in Frieden lieber Hubert!

  65. Meine aufrichtige Anteilnahme Dir Manuela und Deiner Familie

  66. Aufrichtige Anteilnahme die Sportkegler,, gut Holz Hubert “

  67. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  68. Aufrichtige Anteilnahme

  69. Liebe Frau Sonnleitner liebe Trauerfamilie

    Herr Sonnleitner war ein wunderbarer Mensch. Besonders mit dem großen
    hatte er immer jede Menge spaß. Er war ein herzensguter Mensch.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Aufrichtige Anteilnahme

  72. Aufrichtige Anteilnahme !

    Sepp Mallinger, Mernbach.

  73. Aufrichtige Anteilnahme

  74. Aufrichtige Anteilnahme
    Ursula und Günter Wronna und Christine Achleitner

  75. Lieber Hubert gäbe es mehr Menschen wie Du einer warst, wäre die Welt eine bessere.
    Ich bin sehr dankbar das ich Dich kennenlernen durfte.

  76. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    der Pensionistenverband Bad Wimsbach Neydharting

    Marianne Radner

  77. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Hannelore und Kurt Radinger

  78. Aufrichtige Anteilnahme Berta und Leo Hiebl

  79. Mein herzliches Beileid, Ihnen liebe Frau Sonnleitner, sowie der ganzen Trauerfamilie.

  80. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Elisabeth und Sepp Wiesmayr

  81. In aufrichtige Anteilnahme

    Brigitte Steinhübl und Franz Seidl

  82. Aufrichtige Anteilnahme

  83. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet der SK- Lambach.

    Erwin Faisthuber

  84. Aufrichtige Anteilnahme

  85. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Ricki Tomaschko.

  86. Der Weg ist nun zu Ende
    Und leise kommt die Nacht.
    Wir danken dir für alles,
    Was du für alle gemacht.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Grimm Wolf-Dieter

  87. In lieber Erinnerung

    und aufrichtiger Anteilnahme

  88. Aufrichtige Anteilnahme

  89. Herzliche Anteilnahme Familie Frischmuth

  90. Leg alles still in Gottes Hände .Das Glück , den Schmerz, den Anfang und das Ende.
    Liebe Inge ,liebe Familie Viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Grete Rieder

  91. Herr Sonnleitner war in seinen Aufsichtsratspositionen in der Sparkasse Lambach immer ein aufrechter, überaus pflichbewusster Funktionär und als Mensch darüber hinaus eine liebenwerte Persönlichkeit, die immer gerne für andere da war.

    Aufrichtige Anteilnahme!

  92. das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.

    Liebe Inge wie wünschen dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit

    in aufrichtiger Anteilnahme

  93. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Wilfried und Erika Spitzbart

  94. Aufrichtige und herzliche Anteilnahme entbietet Ingrid Deller

  95. Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme und unser tief empfundenes Mitgefühl zu eurem schweren Verlust!
    Roswitha und Neydhart Bauer

  96. Meine herzliche Anteilnahme an eurem schweren Verlust.
    65 Jahre war ich mit ihm beruflich und privat ohne jedem Misston beisammen.

  97. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Alois und Helga Ott

  98. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  99. Liebe Trauerfamilie
    Hubert war in seiner Tätigkeit bei der Versicherung und als Obmann des Pensionistenvereins ein überaus hilfsbereiter Mensch. Gab es Probleme oder Fragen – Hubert war sofort zur Stelle und fand immer eine Lösung bzw. Antwort. Wir werden ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.
    Wir wünschen euch, dass die tiefe Trauer bald von vielen schönen Erinnerungen und dem Gefühl der innigen Verbundenheit abgelöst wird.
    Herzliche Anteilnahme von
    Wolfgang und Vroni,
    Roland, Edith und Beate

  100. Lieber Gerhard und Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid.
    Hans und Brigitte

  101. Aufrichtige Anteilnahme

  102. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  103. Aufrichtige Anteilnahme

  104. Den trauernden Hinterbliebenen
    unser herzliches Beileid !
    Ruhe in Frieden lieber Hubert

  105. Aufrichtige Anteilnahme.
    Gertraud und Joachim Möseneder

  106. Aufrichtige Anteilnahme

  107. Sehr geehrte Frau Sonnleitner,

    meine aufrichtige Anteilnahme zu ihrem schweren Verlust.
    Ich werde Hubert immer als guten Chef und als angenehmen und umgänglichen Menschen in Erinnerungen behalten.

    Gerald Zanghellini

  108. Mein Aufrichtiges Beileid.

  109. Aufrichtige Anteilnahme

  110. Aufrichtige Anteilnahme

  111. Liebe Inge, geschätzte Trauerfamilien!

    Huberts Tod macht uns sehr betroffen und ich möchte Euch in meinem Namen sowie im Namen aller Mitglieder des Pensionistenverbandes unser tiefempfundenes Mitgefühl ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit. Mögen Euch viele schöne Erinnerungen über den Verlust Eures geliebten Gatten, Vaters, Opas und Uropas trösten und Euch durch die Zeit der Trauer tragen.

    Lieber Hubert!

    Es wird so viele Momente geben, in denen wir an Dich denken.
    So viele Stunden, in denen wir von Dir erzählen werden.
    So viele Augenblicke, in denen wir Dich vermissen.

    Mehr als 22 Jahre warst Du mit Leib und Seele Obmann unserer Ortsgruppe. Du warst eine viel geachtete Persönlichkeit, die sich unermüdlich mit viel Wissen und Engagement für unsere Mitglieder eingesetzt hat. Für Deine vorbildliche und wertschätzende Arbeit möchten wir nochmals ein herzliches DANKE aussprechen. Deine Hilfsbereitschaft, Liebenswürdigkeit und Bescheidenheit werden uns immer in Erinnerung bleiben. Wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.
    Ruhe in Frieden, lieber Hubert!

  112. Aufrichtige Anteilnahme

  113. Aufrichtige Anteilnahme dir und deiner Familie entbindet dir Doris Badegruber

  114. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam Jürgen Semper

  115. Liebe Frau Sonnleitner,

    Unsere aufrichtige Anteilnahme am schweren Verlust ihres Mannes. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung halten.

    Schön das wir ihn kennenlernen durften.

  116. Aufrichtige Anteilnahme!

  117. Aufrichtige Anteilnahme!

    Erwin und Margarethe Huber

  118. Mayrhuber Maximilian und Hedi ein aufrichtiges Beileid .

  119. Liebe Manuela,aufrichtige Anteilnahme entbietet dir und deiner Familie Geistberger Barbara

  120. Liebe Manuela,aufrichtige Anteilnahme entbietet dir und deiner Familie Geistberger Barbara

  121. Liebe Inge!

    Dir und Deiner Familie mein
    aufrichtiges Mitgefühl

    entbietet Erika Hintersteininger

  122. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Hans und Gabi Lenger

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung!

  123. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  124. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Ruhe in Frieden lieber Hubert.

  125. Aufrichtige Anteilnahme Inge und Gerhard

  126. In aufrichtiger Anteilnahme

    Dir liebe Inge
    viel Kraft in dieser schweren Zeit

  127. Liebe Inge , unser aufrichtiges Beileid dir u. deiner Familie,viel Kraft für die nächste Zeit

    entbieten, Inge u. Kurt Edlbauer

  128. Unsere aufrichtige Anteilnahme !

  129. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Christine Kronberger geb.Gruber

  130. Unsere herzliche und aufrichtige Anteilnahme!

    Karl und Gerti Kohlberger

  131. Aufrichtige Anteilnahme

  132. Herzliches Beileid entbieten

    Herta und Erwin Zellinger

  133. Aufrichtige Anteilnahme

  134. Aufrichtige Anteilnahme versichert Pauline Rohrauer

  135. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Barbara und Hannes Hörtenhuber

  136. In Aufrichtiger Anteilnahme!

  137. Aufrichtige Anteilnahme

  138. Aufrichtige Anteilnahme

    Gerhard Speigner und Helga Frank

  139. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Martha Schuster mit Familie

  140. Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen viel Kraft und Zuversicht
    für die kommende Zeit!

  141. In stillem Gedenken

  142. Herzliche Anteilnahme

  143. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Silvia Frank
    Hilde Tlapak

  144. In herzlicher Anteilnahme
    Luise Haslinger

  145. Liebe Trauerfamilie !
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit entbieten
    Franz und Regina Spiegel (geb. Steinpatz)

  146. Wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
    die Augen trübe, die Erde zu sehen.
    Wenn das Alter ist nur Last und Leid,
    dann sagt der Herr, komm zu mir, jetzt ist es Zeit.
    Liebe Inge, Gertrude, Gerhard und Manuela mit Familien
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Hubert
    von Inge und Rudi

  147. Liebe Trauerfamilie,
    ein in der Region Wels und Lambach langjähriger, allseits beliebter Funktionär, Personalvertreter und Kollege ist von uns gegangen.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten die VIDA-Kollegen der OG Lambach

    Obmann Erich Sturmair

  148. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Franz u.Renate Zizler

  149. Aufrichtige Anteilnahme

  150. Herzliche Anteilnahme

    Wir erinnern uns gerne an seine schönen Ausflüge,die uns Hubert nie vergessen lassen
    ,

  151. E in liebevolller Mensch in allen Lebenslagen und Sportkamerad hat sein Ziel erreicht und dorthin möchte ich meine besten Wünsche
    und Dank schicken.
    Liebe Inge!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Heidi u.Hans Anschober

  152. in aufrichtiger Anteilnahme
    Maria und Fritz Prömer

  153. Liebe Manuela und Trauerfamile
    Unsere herzliche Anteilnahme zu
    Eurem schmerzlichen Verlust
    Entbieten
    Inge und Heinz Kaltenböck

  154. Herzliche Anteilnahme

  155. Aufrichtige Anteilnahme
    Margit Brandstätter

  156. In tiefer Anteilnahme von Marianne Spitzbart

  157. In tiefer Anteilnahme von Waltraud Holzinger samt Familie

  158. Herzliche Anteilnahme!

  159. Aufrichtige Anteilnahme!

  160. Unser aufrichtiges Beileid

  161. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Regina und Markus Klanner

  162. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Eva und Matthias PillerEva

  163. Meine aufrichtige Anteilnahme

  164. Aufrichtige Anteilnahme!

  165. Liebe Trauerfamilie,

    ich möchte euch mein tiefes Beileid ausdrücken. Ich hatte die Ehre vor einigen Jahren von Hubert die Agenden der OÖ-Versicherung zu übernehmen. Es war jedes mal ein “Spektakel” wenn ich ihn abholte und wir gemeinsam “seine” Kunden besuchten. Durch ihn habe ich viele nette Menschen kennen und schätzen gelernt. Hubert – du warst ein Gentleman der alten Schule, dies und deine Hingabe für die Gesellschaft hat mich stets beeindruckt.

    Liebe Fr. Sonnleitner, Gerhard, Manuela – liebe Trauerfamilie ich wünsche euch viele Trost spendende Momente und stets ein Lächeln wenn ihr an Hubert denkt……

  166. Aufrichtige Anteilnahme

  167. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Johann und Gerlinde Pfeiffer

  168. Liebe Inge,
    geschätzte Trauerfamilien!
    Hubert, anlässlich der Bürgermeisterwahlen Anfang der 1990-er Jahre mit dem Slogan „Sunny Boy“ werbend, geht wirklich als Solcher in die Geschichtsbücher der Marktgemeinde Lambach ein. Egal wo und zu welcher Zeit, Hubert hatte immer ein breites Lächeln im Gesicht.
    Er unterstützte Eisenbahnerinnen und Eisenbahner bei ihren Pensionsanträgen und war viele Jahre Obmann des Pensionistenverbandes. Wo und wann Immer es möglich war unterstützte Hubert die ältere Generation. Noch bis vor ein paar Jahren kannte man Hubert Sonnleitner nicht ohne seiner Aktentasche, in der diverse Schriftstücke enthalten waren, die ihm von seinen Pensionisten zur Klärung und Erledigung übergeben wurden. Man hatte aber schon das Gefühl, dass ihm dieser ehrenamtliche Dienst an seinen Mitmenschen auch sehr viel Freude und Spaß bereitete.
    In meiner Zeit als Gemeindebeamter bei der Marktgemeinde Lambach durfte ich Hubert 11 Monate lang als Bürgermeister unserer Marktgemeinde kennen lernen. Er versuchte stets das Gemeinsame über das Trennende zu stellen, was damals auf Grund der Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat nicht immer leicht war. Er war ein Chef, wie man ihn sich eigentlich nur wünschen kann. Auch nach seiner Zeit als aktiver Gemeindepolitiker und bis zuletzt verband uns eine innige Freundschaft. Für diese Freundschaft möchte ich dir, lieber Hubert sehr herzlich danken.
    Du warst ein ganz besonderer Mensch und als Solchen werden wir dich stets in bester Erinnerung behalten – Ruhe in Frieden!
    Dir liebe Inge und den trauernden Hinterbliebenen unsere aufrichtige Anteilnahme.

  169. Aufrichtige Anteilnahme

  170. Aufrichtige Anteilnahme

  171. Nichts ist gewisser als der Tod,
    nichts ist ungewisser als seine Stunde.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Rudolf und Augustine Gruber

  172. Aufrichtige Anteilnahme
    Elisabeth Hradil

  173. Aufrichtige Anteilnahme

  174. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Waltraud und Hermann Stuchlik.- Hubert – Ruhe in Frieden!

  175. Du siehst die leuchtende Sternschnuppe
    nur dann, wenn sie vergeht.
    Friedrich Hebbel

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir werden Hubert als überaus umgänglich und freundlich in Erinnerung behalten. Es ist einfach immer zu früh wenn so gute Menschen wie er von uns gehen.

    Ein Licht für deine letzte Reise Hubert!

    In aufrichtiger, tiefer Anteilnahme
    Eva und Andreas Hofer

  176. Aufrichtige Anteilnahme

    Angela und Gerhard Weissböck

  177. Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet

    Familie Simader

  178. Aufrichtige Anteilnahme

    Bgm a D Jakob Auer

  179. Aufrichtige Anteilnahme

  180. Aufrichtige Anteilnahme

  181. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Karin Göbl

  182. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Edith und Fritz Baszler

  183. Aufrichtige Anteilnahme

  184. Aufrichtige Anteilnahme

  185. Aufrichtige Anteilnahme

  186. Herzliches Beileid!
    Ein Licht für die letzte Reise.

  187. In aufrichtiger Anteilnahme
    Günter Möseneder

  188. In aufrichtiger Anteilnahme

  189. Aufrichtige Anteilnahme

    entbieten Pipik Anna ,Margareta Ernst.

  190. Aufrichtige Anteilnahme

  191. Aufrichtige Anteilnahme !

  192. Aufrichtige Anteilnahme

  193. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Erich und Maria Spöcker

    Bachmanning

  194. Herzliches Beileid

    Ein Licht auf die letzte Reise

    Fam.Hermann und Traudi Rauber

  195. Aufrichtige Anteilnahme

    Ulrike und Helmut Hummelbrunner

  196. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Walter und Helga Lang

  197. In aufrichtiger Anteilnahme
    Gertrud Nussbaumer

  198. Aufrichtige Anteilnahme

  199. In aufrichtiger Anteilnahme
    Anni und Fredl Hofwimmer

  200. Aufrichtige Anteilnahme

  201. Das größte Geheimnis
    ist das Leben.
    Das tiefste Geheimnis
    ist die Ewigkeit.
    Das schönste Geheimnis
    Ist die Liebe.

    Geheimnis,
    dem selbst
    der Tod
    machtlos
    gegenübersteht.

    In aufrichtiger Anteilnahme

  202. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Dorothea und Karl Kienesberger

  203. Ein Licht für die letzte Reise
    und aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    . Gerlinde Furian

  204. In aufrichtiger Anteilnahme
    Arnold Erich Mayer

  205. Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken! Liebe Inge! Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten dir und Deinen Lieben Robert und Rosi Zinnhobler Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  206. Aufrichtige Anteilnahme

  207. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Isabelle und Gerhard Schöberl

  208. In stillem Gedenken bekunden wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Franz und Anni Schöffmann

  209. In aufrichtiger Anteilnahme
    Familie Anneliese und Alfred Wolf

  210. Aufrichtige Anteilnahme

  211. In herzlicher Anteilnahme
    Fam. Rothner Alois u. Inge

  212. Aufrichtige Anteilnahme

    Familie Hans Langmayr

  213. Aufrichtige Anteilnahme

  214. Aufrichtige Anteilnahme!

  215. Aufrichtige Anteilnahme!

  216. Aufrichtige Anteilnahme

  217. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Ing. Johannes Moser

  218. In herzlicher Anteilnahme
    Abt P. Maximilian Neulinger OSB & Pfarrer P. Jakob Stoiber OSB

  219. „Der Tod ist wie ein Horizont,
    dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
    ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.“

    Liebe Trauerfamilie,
    tief betroffen hat uns die Nachricht vom Ableben eures geliebten Gatten, Papas und Opas gemacht. Jahrelang haben wir ihm die Parten der verstorbenen Mitglieder des Pensionistenverbandes gebracht und haben ihn stets freundlich und hilfsbereit angetroffen. Nie hätten wir gedacht, dass die Begegnung vor einigen Wochen auf einem Begräbnis die letzte sein würde.
    Die letzten Jahre wurden für euren lieben Hubert gesundheitlich sehr beschwerlich. Doch habt ihr euch so gut es ging um ihn gekümmert. Das letzte Monat brauchte er jedoch professionelle Pflege, weil es zuhause so nicht mehr möglich war, ihn zu betreuen. Sein plötzlicher Tod vor dem Weihnachtsfest hat euch, liebe Familie und besonders Ihnen, liebe Frau Sonnleitner, den Boden unter den Füßen weggezogen. Sie beide führten eine so harmonische und vorbildhafte Ehe, die nächstes Jahr ihr 65. Jubiläum, die Eiserne Hochzeit, vollendet hätte. Sein Verlust ist für Sie besonders schwer. Doch wünschen wir euch allen, dass ihr bald eure Tränen trocknen könnt. Euer lieber Hubert durfte von eurer Liebe umgeben seine Augen für immer schließen. An der Grenze des Todes hat sein geliebter erstgeborener Sohn Hubert auf ihn gewartet, der ihm vor vielen Jahren durch ein schreckliches Unglück vorausgehen musste. Die Zeit, den Tod des Kindes zu verarbeiten, endet womöglich nie, doch in der Ewigkeit Gottes gibt es keine Trauer und keinen Schmerz mehr, nur mehr Verbundenheit und die Gewissheit, nie wieder voneinander getrennt zu werden.
    Wir wünschen euch viel Kraft und ein kleines Licht der Hoffnung in dieser dunklen Zeit!
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.