Veröffentlicht am 38 Gedenkkerzen

Elke Wischenbart

38 Erinnerungen zu “Elke Wischenbart

  1. Wenn die Sonne des Lebens untergeht
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Liebe Helga,
    du warst immer an der Seite von Elke und hast die Hoffnung nie aufgegeben.
    Möge sie ruhen in Frieden, in der Erinnerung wird sie immer bei dir sein.
    Unsere Gedanken sind bei dir und deiner Familie.

  2. Aufrichtige Anteilnahme

  3. Meine aufrichtige Anteilnahme.

  4. Du bist nicht mehr da,
    wo du warst,
    aber Du bist überall,
    wo wir sind.

    In liebevoller Erinnerung,
    deine Freundin Christa

  5. Liebe Helga!

    Ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid zum Ableben von Elke aussprechen und gleichzeitig meine Bewunderung für Deine jahrzehntelange aufopfernde Zeit an Ihrer Seite ausdrücken. Du hast Einzigartiges geleistet und der wahren Mutterliebe eine neue, wahrscheinlich noch selten dagewesene Dimension gegeben. Ich wünsche dir nun viel Kraft und eine Zukunft mit Elke in Deinem Herzen und in Deiner Erinnerung.

    Liebe Elke!

    Es war schön Dich kennengelernt zu haben. Und irgendwann, da sehen wir uns wieder. Bis dahin zaubere bitte Deiner Mutter bei der Erinnerung an Dich ein Lächeln in ihr Gesicht!

    Alles Liebe und Gute!

    Gerald

  6. Herzliches Beileid!

  7. Unsere aufrichtige Anteilnahme 🌹

  8. “Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
    Flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.”

    Elke ist heimgekehrt und hat hier auf der Erde ein schmerzliches Loch hinterlassen, das lange nicht gefüllt werden wird. Aber die schönen Erinnerung an ein Kind, das dich liebe Helga, ganz besonders gebraucht hat und dem du alle Liebe und Fürsorge gegeben hast, die nur irgend möglich waren, wird bleiben und dein Herz wärmen!

    Trost uns Kraft für die kommende Zeit, in der der Schmerz überwiegt und unfassbar ist.

    In herzlicher Anteilnahme

    Fam. Anneliese Fuchshuber

  9. Liebe Helga!

    Du warst ein (irdischer) Engel der Liebe und Fürsorge für deine Tochter – so viele Jahre, Tag für Tag……..
    Ich wünsche dir, dass ein Engel der Trauer dich jetzt im Schmerz begleitet und deinen Schmerz in eine neue Lebendigkeit verwandeln wird. Ich wünsche dir Menschen, die dir in der Trauer beistehen und mit dir fühlen.

    In herzlicher Anteilnahme

  10. Mein aufrichtiges Beileid zu diesem schmerzlichen Verlust!

  11. Menschen sterben nie, wenn du
    sie im Herzen hast. Man kann
    ihre Anwesenheit verlieren, ihre
    Stimme, ihren Duft… aber das
    was du von ihnen gelernt hast,
    das was sie dir hinterlassen
    haben, das wirst du nie verlieren

    In liebevoller Erinnerung

  12. “Das Leben endet ,die Liebe nicht.”

    Herzliche Anteilnahme

  13. Liebe Helga!
    Es stimmte mich sehr traurig, als ich vom Tod deiner geliebten Tochter Elke erfuhr. Zu deinem schmerzlichen Verlust, möchte ich dir, liebe Helga, mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Das einzig Tröstlich ist, dass Elke nun keine Schmerzen mehr erleiden muss und du jede Minute, die möglich war, mit deiner Tochter verbracht hast und dich um sie rührend gekümmert hast – und das hat sie ganz sicher gespürt.
    “Mit dem Tod eines Menschen
    verliert man vieles,
    niemals aber
    die gemeinsam verbrachte Zeit.”
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Stärke für die nächste Zeit und viele Momente, die ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern, wenn du an Elke denkst!
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Melitta

  14. Mit zarten Flügelschlag flogst du davon, wie ein Engel zwischen den Welten,
    zwischen deiner und meiner Welt, zwischen Himmel und Erde. Irmgard Partmann

    Aufrichtige Anteilnahme, Aloisia Neuböck

  15. Aufrichtige Anteilnahme

    Ruhe in Frieden

  16. Es tut weh, wenn man sich
    an Momente erinnert,
    die es nie wieder geben wird.

    Helga, ich wünsch Dir viel
    Kraft und Zuversicht für die
    Zeit, die vor Dir liegt.

    Mein herzliches Mitgefühl

  17. Aufrichtige Anteilnahme

  18. Es gibt Momente im Leben, an denen die Erde still zu stehen scheint, und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr, wie es war. Liebe Trauerfamilie! Mein tiefes Mitgefühl!

  19. Liebe Trauernde!
    Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie stirbt, gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zu Jehova: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Jehova sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf demnach die Tochter erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“ mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch vielmehr an positiven Veränderungen verspricht unser Schöpfer in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch, diese begeisternden Wahrheiten in Eurer Trauer, Trost, und Hoffnung auf ein glückliches Wiedersehen geben!

  20. wenn du bei nacht den himmel anschaust,
    so ist es dir, als leuchten tausend sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.

    in herzlicher anteilnahme

  21. Das Schönste,
    was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Liebe Tante Helga,

    dieses Lächeln im Gesicht wünschen wir dir bei jedem Gedanken an Elke.

    Dir liebe Elke wünschen wir alles Gute für deine Reise.
    Ruhe in Frieden

    Romana, Andi, Julian, Simon & Chiara

  22. Aufrichtige Anteilnahme!

  23. Liebe Elke!
    Frei wie der Wind wirst du sein,
    mit offenen Armen über den Meeren wohnen,
    im Morgenrot über die Bergkuppen ziehen,
    mit den Wolken im Gleichklang schweben,
    im Herbst über die weiten Felder treiben,
    und am Ende der Reise wird dich der Abendwind wieder betten…..
    Irgendwo

    Liebe Helga,
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Die vielen Erinnerungen werden immer bleiben!!!!

  24. Herzliches Beileid!

  25. Herzliches Beileid

  26. Herzliche Anteilnahme
    Viel Kraft für die kommende Zeit

  27. Ruhe in Frieden

  28. Unsere aufrichtige Anteilnahme !

  29. Mögen Engel dich begleiten,
    auf dem Weg,
    der vor dir liegt…..

    Liebe Helga,lieber Karl! Viele schöne Erinnerungen sollen euch über den
    schmerzlichen Verlust durch die Zeit der Trauer tragen.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Hermann und Erika

  30. Aufrichige Anteilnahme
    Am Tod eurer lieben Elke !

    Roswitha u. Gust Godon

  31. Was bleibt, ist die Erinnerung!

  32. “Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.”

    Liebe Helga, ich wünsche dir mein herzliches Beileid. Möge dir die Erinnerung an die vielen schönen gemeinsamen Stunden mit Elke und der Ausblick auf ein Wiedersehen in einer anderen Welt Trost in deiner Trauer sein.

  33. Liebe Elke!
    Ruhe in Liebe und Frieden!

    Karl-Heinz Wischenbart aus Salzburg-
    Sohn des
    Karl Wischenbart aus Sattledt

  34. Der Tod des Menschen ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
    die Gott uns geliehen hat.

    Aufrichtige Anteilnahme

  35. Ruhe in Frieden 🥀

  36. Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren.
    Doch es ist ein Trost, ihn bei Gott geborgen zu wissen.

    “Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.”

    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    In stiller Trauer
    Thomas Steinerberger
    Bürgermeister

  37. In herzlicher Anteilnahme
    Dechant P. Alois Mühlbachler OSB

  38. „Liebe bedeutet vielleicht auch dies:
    Erkennen, wann es Zeit ist,
    jemanden gehen zu lassen.
    Abschied zu nehmen,
    um den geliebten Menschen
    loslassen zu können.“

    Liebe Frau Wischenbart, liebe Trauerfamilie!

    Ihre geliebte Tochter Elke hat mit ihrem letzten Atemzug ihr bewegtes Leben ausgehaucht. Sie waren immer bei ihr, haben Ihr ganzes Leben nach Elke ausgerichtet. Besonders die letzten 18,5 Jahre waren eine Herausforderung, aber Sie haben sich stets um sie gekümmert und sie spüren lassen, dass Sie da waren. Die letzten Tage, in denen sich ihr gesundheitlicher Zustand immens verschlechterte, war Ihr Herz schwer, aber es war ein großes Geschenk für Sie, sich bewusst von Elke zu verabschieden und sie gehen zu lassen. Auch wenn Elkes Seele nun frei ist, sind wir uns sicher, dass ein Teil von ihr bei Ihnen bleibt und Sie stets begleitet. Auf diese Weise wird Ihnen Elke näher sein als je zuvor. Wir wünschen Ihnen, dass Sie Ihrer Trauer nun Zeit und Raum geben können, denn das eigene Kind zu verlieren, ist das Schlimmste, das einem widerfahren kann. Mögen Sie immer den Klang von Elkes Stimme in Ihren Ohren haben und all ihre liebevollen Gesten, Worte und Taten nie vergessen. Unsere Gedanken begleiten Sie!

    Herzliche Anteilnahme von

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.