Veröffentlicht am 52 Gedenkkerzen

Trude Klauser

EPSON scanner image

52 Erinnerungen zu “Trude Klauser

  1. Aufrichtige Anteilnahme

  2. In lieber Erinnerung

  3. Aufrichtige Anteilnahme

  4. Aufrichtige Anteilnahme.

  5. Eine Kerze für deine letzte Reise, liebe, Trude, hab dir gerne zugehört.

  6. Liebe Trude, unzählige Stunden verbrachten wir als Kinder bei euch Nachbarn, den Klauser’n. Wenn ein liebenswerter Mensch, wie Du es warst, seine Augen für immer schließt, werden so manche Erinnerungen in einem wach. Danke für Deine herzliche Nachbarschaft! Ruhe in Frieden.

  7. In Erinnerung an unsere liebe Nachbarin.

    Aufrichtige Anteilnahme!

  8. Der Tod schließt den Lebenskreis.
    Erinnerungen und Dankbarkeit öffnen ihn wieder.
    In stiller Anteilnahme

  9. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Josef Kutnohorsky

  10. Gerne denke ich an die gelegentlichen Plaudereien beim Zusammentreffen am Friedhof zurück. Viele Gräber betreute Trude vorbildlich.

  11. Ein lieber letzter Gruß von deiner
    Schulfreundin.
    Ruhe in Frieden!

  12. Aufrichtige Anteilnahme!

  13. Im stillen Gedenken

    Elli Schiller

  14. Aufrichtige Anteilnahme

  15. Der Tod erscheint wie eine Erlösung von Leid, Ängsten und Schmerzen und doch reisst er eine Lücke, die nicht zu füllen ist.

    Liebe Trude
    In lieber Erinnerung und stillem Gedenken, ein kleines Licht auf deinem Weg.

    Andrea Kasalo und Familie

  16. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Ihnen die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  17. Das ewige Licht leuchte Dir liebe trude eine ehemalige Arbeitskollegin

  18. Im stillen Gedenken

    Ein Licht für die letzte Reise

  19. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Walter und Helga Lang

  20. Liebe letzte Grüße und Ruhe

    In Frieden.Ein Licht soll dich

    begleiten.

  21. Ruhe in Frieden und ich hoffe
    dass es dir gut geht.Ich denke
    gerne an Dich und schick dir ein
    Licht für deinen letzten Weg.

  22. Ein Licht auf deinen Weg

    Ruhe in Frieden.

  23. Aufrichtige Anteilnahme

    Gerti und Josef Holzleitner

  24. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Klaus und Helga Hubmayer.

  25. Aufrichtige Anteilnahme

    Familie Aichinger Mernbach

  26. In stillen Gedenken

  27. In stillem Gedenken aufrichtige Anteilnahme.
    Friedrich Ilk mit Familie

  28. In stillem Gedenken

  29. In lieber Erinnerung

  30. Ruhe in Frieden

  31. In stillen Gedanken!

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Aufrichtige Anteilnahme!

  34. Aufrichtige Anteilnahme

    Ulrike Schmeitzl, geb. Kriegner

  35. Ruhe in Frieden und ein Licht leuchte Dir

    Aufrichtige Anteilnahme
    Friederike Tomaschko.

  36. In aufrichtiger Anteilnahme

  37. Ruhe in Frieden liebe Trude

    Aufrichtige Anteilnahme
    Brigitta Steinhübl und Franz Seidl

  38. “Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt,
    geht nicht verloren”. (Albert Schweitzer)

    Du warst, liebe Trude, immer eine ehrlicher und vertrauenswürdiger Mensch.

    In stillen Gedenken und aufrichtige Anteilnahme

  39. “Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt,
    geht nicht verloren.” (Albert Schweitzer)

    Ich habe dich Trude, als einen ehrlichen und vertrauenswürdigen Menschen sehr geschätzt.

    In stillen Gedenken und aufrichtige Anteilnahme

  40. Ein Licht für deine letzte Reise

  41. Aufrichtige Anteilnahme Herta Soukup geb. Topf

  42. Aufrichtige Anteilnahme

  43. Trude du warst eine wunderbare Frau. Das ewige Licht leuchte dir. Traudi Hörtenhuber

  44. Ein ewiges Licht leuchte ihr.

  45. Ein Licht für die Reise, liebe Trude!

    Maria, Josef und Regina

  46. Im stillen Gedenken an eine schöne Kindheit mit Trude als Nachbarin

  47. Aufrichtige Anteilnahme

  48. In stillen Gedenken

  49. In stillen Gedenken!

  50. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Petra Marischka

  51. In herzlicher Anteilnahme
    Abt Maximilian Neulinger OSB

  52. „Leg alles still
    in Gottes ewige Hände.
    Das Glück, den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.“

    Liebe Angehörige!
    Nach einem bescheidenen Leben hat eure liebe Cousine ihre Augen für immer geschlossen.
    Trude war ein sehr hilfsbereiter und gläubiger Mensch. Sie war mit den geistlichen Schwestern
    des Stiftes Lambach sehr verbunden und stand vielen Lambacher Senioren als Fahrerin zur Verfügung, da sie auch viele Kontakte zu den Heimbewohnern des Bezirksaltenheimes Lambach pflegte. Ich habe oft am Friedhof, beim Einkaufen oder beim Arzt mit ihr geplaudert, aber in den letzten Jahren ist es aus gesundheitlichen Gründen sehr still um sie geworden.
    Wir wünschen ihr nun, dass sie im Himmel mit ihren Eltern vereint ist, die ihr nach deren Tod so sehr gefehlt haben. Möge sie nun in Licht und Liebe geborgen sein.

    In lieber Erinnerung

    Grete und Karl Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.