Veröffentlicht am 177 Gedenkkerzen

Werner Markert

 

177 Erinnerungen zu “Werner Markert

  1. Lieber WERNER! Ich werde immer an dich denken! An unsere gemeinsamen Zeiten mit deinem Freund und Nachbarn, dem “Dorfschullehrer”….. bei Huemer Frieda und Norli. Schön war es. Ich bin dankbar, dass ich mit dir und deiner Familie so schöne und unbeschwerte Zeiten erleben durfte.
    Liebe ERIKA und Familie—meine aufrichtige Anteilnahme.

  2. Liebe Fr. Markert;

    Aufrichtige Anteilnahme

  3. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid

  4. Aufrichtige Anteilnahme

    Trafik Werner Huber und
    Angestellte

  5. Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet
    und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit.

    Liebe Frau Markert, wir entbieten Ihnen und Ihrer
    Familie unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Rudolf und Dagmar Puchinger

  6. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  7. Aufrichtige Anteilnahme

  8. Aufrichtige Anteilnahme
    Karin ud Willi Riepl

  9. Liebe Erika, liebe Angehörige! Wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl zum überraschenden Tod von Werner ausdrücken!
    Monika und Alois Dohnalek

  10. Liebe Erika unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft der ganzen Familie

  11. Aufrichtige Anteilnahme!

    Weidmannsruh lieber Werner!

    Simon Kristl & Maria Niedermair-Auer

  12. Herzliches Beileid

    Seine freundliche und lustige Art wird uns immer an Werner erinnern!

    Christl und Peter

  13. Ein letztes “Weidmannsheil”.

  14. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Inge Meggeneder

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Diplinger

  16. Liebe Trauerfamilie!

    Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme mögen Euch durch diese schweren Stunden begleiten.

  17. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Pucher Franz und Christl

  18. Unsere aufrichtige Anteilahme.
    Wir werden Werner als einen der ersten Sportkegler in Lambach
    ein ehrendes Andenken bewahren.

  19. Tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid!Walter und Gerti Duftschmied

  20. Aufrichtige Anteilnahme
    Norbert und Brigitte Larisch

  21. Liebe Erika, liebe Maria u. Familie.

    Viel zu früh mußte Werner diese
    Welt verlassen.
    Er wird mir immer als liebenswerter
    Mensch in Erinnerung bleiben, der
    mit seiner humorvollen Art bei seinen
    Freunden sehr beliebt und geschätzt
    war.
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Gerti Steinbacher

  22. Lieber Werner,

    völlig überraschend hat uns die Nachricht über Dein Ableben erreicht.

    Deine Art und Dein Humor wird uns allen unvergesslich bleiben.

    Waidmannsruh lieber Jagdfreund.

    Der Trauerfamilie wünschen wir viel Kraft und unser tiefstes Mitgefühl.

    Fam. Andrea & Josef Rotschopf

  23. Aufrichtige Anteilnahme

  24. Aufrichtige Anteilnahme

  25. In lieber Erinnerung und aufrichtige Anteilnahme.

  26. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Sigrid und Stefan Kristl

  27. Wir trauern mit Euch

  28. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines,
    dies eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein,
    war Teil von unserem Leben,
    drum wird dies Blatt allein,
    uns immer wieder fehlen.

    Liebe Maria, liebe Erika!

    Möge euch die Erinnerung Kraft, Trost und Zuversicht geben!

    Tom und Verena mit Anhang

  29. Werner

    Bei unseren Waldspaziergängen sind wir uns oft begegnet , und es war immer Zeit für ein paar nette Worte. Du hättest schon noch etwas warten können, so viel schönes wäre noch zu entdecken gewesen! Es bleibt nur die Erinnerung an einen fröhlichen Menschen.

    Liebe Erika, liebe Maria mit Familie wir sprechen Euch unser tiefstes Mitgefühl aus in dieser schweren Zeit.

    Serwas Werner Deine Nachbarn Annemarie und Hans

  30. Ein lieber Mensch ist erst dann gegangen, wenn wir nicht mehr an ihn denken.

    Herzliches Beileid und viel Kraft für die zukünftigen Tage.

  31. Unser herzliches Beileid

    In stiller Trauer

    Fam.
    Romana & Thomas Schmitsberger
    Josefa Schmitsberger

  32. Aufrichtige Anteilnahme

    Hannelore Wimmer

  33. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme

  34. Liebe Erika, liebe Maria !

    Werner ein persönlicher guter Freund ist nicht mehr unter uns.
    Unsere “Aufrichtige Anteilnahme” und viel Kraft für die nächste Zeit entbieten Euch Heli und Elfriede Stütz.

    Leider haben wir erst heute (1.7.) erfahren, daß Werner am (27.6.) von uns gegangen ist. Morgen (2.7.) sind wir leider leider nicht anwesend.
    Werde Werner in nächster Zeit am Friedhof die letzte Ehre erweisen. Bitte meldet Euch, wenn Ihr etwas braucht. Helmut Stütz, Gmunden

  35. Hochgeschätzte Erika!
    Von der traurigen Nachricht, daß WERNER nicht mehr unter uns ist, war ich zu tiefst erschüttert. Ich hatte das Glück mit Werner viele Jahre in der
    gleichen Mannschaf den Kegelsport ausüben konnte. Ein wunderbarer Sportfreund mit einem nesonderen Schmäh ausgestattet mußte leider
    allzufrüh uns verlassen.
    In tiefer Betroffenheit möchte ich DIR mein besonderes Mitgefühl für die bevorstehende schwere Zeit aussprechen.

    oh. Anschober

  36. “Uns oin is die Zeit zu gehen bestimmt
    Wie a Blattl trogn vom Wind
    Geht’s zum Ursprung zruck als Kind
    Wenn des Bluat in deine Adern gfriert

    Wie dei Herz aufhört zum Schlogn
    Und du aufi zu die Engerl fliagst
    Dann hob ka Angst und loss di anfoch trogn
    Weil es gibt was nach dem Lebm,
    Du wirst scho segn

    Ois wos bleibt ist die Erinnerung
    Und schön langsam wird da kloar
    Dass nix mehr is wias woar
    Dann soll die Hoffnung auf a Wiedesehn
    Mir die Kroft in mein Herzschlog legn
    Um weiter zu lebm”

    Liebe Maria, lieber Chris, liebe Erika!

    Wir sind in Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit. Aufrichtiges Beileid!

    Sonja und Gernot

  37. Einer meiner besten Freunde….. Ruhe In Frieden Werner….

  38. Liebe Erika, liebe Maria,

    Werner war ein besonderer Freund unseres Vaters und diese Verbundenheit zu unserer Familie hat angehalten. Danke lieber Werner, dass ich dich seit meiner Kindheit kennen durfte. Du wirst mir fehlen. Leb Wohl lieber Werner.

    Ich wünsche dir liebe Erika mit deiner Familie viel Kraft für diese schwere Zeit!

    In tiefer Verbundenheit
    Christian

  39. Lieber Werner,

    ich sitze gerade im Kaffeehaus, als mich die Nachricht von deinem Ableben erreicht. Ich bin zutiefst betroffen, alles um mich herum verschwimmt und ich beginne, in Erinnerungen zu schwelgen. Erinnerungen an unzählige wunderschöne Stunden meiner Kindheit in eurem Garten und an deine humorvolle Art – nie um einen Spruch verlegen.

    In all den Jahren, die wir uns kennen, hast du mir zuerst den Spitznamen “Bango Solo” verpasst (in Anlehnung an eine Textzeile eines EAV-Songs), als die Gitarre dann für mich immer wichtiger wurde, hast du mich “Jimi” genannt.
    Unvergessen bleibt auch deine Mithilfe bei meinem Heim-Open Air in Stadl-Paura und das obwohl ich genau weiß, dass du mit Waldhörnern bedeutend mehr anfangen konntest als mit Gitarrenklängen.

    Liebe Erika, liebe Maria, lieber Christian – ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl aussprechen und wünsche euch viel Kraft in diesen schwierigen Stunden – auf dass Werner für immer in euren Herzen weiterleben möge.

    Mach’s gut, Wernschi!

  40. Liebe Erika, liebe Maria mit Familie !
    Es ist immer zu früh einen geliebten Menschen zu verlieren und es tut immer weh.
    Mitten im Leben, frohen Mutes ,plötzlich und unerwartet hat Werner sein Leben beendet.
    Still ist’s nun im Haus.
    Es bleibt die Erinnerung, sie ist wie ein Fenster durch das ihr Werner sehen könnt.

    Wir drücken euch unser aufrichtiges Mitgefühl aus und wünschen euch
    viel Kraft und Mut für die kommende Zeit.

    Lieber Werner, danke dass wir dich kennen lernen durften, wir behalten dich in guter Erinnerung.
    Pfiat di ! Gudrun und Matthäus

  41. Herzliche Anteilnahme und viel Kraft und viele gute Freunde in dieser schlimmen Zeit wünschen euch Franz und Gerda Hofmaninger

  42. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot,
    der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.

    Ein wunderbarer Mensch ist von uns gegangen.
    Die Nachricht hat uns tief erschüttert.
    Unser aufrichtiges Mitgefühl!

  43. Aufrichtige Anteilnahme
    Helga Eder

  44. „ In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht , das weiterlebt“

    Liebe Erika, liebe Maria!

    Mein herzliches Beileid und Mitgefühl!

    Hermi Stinglmayr

  45. Aufrichtige Anteilnahme

  46. In stillem Gedenken

  47. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Roswitha und Neydhart Bauer

  48. Vielen Dank für die schönen Stunden die ich mit Dir im Kreis der Jäger verbringen durfte.
    Durch Deine besondere Art war es nicht schwer Dich gern zu haben, umso mehr hat mich die Nachricht Deines Ablebens getroffen.
    Ich werde Dich immer in Erinnerung behalten!

    Weidmannsruh lieber Werner!

    Der Familie wünsche ich für diese schwierige Zeit viel Kraft.

    Dein Jagdfreund Christian Rotschopf mit Familie

  49. Liebe Erika !
    Tief betroffen hat uns die Nachricht von Werners Tod gemacht. Wir fühlen mit dir und erinnern uns an Werner als einen besonders liebenswerten Menschen. Wie lustig war doch die gemeinsame Zeit am Tennisplatz , wenn Werner sein Witze Repertoire ausgepackt hat. Wir wünschen dir und Maria alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  50. Liebe Trauerfamilie!

    Völlig überraschend und tief betroffen haben wir das Ableben von Werner erfahren. Er hat uns noch vor kurzem mit dem Rad besucht. Wir werden seinen fröhlichen Humor immer in Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Peter, Anita & Maria sen.

  51. Aufrichtiges Beileid

  52. In ganz lieber Erinnerung an einen
    lieben Menschen, Karin und Werner aus Schwanenstadt

  53. Aufrichtige Anteilnahme

    Peter & Gertrude Kaufmann
    Brauerei Schloss Eggenberg

  54. Gerne denken wir an die schönen Stunden zurück, die wir mit Werner verbracht haben. Ob beim Wandern, Schifahren oder später am Tennisplatz. Du warst in jeder Situation ein blendender Unterhalter und wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten. Lebe wohl.

    Dir, lieber Erika und Deiner Familie wünschen wir viel Kraft für die kommende schwere Zeit.

  55. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid zum plötzlichen Ableben von Werner.
    Friedrich Ilk, Lambach

  56. Ruhe in Frieden!

  57. Aufrichtige Anteilnahme und

    viel Kraft in dieser schweren Zeit

    entbietet Erika Hintersteininger

  58. Aufrichtige Anteilnahme

    Sieglinde und Paul Bogner

  59. Liebe Erika, liebe Trauerfamilie – aufrichtige Anteilnahme! Es ist ja gar nicht so lange her, dass ich an Euch die nette Erinnerung der SK Theaterproduktion gesendet habe. Leider werden wir immer weniger, aber es bleibt eine schöne Erinnerung! Wünsche Dir liebe Erika (und auch der Trauerfamilie) viel Kraft und alles Gute in dieser schweren Zeit!

  60. Aufrichtige Anteilnahme

  61. Unser herzliches Beileid

  62. Aufrichtige Anteilnahme zum plötzlichen Verlust

  63. Ich hatte das große Glück, so einen einzigartigen Menschen wie Werner es war, von Kindheit an zu kennen. Viele Erinnerungen an diese Zeit werden wach und unvergessen bleiben!

    Lieber Werner!
    Ich danke Dir für die meiner ganzen Familie entgegengebrachte innige Freundschaft – ich danke Dir für Deine helfenden Hände, wann immer Not am Mann war – ich danke Dir für die vielen lustigen Stunden die wir gemeinsam mit Dir erleben durften!
    Ein letztes “Pfiat di” mein väterlicher Freund und Waidkamerad!

    Euch, liebe Erika und liebe Maria dürfen wir unser inniges Mitgefühl und herzliche Anteilnahme aussprechen.
    In stiller Trauer
    Martin und Doris mit Antonia, Leah, Hannah und Greta
    Elli

  64. In aufrichtiger Anteilnahme
    Familie Anneliese und Alfred Wolf

  65. Liebe Erika, werte Trauerfamilie,

    unser aufrichtige Anteilnahme zu diesem schweren Verlust entbietet euch
    Heinz und Helga Hörtenhuber

    Ruhe in Frieden, Werner

  66. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid

  67. Unser inniges Beileid entbieten

    Helga u. Detlef Marek

  68. Herzliches Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Helga und Karl-Heinz Gratz

  69. Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme

    Elisabeth Baismann

  70. Herzliche Anteilnahme

  71. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit!
    Dr. Martina Wimmer, Andrea, Petra und Elke

  72. Aufrichtige Anteilnahme

    Elli Schiller, Weinberg

  73. Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme

  74. Aufrichtige Anteilnahme

  75. Liebe Erika, liebe Maria und Familie,

    die Nachricht von Werners Ableben hat uns unendlich traurig gemacht. Wir können es noch immer nicht begreifen, dass er nicht mehr bei uns ist.

    Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, doch wir möchten Euch wissen lassen, dass wir Euch in Gedanken nahe sind. Wir möchten Euch unser tief empfundenes Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zu Eurem schweren Verlust ausdrücken.

    Wir werden Werner für immer in liebevoller Erinnerung behalten – als ein absolutes Unikat, einen tollen Nachbarn und einen herausragenden Menschen, der sein Herz am rechten Fleck und stets einen schlagfertigen Spruch auf den Lippen hatte.

    Wir wünschen Euch für die kommende Zeit viel Kraft und Zuversicht!

    In mitfühlender Anteilnahme
    Daniel, Patricia und Tobias

  76. Aufrichtige Anteilnahme und viel
    Kraft in dieser schweren Zeit,
    entbieten
    Michael Reinlein und Elisabeth
    Gerlinde Reinlein

  77. Liebe Erika, liebe Maria!

    „Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot, der ist nur fern.

    Wir werden Werner als Nachbarn sehr vermissen. Seine lustigen Worte, das Winken am Gartenzaun, der Gruß “grias die Nochbarin” Stets freundlich, nie ein böses Wort.

    Ruhe in Frieden

    In lieber Erinnerung und unser aufrichtiges Mitgefühl

    Karin, Christian & Stefan
    Sieglinde

  78. Aufrichtige Anteilnahme
    Hermine und Gerhard Maier

  79. Aufrichtige Anteilnahme!

  80. Aufrichtige Anteilnahme

  81. In aufrichtiger Anteilnahme

    Christine Steinkogler

  82. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Josef und Helene Kutnohorsky

  83. Ein herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Franz Pfarl-Forstinger

    Weidmannsruh, lieber Werner

  84. Liebe Erika, liebe Trauerfamilie!
    Wir sind tief betroffen vom viel zu frühen Tod von Werner.
    Er wird uns stets als fröhlicher und humorvoller Mensch in Erinnerung bleiben.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht.
    Manfred und Ilse

  85. Wir sind zutiefst betroffen! Seine offene und immer freundliche Arzt, sehr oft gewürzt mit humorvollen Einwürfen wird uns immer fehlen.

    Eine Stimme, die euch vertraut war, schweigt. Der Mensch, der immer für euch da war, ist nicht mehr. Aber es bleiben dankbare Erinnerungen, die euch niemand nehmen kann!

    Wir wünschen euch viel Kraft, diesen schweren Schlag überwinden zu können,
    Heinke und Hannes.

  86. Aufrichtige Anteilnahme

  87. Liebe Erika
    Erst heute im Urlaub haben wir mit tiefer Betroffenheit vom plötzlichen Tod deines geliebten Werner erfahren. Über 60 Jahre hat uns eine wunderbare Freundschaft begleitet,die wir nie vergessen werden. Unser aufrichtiges und inniges Mitgefühl zu deinem schmerzlichen Verlust Heinz und Inge Kaltenböck

  88. Aufrichtige Anteilnahme Hans und Heidi Anschober

  89. Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme zum plötzlichen Verlust von Werner entbietet

    Resch (Rotschopf) Katharina (Nichte von Rotschopf Maria)

  90. Aufrichtige Anteilnahme
    Marianne und Walter Lehr

  91. Liebe Erika, geschätzte Trauerfamilie!

    Wir sind traurig und betroffen über das plötzliche und viel zu frühe Ableben von Werner, den wir erst unlängst bei einer “Oberhofrunde” getroffen und mit ihm nettund fröhlich geplaudert haben.
    Unser aufrichtiges Mitgefühl!

    Familie Kohlberger

  92. Meine aufrichtige Anteilnahme

  93. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga und Alfred Czerwinski

  94. Aufrichtige Anteilnahme

  95. Aufrichtige Anteilnahme.

  96. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Michael Wolschütz

  97. Trennung ist unser Los.
    Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
    So bitter der Tod ist,
    die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
    Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
    aber nicht aus unserem Leben,
    denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
    der so lebendig unserem Herzen innewohnt!

    ( Augustinus )

    Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet eine Schulkollegin

  98. Aufrichtige Anteilnahme Inge und Gerhard Kepp

  99. Aufrichtige Anteilnahme!

  100. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Röckendorfer

    Wenn ein so lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot , sondern lebt in unseren Herzen weiter .

  101. Liebenswürdig war sein Wesen, wohlbedacht war all sein Tun.
    Die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn.

    Aufrichtige Anteilnahme

  102. Aufrichtige Anteilnahme

  103. Weidmanns-Ruh lieber Werner!

  104. Ein Licht für einen besonders liebenswerten Menschen. Herzliches Beileid Herta und Nina

  105. Aufrichtige Anteilnahme

  106. Der Schmerz herrscht – die Trauer folgt.
    Lasst die Trauer in euer Herz und lasst Sie dort weilen – für eine Zeit!
    Und genau die Zeit wird wieder Heil und Freud in euer Leben bringen.

    Aufrichtige Anteilnahme

  107. Das Leben ist begrenzt,
    unendlich die Erinnerung.
    Aufrichtiges Mitgefühl!
    Olga und Werner LehrLehr

  108. AUFRICHTIGE ANTEILNAHME

  109. Aufrichtige Anteilnahme

  110. Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme entbieten Heidi und Werner Kraft

  111. Vom plötzlichen Ableben lieber Werner waren wir tief getroffen und können es noch immer nicht fassen. Ein lieber Freund und Jagdkamerad ist nicht mehr in unserer Mitte. Dein Humor, Deine Geradlinigkeit, Deine Gedichte, Deine Geselligkeit und auch Deine Verletzlichkeit werden uns fehlen – aber immer in Erinnerung bleiben.

    Weidmannsruh lieber Werner
    Danke für viele gemeinsame schöne und unvergessliche Stunden.

    Dir liebe Erika und Familie, viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.

    Maria und Peter

  112. Liebe Erika, liebe Maria, liebe Trauerfamilie,
    es tut uns sehr leid, dass Werner so unvermittelt aus eurer Familie gerissen wurde.
    Er war so ein lieber Kerl. Seine lockeren Sprüche und sein Humor werden unvergesslich bleiben.
    Wir schicken euch gute Gedanken und unser herzliches Mitgefühl!

    Lieber Werner, Ruhe in Frieden!

  113. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Maria und Peter Lehr

  114. Liebe Erika, liebe Maria und Familie,
    zu tiefst betroffen über den Verlust eines ganz besonderen Freundes und voller Trauer, dürfen wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Klaus und Ingrid

  115. Aufrichtige Anteilnahme
    und viel Kraft in dieser schweren Zeit

  116. “Die Erinnerung an einen Menschen
    geht nie verloren,
    wenn man ihn im Herzen behält.”

    Lieber Werner, wir werden dich immer im Herzen behalten… Ein guter Freund… Ein toller Nachbar… Unvergessen.

    Liebe Erika, liebe Maria mit Familie,
    wir entbieten euch unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Heli und Gerti
    Anja und René

  117. Liebe Frau Markert, Liebe Trauerfamilie

    wir wünschen euch in diesen schweren Stunden viel Kraft.

    Familie Lauber

  118. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  119. Liebe Erika und liebe Maria.
    Unser tief empfundenes Beileid über das plötzliche Ableben von Werner, der uns immer in guter Erinnerung bleiben wird.
    Wir haben viel mit ihm gelacht, erlebt und haben ihn immer sehr geschätzt. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Herzliche Anteilnahme von Fam. Eitzinger/Beham mit Toni, Florian, Monika und Dominik

  120. Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Angela (ehemalige Nachbarin) und Gerhard

  121. Herzliches Beileid
    Gerda und Edi Steiner

  122. Aufrichtige Anteilnahme

  123. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Inge u. Sepp

  124. Liebe Maria, liebe Erika,

    Mein tiefstes Mitgefühl für den plötzlichen Verlust eures Vaters/ Gatten!
    Viel Kraft in dieser unfassbaren Zeit.

  125. Liebe Maria, liebe Erika,
    im Gedanken sind wir bei euch und schicken euch ganz viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Unser aufrichtiges Beileid!

    Lena & Christopher

  126. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Margit und Gerhard Holzinger.

  127. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Mag. Thomas Brindl und Ing. Martin Leitgeb.

  128. Aufrichtige Anteilnahme
    Löscher Günter und Imelda

  129. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Greti und Anni.

  130. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Manfred u. Erna Riedelbauer

  131. Aufrichtige Anteilnahme

  132. Aufrichtige Anteilnahme Eva und Werner Lehner

  133. Aufrichtige Anteilnahme

  134. Aufrichtiges Beileid und herzliche Anteilnahme entbietet Familie Adler

  135. Liebe Erika, liebe Maria!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zu eurem plötzlichen Verlust.
    Leider können wir uns nur allzu gut in eure Lage versetzen. Wir werden Werner immer als netten und gut gelaunten Menschen in Erinnerung behalten.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  136. Aufrichtige Anteilnahme!

  137. Das “Griass di Sepp” wird mir fehlen, wenn wir uns oft auf unseren Waldwanderungen getroffen haben und uns über Gott und die Welt unterhalten haben. Ein überaus freundlicher Stadlinger hat seinen letzten Weg angetreten, der mir persönlich abgehen wird. Seiner Familie und allen Angehörigen gilt unsere herzliche Anteilnahme.
    Sepp und Ulrike Brandstätter

  138. In aufrichtiger Anteilnahme

    Familie Walter und Waltraud Höckner

  139. Aufrichtige Anteilnahme!
    Günter u. Beate Karl

  140. Ruhe in Frieden lieber Werner!

    Wir sind mit den Herzen bei euch.
    Alles Liebe aus Tirol,
    Anneliese & Hannes
    Betti & Andi

  141. Aufrichtige Anteilnahme

  142. Ein Licht für Ihren letzten Weg Hr. Markert🕯
    Jetzt grüsst mich bei der Arbeit niemand mehr mit: “Grias di Wiesbergerin”…
    Aufrichtige Anteilnahme der Familie

  143. Unser Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl.
    Ruhe in Frieden lieber Werner.

  144. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Walter und Christine Colli

  145. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  146. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Max und Erika Brandstötter

  147. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  148. Aufrichtige Anteilnahme

    Ulrike Schmeitzl
    Vizebürgermeisterin

  149. Aufrichtige Anteilnahme

  150. Aufrichtige Anteilnahme

    Jürgen Buckreus

  151. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Gabi Bayer

  152. Liebe Erika und Familie
    Geschockt über die Nachricht vom Ableben von Werner. Er war ein toller Mensch und Jagdkollege!
    Seine manchmal etwas spitze Zunge, sein Humor und seine nette Art werden mir fehlen.
    Ich entbiete euch meine aufrichtige Anteilnahme.
    Lieber Werner Weidmanns Ruh!
    Dein Jagdkamerad Werner Hradil

  153. Aufrichtige Anteilnahme

  154. Aufrichtige Anteilnahme

  155. Im stillen Gedenken
    Herma Hofer

  156. Herzliche Anteilnahme entbietet Doris und Ernst Bichler

  157. Aufrichtiges Beileid

  158. Liebe Erika , liebe Maria und Familie!
    Wir fühlen mit Euch und der Werner wird fehlen in der Eichenstraße. Er war immer gut drauf!!
    unser aufrichtiges Beileid
    Erika und Ludwig

  159. Liebe Erika, liebe Maria!
    Tief betroffen mussten wir die Nachricht vom plötzlichen Tod eures lieben Gatten und Vaters zur Kenntnis nehmen. Helga und ich haben Werner noch vor ein paar Tagen in Lambach getroffen und so wie immer lustig über dies und jenes geplaudert. Werner war wirklich ein ganz besonderer Mensch, den sein trockener Schmäh auszeichnete. Ich habe Werner vor vielen Jahrzehnten als profunden Funktionär beim SK Lambach kennen gelernt. Mit Hirn und Herz zog er dabei die Fäden, und seine Handschlagqualität ist mir bis heute in Erinnerung, Lieber Werner, es ist unendlich traurig, dass wir uns nun nicht mehr auf ein lustiges Plauscherl treffen können. Werner war ein ganz besonderer, liebenswerter Mensch, dem wir nun alles Gute auf seiner letzten Reise wünschen – Ruhe in Frieden.
    Dir, liebe Erika und dir liebe Maria mit euren Liebsten entbieten wir unsere innigste Anteilnahme und wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  160. Stark wie der Tod ist die Liebe…

  161. Liebe Frau Markert, aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Gabriele Platzer. Werner ruhe in Liebe und Frieden, ein ewiges Licht leuchte ihm.

  162. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Leitgeb

  163. Unser aufrichtiges Beileid!

  164. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Sturm Karl- Heinz (ehm. Briefträger)

  165. Mein tiefempfundenes Beileid zum plötzlichen Tod von Werner. Ich kann es noch nicht begreifen und bin dankbar, mit Werner vor einer Woche noch nette Stunden verbracht zu haben. Ich wünsche euch für die kommenden Tage viel Kraft und Stärke.

  166. Aufrichtige Anteilnahme

  167. Liebe Frau Markert , liebe Maria!
    Der Tod eines geliebten Menschen
    trifft uns mitten ins Herz .
    Noch dazu wenn man so innig verbunden war .
    Aber Herr Markert war so ein glücklicher Mensch , das hat man ihm angesehen !
    Wir haben oft geplaudert wenn wir uns gesehen haben .
    Er war immer gut gelaunt und das hat gezeigt das er ein schönes Leben geführt hat . ( Dank euch ) !
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die schwere Zeit . Ruhen Sie in Frieden!🕯
    In aufrichtiger Anteilnahme!

  168. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  169. Unser herzliches Beileid!

  170. Im Gedenken
    Gabi und Harald Braito

  171. Der Trauerfamilie
    unsere herzliche Anteilnahme!

  172. Aufrichtige Anteilnahme

  173. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam Ursula und Konrad Kaisner

  174. Aufrichtige Anteilnahme

  175. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Ricki Tomaschko.

  176. In aufrichtiger Anteilnahme
    Marktgemeinde Stadl-Paura

  177. „Mittendrin muaß i außa,
    mittendrin muaß i geh,
    koa Mensch wird´s begreifen,
    koa Mensch wird´s verstehn.

    Doh dats eich ned obi,
    i bin net davon,
    wanns a gschwind weh duat,
    i geh grad voran.“

    Liebe Frau Markert, liebe Maria mit Familie,
    wir sind tief erschüttert, dass euch euer lieber Mann, Papa, Schwiegerpapa und Opa allzu plötzlich und viel zu früh verlassen musste. Wenn ein Mensch stirbt, mit dem man sich zusammengehörig wusste und mit dem man sein Leben geteilt hat, dann fühlt es sich so an, als würde ein Teil von uns mit ihm sterben. Es sind die Leere und die Stille, die sich plötzlich im Haus ausbreiten und nichts mehr ist so, wie es immer war. Wenn aber eure Tränen trocknen, dann seht auf die schöne gemeinsame Zeit zurück, die ihr mit eurem lieben Werner hattet. Und wenn ihr durch den Wald spaziert, dann erinnert euch daran, wie sehr er die Natur geliebt hat und er aus ihr Kraft geschöpft hat.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.