Veröffentlicht am 203 Gedenkkerzen

Georg Pachinger

 

203 Erinnerungen zu “Georg Pachinger

  1. Ein Schüler, wie Georg einer war, ist für einen Lehrer eine Belohnung. Wohl ist es schon lange aus, aber ich sehe ihn wie damals vor mir: immer guter Dinge und freundlich, zuverlässig, ein guter Schüler, ein noch besserer Sportler, hilfsbereit und zielstrebig auf allen Ebenen, so dass er gestellte Ziele auch erreichte. Als Erwachsener und Familienvater kannte ich ihn auch nicht anders. Ich habe ihn immer und bis heute sehr geschätzt,
    Hans Kronabethleitner

    Liebe Trauerfamilie!
    Man verliert mit dem Tod vieles, aber die gemeinsam verbrachte Zeit bleibt erhalten. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Mut, um diesen schweren Schicksalsschlag überwinden zu können.

  2. Herzlichen Dank für die vielen Exkursionen, die Du für meine Schüler und mich geleitet hast.

  3. Aufrichtige Anteilnahme

  4. Auf der anderen Seite des Weges
    Der Tod ist Nichts, ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
    Ich bin ich, ihr seid ihr.
    Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
    Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
    Sprecht mit mir wie ihr es immer getan habt.
    Gebraucht nicht eine andere Redensweise, seid nicht feierlich oder traurig.
    Lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben.
    Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich damit mein Name im Hause gesprochen wird, so wie es immer war, ohne besondere Betonung, ohne die Spur des Schattens.
    Das Leben bedeutet das, was es immer war.
    Der Faden ist nicht durchschnitten.
    Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
    Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.
    Charles Pierre Péguy

    Liebe Poldi,
    lieber Ralph,
    liebe Trauerfamilie!

    Der Name Georg Pachinger ist untrennbar mit der Pfarre Fischlham verbunden. So VIELES hat er geleistet.
    Ich durfte mit ihm in seiner Funktion als Obmann des Finanzausschusses einige Jahre gut zusammenarbeiten.
    Seine wertschätzende Art, sein Eifer etwas voranzubringen, seine Verlässlichkeit, seine Freundlichkeit und seine Ausdauer werden mir stets in Erinnerung bleiben.
    Ich wünsche Dir und euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Gabriele Luf

  5. Unser aufrichtiges Beileid ! Viel Kraft in dieser schweren Zeit !

    Maria, Markus und Karin mit Sarah.

  6. Liebe Familie Pachinger!

    Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Danke, dass wir Georg kennen lernen und gemeinsam ein Stück Weg gemeinsam gehen durften. Wir schätzten seinen Weitblick uns deine Visionen, nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im sportlichen Bereich beim Tennisverein und bei der Spielgemeinschaft.

    Es ist schwer, einen geliebten Menschen gehen zu lassen. Doch die Erinnerung an die schöne Zeit wird Euch trösten.

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl.

    Gerhard u. Maria Ehrengruber samt Kinder

  7. Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt
    man einen Menschen verliert.
    Es ist immer zu früh
    und es tut immer weh.

    Herzliches Beileid der ganzen Familie.

  8. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  9. Ein aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.

  10. Aufrichtige Anteilnahme!

    Jahrzehnte lang als Sportler, ambitionierter Funktionär und immer freundlicher und geselliger Mensch weit über Fischlham hinaus unglaubliches geleistet; Ich wünsche dir die verdiente ewige Ruhe und der Familie die nötige Kraft

  11. Das Leben ist begrenzt,
    doch die Erinnerung unendlich!

    Meine aufrichtige Anteilnahme!

  12. Liebe Poldi, Ursula u. Ralph,

    das schönste,
    das ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Mein Aufrichtiges Beileid

  13. Herzliche Anteilnahme!
    Gasperlmair Sabine & Fritz

  14. DU bist nicht mehr dort
    wo DU warst,
    aber DU bist überall wo wir sind ….

  15. Unser aufrichtige Beileid

  16. Das schönste Denkmal,
    das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in eurer Trauer.
    August und Christine Oberndorfer

  17. Das schönste Denkmal,
    das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in eurer Trauer.
    August und Christine Oberndorfer

  18. Alles Gute auf deinem weitern Weg, wo immer er auch hinführt….

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit
    Wir sind in Gedanken bei euch

  19. “Mittendrin muas I aussa,
    mittendrin muas I geh,
    koa Mensch wird’s begreifen,
    koa Mensch wird’s versteh.

    Doch dat’s eich ned obi,
    I bin ned davon,
    wann’s a gschwind weh duat,
    I geh grad voran.”

    Einschlafen zu dürfen, am Ende eines mühsam gewordenen Weges, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.

    Liebe Poldi, dir und deinen Lieben unser aufrichtiges Beileid! Wir sind in Gedanken bei euch.

    Hermann und Anna
    David und Heike

  20. “Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.”

    Schön dich kennengelernt zu haben!
    Unser herzliches Beileid
    Fam. Andreas Forstner

  21. Lieber Georg!
    In langer Freundschaft,behalten wir dich immer in Erinnerung.!

  22. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  23. Liebe Poldi, Ursula, Ralph!

    Es hat mich geschockt, als ich vom Ableben von deinem Mann, bzw. eurem Papa erfuhr und es tut mir sehr leid!

    Georg ruhe in Frieden, in einer Welt, wo es keine Schmerzen, sondern nur mehr LIEBE gibt.

    Poldi ich schick dir und deiner Familie viel Kraft, für die bevorstehende Zeit!

    Herzliche Anteilnahme
    Heidi Eisenkolb

  24. ” Wenn du bei Nacht
    den Himmel anschaust,
    wird es sein,
    als lachen alle Sterne,
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    Weil ich auf einem von ihnen lache.”

    Liebe Trauerfamilie
    Liebe Poidi

    Wir sind dankbar für die Zeit die wir mit Georg bei unseren Pilgerwanderungen verbringen konnten. Sie werden uns immer in Erinnerung bleiben.

    Herzliches Beileid
    Vroni u. Hans

  25. „Die Erinnerung ist ein Fenster,
    durch das wir Dich sehen können,
    wann immer wir wollen.“

  26. Liebe Poldi und Familie, wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Georg war für uns immer ein Vorbild an Disziplin und Sportgeist. wir durften viele schöne und lustige Stunden am Tennisplatz gemeinsam
    verbringen.

  27. Unsere aufrichtige Anteinahme

  28. Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit

  29. “Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.”
    (Albert Schweitzer)

    Georg Pachinger hat als langjähriger und umsichtiger Geschäftsführer des Reinhaltungsverbandes Raum Lambach wesentlich zur Weiterentwicklung des Verbandes beigetragen. Seinen Mitarbeitern und Funktionären war er mit seiner Kompetenz und seinem Fachwissen, das er gerne weitergab, Vorbild und Beispiel.
    Lieber Georg, vielen Dank für Dein verdienstvolles Wirken.

    Liebe Trauerfamilie,
    mein aufrichtiges Beileid und meine innige Anteilnahme.
    Ich wünsche viel Kraft und Trost für diese schwere Zeit.

    Friedrich Ilk
    (ehemaliger Obmann des Reinhaltungsverbandes Raum Lambach)

  30. Aufrichtige Anteilnahme !

  31. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Sehr geehrte Familie Pachinger,
    liebe Poldi,

    wenn wir an unseren lieben Verstorbenen Georg Pachinger denken, dann sind diese Gedanken auch untrennbar mit den großen Erfolgen der Fußballer der Union Steinerkirchen verbunden.
    Es ist genau 40 Jahr her, da wurden wir mit unserem Kapitän Georg, Meister in der Bezirksliga Süd. Die Erfolge in den 70er und 80er Jahren waren von großer Kameradschaft der aktiven Sportler und deren Familien geprägt. Vorbildlich im Einsatz in- und außerhalb des Spielfeldes führte uns Georg zu großen sportlichen Erfolgen.

    Wir, seine damaligen Mitspieler mit unseren Familien, erinnern uns gerne an die vielen gemeinsamen Erlebnisse mit der Familie Georg und Poldi Pachinger.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt dir liebe Poldi sowie deiner Familie. Wir wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

    In dankbarer Erinnerung

    Union Steinerkirchen
    Sektion Fußball
    Johann Auer

  34. In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.

    Liebe Poldi und Familie!

    Herzliche Anteilnahme !

    Mögen euch liebe Menschen in dieser schweren Zeit stützen und begleiten.

  35. Liebe Poldi, liebe Trauerfamilien!
    Vertraut auf Eure Erinnerungen – sie bleiben unvergeßlich.
    Vertraut auf Eure Liebe – sie gibt Euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit – sie lindert den Schmerz und läßt die Freude wieder kommen.
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit – in stiller Trauer
    Helga und Heinz Adler mit Alexandra und Gregor

  36. In aufrichtiger und herzlicher Anteilnahme

  37. Liebe Poldi ‚liebe Trauerfamilie,
    wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Georg wird immer in unserem Herzen bleiben!

    Peperl und Riki Pabinger samt Familie

    Gerne erinnern wir uns an die schöne Zeit beim Fußball und die gemeinsamen
    Abende mit Singen und Feiern!

  38. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Renate und Franz Prieler

  39. Lieber Georg,
    gerne denke ich an die Fußballzeit zurück. Immer mit großem Einsatz für die Mannschaft und fair zu den Gegnern.
    Menschlich für alle ein Vorbild. Gut gelaunt, sportlich, naturverbunden und hilfsbereit – so werden wir dich in Erinnerung behalten.

    Liebe Poldi, liebe Trauerfamilien,
    das Ableben von Georg macht uns sehr traurig. Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
    Im Gedanken und im Gebet sind wir bei euch.

    Herzliche Anteilnahme
    Franz und Inge Mayr

  40. Herzliche Anteilnahme.
    Viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

    Fam. Heinz und Helga Hofinger

  41. Ein Mensch, der von uns geht,
    Ist wie ein Stern, der erlischt.
    Aber etwas von seinem Leuchten
    bleibt immer in unserem Herzen.

    Liebe Poldi, wir wünschen dir und deiner
    Familie viel Kraft in dieser traurigen Zeit.

    Unsere aufrichtige AnteilnahmeW

  42. Aufrichtige Anteilnahme!

  43. Aufrichtige Anteilnahme!

    Klaudia und Hartwig Hofmann

  44. “Die Menschen haben eine Seele, die noch lebt,
    nachdem der Körper zu Erde geworden ist;
    sie steigt durch die klare Luft empor,
    hinauf zu all den glänzenden Sternen.”
    – Hans Christian Andersen-

    Liebe Tante Poldi,
    liebe Ursula mit Familie,
    lieber Ralph mit Familie,
    Wir möchten euch hiermit unser allerherzlichstes Beileid ausdrücken.
    Gedanklich sich wir an eurer Seite und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschieds.

    In liebevoller Erinnerung

    Stephanie, Dominik , Lea & Tobias
    Strasser

  45. In herzlicher Anteilnahme.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  46. Aufrichtiges Beileid

    Heli Dopf (Hermanowitsch) Kriegsham

  47. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Liebe Poldi, dir und deiner Familie unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit.
    Deine Cousinen/ Cousins
    Eva, Christine, Inge, Monika, Erich und Gerhard.
    In stillem Gedenken.

  48. In aufrichtiger Anteilnahme

  49. Alles auf der Welt
    kann man ersetzen,
    nur einen fehlenden Menschen
    wird man immer vermissen…..

    Aufrichtige Anteilnahme

  50. Unser aufrichtiges Beileid

  51. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  52. Liebe Poldi, liebe Trauerfamilie!

    Eine Stimme, die uns vertraut war, die Rat gegeben hat, die motivierende und versöhnende Worte in den Vordergrund stellte, schweigt.
    Georg, der immer für uns da war, der das Ehrenamt vorbildlich gelebt hat, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen in der Zusammenarbeit mit ihm, die uns niemand nehmen kann.

    Was einer ist, was einer war,
    beim Scheiden wird es offenbar.
    Wir hören’s nicht, wenn Gottes Weise summt;
    Wir schaudern erst, wenn sie verstummt.

    Aufrichte Anteilnahme,
    Franz und Maria Stacheneder

  53. Aufrichtige Anteilnahme zu eurem schweren Verlust entbietet euch MANFRED HEITZINGER!

  54. Liebe Poldi und Familie!

    Zu eurem schmerzlichen Verlust unser aufrichtiges Mitgefühl.

    Edith und Franz Preinfalk

    Nicht gestorben – nur vorangegangen.

  55. Liebe Poldi
    Lieber Ralf
    Unsere herzliche Anteilnahme am Verlust eures Georg.
    Georg wird uns immer als lieber Freund in Erinnerung bleiben.
    Peter Gissinger
    für den Tennisverein Eberstalzell

  56. Lieber Georg,
    Danke für die vielen gemeinsamen Tennisstunden!
    Deine Unterstützung, deine positiven Worte und dein Lachen wird uns in Erinnerung bleiben!

    „Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.“
    Honoré de Balzac

    Liebe Familie Pachinger, wir wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit!

    Karin und Peter Gissinger

  57. Liebe Poldi mit Familie!

    …..und immer sind da Spuren deines Lebens. Bilder, Augenblicklich und Gedanken die uns begleiten.
    Georg war ein so umgänglicher und sympathischer Mensch der Fischlham und seine Mitmenschen geprägt hat.

    Wir möchten unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken und wünschen euch liebevolle Menschen die euch in dieser schweren Zeit begleiten.

    Max und Sabine Pölzlberger
    Gertrude Treitinger

  58. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Sigrid und Stefan Kristl!

  59. Lieber Georg!

    “Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen.

    Unsere Herzen, halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen.

    Was bleibt sind Liebe und Erinnerungen! ”

    Wir haben so viel erfahren und gelernt von Deiner Lebenserfahrung und haben Deine Erzählungen immer mit großer Aufmerksamkeit genossen.

    Natürlich mit Wehmut, aber doch auch mit sehr viel Freude denken wir an die gemeinsam verbrachte Zeit!

    Danke, lieber Gedi! Wir werden dich nie vergessen!

    Rainer, Astrid, Fabio und Laureen

  60. Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen
    und Abschied nehmen müssen.
    Albert Schweitzer

    Liebe Poldi, liebe Kinder, liebeTrauerfamilie
    Georg hat viele Spuren der Liebe hinterlassen
    und die kann euch niemand mehr nehmen.

    Viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Ich fühle mit Dir und euch.
    Brigitte Krötzl

  61. Aufrichtige Anteilnahme!

  62. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helga und Karl- Heinz Gratz

  63. Unser aufrichtiges Beileid!

  64. Die Spuren, die ein Mensch in unserem Leben hinterlässt,
    bleiben bestehen, auch wenn wir Abschied nehmen müssen
    Aufrichtige Anteilnahme

  65. Unser aufrichtiges Beileid! Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  66. Liebe Poldi, liebe Trauerfamilie!

    Mögen euch die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit Trost spenden.

    Unser aufrichtiges Beileid.

  67. Aufrichtiges Beileid

  68. Liebe Poldi und Familie,

    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod von Georg.
    Er war immer ein guter Kamerad, sowohl in der Pfarre, als auch bei unseren Pilgerwanderungen, und als Arbeitskollege.

    Es ist traurig, dass er diesen ungleichen Kampf verloren hat und wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Gudrun und Kurt
    Hedi

  69. Aufrichtige Anteilnahme

  70. In aufrichtiger Anteilnahme

  71. Herzliche Anteilnahme entbietet

    Schulkollege Willi Spitzbart

  72. In diesen schweren Stunden des Abschieds
    moechten wir der ganzen Familie unser aufrichtige
    Anteilnahme ausdrücken,

    Georg und Marianne Schobesberger

  73. Liebe Trauerfamilie,
    gerne denke ich an die gemeinsame Zeit mit Georg beim Tennis zurück.
    Ihnen wünsche ich für die schwere Zeit viel Kraft und ich möchte Ihnen mein herzliches Mitgefühl ausdrücken,
    Fritz Tischler

  74. Liebe Poldi, Liebe Trauerfamilie

    Viele schöne gemeinsam verbrachte Stunden mit Georg der Respekt sowie die gegenseitige Wertschätzung werden in der Erinnerung bleiben sie
    können jedoch den Schmerz über den Verlust nur geringfügig mildern.
    Wir wünschen euch viel Kraft und übermitteln unser innigstes Beileid

    Rudi und Mariane

  75. Herzliche Anteilnahme

  76. Unser aufrichtiges Beileid

    Gitti und Gerhard Mayrdorfer

  77. Unser aufrichtiges Beileid!
    Fam. Regina und Rudi Wimmer

  78. Liebe Poldi, Ursula und Ralph!

    Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,
    es ist immer zu früh und es tut immer weh.

    Unsere herzliche Anteilnahme

  79. Liebe Poldi, Ursula und Ralph.

    Unser aufrichtiges Beileid.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Nina und Julian

  80. Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.

  81. Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.

    Liebe Poldi,
    liebe Ursula, lieber Ralph

    Ich konnte viele schöne Tennisstunden mit Georg verbringen. Ich werde Ihn vermissen.

    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Wimmer Hermann

  82. Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie.

  83. In aufrichtiger Anteilnahme

    Elfriede und Erich Wimmer

  84. Liebe Poldi und Trauerfamilien!
    Unser herzlichstes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  85. Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsame Zeit.

    Liebe Poldi, liebe Trauerfamilie

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    und viel Kraft in der kommenden Zeit.

  86. In aufrichtiger Anteilnahme
    Familie Grosse

  87. In aufrichtiger Anteilnahme!

    Gertrude und Franz Maier

  88. Aufrichtige Anteilnahme

  89. Liebe Trauerfamilie!

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam
    verbrachte Zeit.

    In Aufrichtige Anteilnahme

  90. Herzliche Anteilnahme

  91. Aufrichtige Anteilnahme
    Entbietet Euch von Herzen

    Annemarie und Kurt Eingang

  92. Unsere aufrichtige Anteilnahme,

    und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    wünschen Alfred, Margit und Berta

  93. Herzliche Anteilnahme!

  94. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fredi Puchmayr Sattledt

  95. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  96. Ein Mensch der uns verlässt,
    ist wie die Sonne die versinkt.
    Etwas von seinem Licht,
    bleibt aber immer in unserem Herzen zurück.

    Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl.

    Nicole & Manfred

  97. Herzliche Anteilnahme

  98. Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen (Albert Schweitzer)

    Liebe Poldi,
    liebe Trauerfamilie

    Georg hat so viele Spuren in Fischlham hinterlassen –
    die Liebe und die Leidenschaft zum Sport,
    den offenen Kontakt zu seinen Mitmenschen,
    sein engagiertes Wirken in so vielen Bereichen in unserem Ort. –
    Er hat über Jahrzehnte Fischlham geprägt und hinterläßt eine große Lücke.

    Wir trauern mit Euch
    Andrea Holzleithner + Familie

  99. Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz.
    Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.
    So ein Stern war GEORG für euch, und so wird er auch über euch wachen.

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid, und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  100. Niemand geht ganz von uns,
    er geht nur voraus……

    Herzliches Beileid und viel Kraft
    Fam. Niedereder sen. und jun.

  101. In aufrichtiger Anteilnahme
    entbietet

    Maria Hermanowitsch

  102. In aufrichtiger Anteilnahme
    entbietet

    Maria Hermanowitsch

  103. Unser aufrichtiges Beileid

    Christian u. Andrea Schleicher

  104. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Pipik Anna.

  105. In aufrichtiger Anteilnahme

  106. Liebe Poldi,
    liebe Trauerfamilie

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man alles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    Viel Kraft für die kommende Zeit.

    Unser aufrichtige Anteilnahme

  107. Liebe Poldi ,
    Liebe Familie

    Wir trauern mit Euch um Georg ,ein Vorbild ist nicht mehr. Mann müsste wohl ein Buch ,ein dickes Buch schreiben,um all seine Iniatieven welche er angestoßen und umgesetzt hat,festzuhalten. Georg bekannt,geschätzt als Mensch ,als Sportler,als Funktionär.
    Die Gemeinde,die Pfarre die Sportler ,die ÖVP Fischlham hat einen ihrer Besten verloren.

    Liebe Trauerfamilie ! Ein Sprichwort sagt :
    Du kannst Tränen vergießen weil er gegangen ist,oder du kannst lächeln weil er gelebt hat. Du kannst die Augen schließen und beten ,dass er wiederkehrt,oder du kannst die Augen öffnen und all das sehen,was er geschaffen hat. Und das ist viel—unendlich viel

    In aufrichtiger Anteilnahme Familie Jakob und Hermine Auer

  108. In aufrichtiger Anteilnahme

    Familie Walter und Waltraud Höckner

  109. Manche Menschen hinterlassen Spuren. Georg war so ein Mensch. Die Lücke wird schwer zu füllen sein. Wir denken gerne an ihn und entbieten der Trauerfamilie unser herzlichsten Beileid.
    Eva und Roland Fischer

  110. Ein toller Mensch und Onkel ist nicht mehr!

    Du warst mir in beruflichen und sportlichen Belangen immer ein Vorbild!

    Liebe Poldi, Dir und deiner Familie, unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit.

    Ewald und Patricia

  111. Liebe Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid

  112. Herzliche Anteilnahme

  113. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Karl Silberbauer

  114. Liebe Poldi, liebe Ursula, lieber Ralf, liebe Familie Pachinger

    wir haben heute erfahren das Georg von uns gegangen ist. Ein Mensch der Fischlham mit all seinen Funktionen geprägt hat. Er war immer zur Stelle wenn Hilfe benötigt wurde. Unser tiefstes Mitgefühl, wir sind in Gedanken bei euch.

    In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung

    Ingrid und Leo

  115. Lieber Georg!
    Ich denke sehr oft und gerne an unsere gemeinsamen Tenniszeiten, du für die Union Fischlham und ich für den UTC Lambach zurück. In besonderer Erinnerung bleiben mir dabei natürlich die Seniorenpartien, die wir gegeneinander ausgetragen haben. Dank deiner Persönlichkeit waren diese Spiele hart, jedoch immer sehr fair. Wir haben uns auf der Tennisanlage in Fischlham immer sehr Wohl gefühlt. Auch beruflich, du als Geschäftsführer des RHV Raum Lambach und ich als Bediensteter der Marktgemeinde Lambach hat uns viele Jahre Einiges verbunden.
    Ja, lieber Schorsch, du warst wirklich ein ganz besonderer Mensch und es ist unendlich traurig, dass du nicht mehr unter uns bist.
    Ich wünsche dir auf deiner letzten Reise alles Gute – Ruhe in Frieden.
    Den trauernden Hinterbliebenen entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  116. Unser herzliches Beileid!

  117. Liebe Poldi und Trauerfamilie,
    Wir möchten dir/euch unser tiefempfundes Mitgefühl ausdrücken!

  118. Liebe Poldi, wir wünschen dir und deiner Familie viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Hans und Traudi Reisegger

  119. Herzliches Beileid!

  120. Herzliches Beileid

  121. Verehrte Trauerfamilie, liebe Poldi,
    zum Heimgang von Eurem /Deinem Georg möchten wir Euch hiermit unsere aufrichtge Anteilnahme übermitteln. Der Schorl war a prima Bursch.
    Liebe Grüße v. Kurt und Gertraud Irion.

  122. Liebe Trauerfamilie!
    Wir entbieten von Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Ilse und Manfred Lenzeder

  123. Mein herzlichstes Beileid und aufrichtige Anteilnahme
    Liebe Poldi!
    Ich wünsche dir viel Trost
    Und Kraft im Kreise
    Deiner Liebsten!
    Margit und Lena

  124. Aufrichtige Anteilnahme!

    Erika Lahner & Roland Pierecker

  125. Herzlichen Dank lieber Georg für die immer so freundschaftliche Zusammenarbeit!

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauerfamilie.

    Gilbert Hinterberger

  126. Ruhe in Frieden.
    Unser aufrichtiges Beileid der Trauer Familie.
    Hermine Watschinger (geb. Schäfer)

  127. Unser Aufrichtige Anteilnahme
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit
    wuenschen dir
    Franz und Monika Diensthuber

  128. ,,Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.”
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fam. Herbert Klinglmayr

  129. In aufrichtiger Anteilnahme
    Erich und Helga Bachl

  130. Liebe Poldi! Lieber Ralph und Trauerfamilie!
    Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme für euren schweren Verlust.
    Georg war immer ein sehr herzlicher, freundlicher Tenniskollege und wir werden ihn sehr vermissen.
    Wir wünschen euch viel Kraft in der kommenden Zeit!
    Thomas und Natalya Bogner

  131. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Waltraud und Hermann Stuchlik!

  132. Liebe Poldi und Trauerfamilie,
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zu dem schmerzlichen Verlust!!
    Marlene und Karl unger

  133. Ruhe in Frieden lieber Georg!

  134. Begrenzt ist das Leben –
    doch unendlich die Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Mini

  135. Aufrichtige Anteilnahme

  136. Tief betroffen lese ich die Nachricht vom Ableben eures geliebten Georg. Ich er erinnere mich an ihm, wenn wir uns trafen an seine Freundlichkeit
    und netten Gesprächen.

    Unser aufrichtiges Beileid an alle. Gudrun und Matthäus Hofer.

  137. Aufrichtige Anteilnahme

  138. Herzliche Anteilnahme

  139. Liebe Poldi,

    in Gedanken sind wir bei dir und deiner Familie…. In dieser traurigen, schmerzerfüllten Zeit, wenn ein geliebter Mensch wie euer Georg unsere Mitte verlässt findet man keine Worte…

    Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid,
    Andrea & Andreas

  140. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  141. Aufrichtige Anteilnahme

  142. Aufrichtige Anteilnahme

  143. Aufrichtige Anteilnahme

  144. Aufrichtige Anteilnahme.

  145. Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil,
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er seinen Arm um dich und sprach:
    “Komm heim.”

    Aufrichtiges Beileid

  146. Eine Stimme die Euch vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für Euch da war, ist nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
    die Euch niemand mehr nehmen kann!

    Mein aufrichtiges Beileid

  147. Liebe Poldi,
    Wir können es noch garnicht fassen, dass es Georg nicht mehr gibt. Er war ein so positiver und liebenswerter Mensch. Wir wünschen dir und deiner Familie viel Kraft diese Trauer zu bewältigen.
    Wir trauern mit euch.

  148. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Martina u. Werner Zehetner

  149. Liebe Poldi, liebe Trauerfamilie,

    unsere stille Anteilnahme am Heimgang eures Georg,
    werde Georg in lieber Erinnerung behalten,

    In Verbundenheit Wetti mit Gerlinde aus Kirchberg

  150. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Johann Sonntagbauer

  151. Aufrichtige Anteilnahme und mein Beileid der gesamten Trauerfamilie.

  152. In aufrichtiger Anteilnahme
    Obmann Wolfgang Dickinger

  153. Aufrichtige Anteilnahme

  154. Aufrichtige Anteilnahme

  155. Aufrichtige Anteilnahme

  156. Aufrichtiges Beileid

    Helmut und Gerti Stürzlinger

  157. In aufrichtige Anteilnahme

  158. Unser herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit!

  159. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Franz Taubinger

  160. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz Kastenhuber

  161. Gott sah sich in seinem Paradies um und sah einen leeren Platz.
    Er sah auf die Erde und in deine müden Augen.
    Da nahm er dich bei der Hand und führte dich ins Paradies.
    Lasst euch von der Hoffnung führen und von den Menschen begleiten,
    die euch in dieser Zeit besonders nahe sind.

    Aufrichtige Anteilnahme

  162. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Röckendorfer

  163. Unser herzliches Beileid zu dem schmerzlichen Verlust. Viel Kraft für die Zukunft!

  164. In aufrichtiger
    Anteilnahme!

  165. Mein aufrichtiges Beileid.

    Aichinger Hans

  166. Aufrichtige Anteilnahme

  167. Aufrichtige Anteilnahme

  168. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

    Herzliches Beileid

  169. Herzliche Anteilnahme

  170. In herzlicher Anteilnahme

  171. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  172. Menschen die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie sind in unseren Gedanken und in unserem Herzen

    Danke für deine nette und immer zuvorkommende Art, deine Hilfestellungen in allen Angelegenheiten rund ums Abwasser in deiner Aufgabe als Geschäftsführer des RHV Raum Lambach.

  173. Herzliche Anteilnahme

  174. Aufrichtige Anteilnahme !

  175. Liebe Poldi, Ursula, Ralph!

    Ich möchte euch mein tiefes Mitgefühl ausdrücken.

    Einen geliebten Menschen zu verlieren tut unendlich weh.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  176. Herzliche Anteilnahme

  177. Aufrichtige Anteilnahme

  178. Liebe Trauerfamilie
    Man verliert mit dem Tod vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  179. Herzliche Anteilnahme!

    Franz Riedl

  180. Aufrichtige Anteilnahme!

  181. Tief erschüttert lese ich die Nachricht vom ableben eures geliebten Georg
    Mein aufrichtiges Beileid an alle

  182. Aufrichtige Anteilnahme

  183. Unsere Aufrichtige Anteilnahme!

  184. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme

  185. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.
    Liebe Familie Pachinger. Wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit. In aufrichtiger Anteilnahme.

  186. Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.

    Liebe Poldi,
    liebe Ursula mit Familie,
    lieber Ralph mit Familie,
    unser aufrichtiges Beileid zu eurem unermesslichen Verlust.

    Martha Hagmüller
    Gabi Hagmüller

  187. herzliches beileid

  188. Tief bestürzt mit aufrichtiger Anteilnahme

  189. Aufrichtiges Beileid

  190. Man lässt nur die Hand los nicht den Menschen.

    Mein aufrichtiges Beileid.

  191. Aufrichtige Anteilnahme

  192. In Aufrichtiger Anteilnahme

  193. Aufrichtige Anteilnahme

  194. Herzliche Anteilnahme

  195. Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie. Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  196. Liebe Poldi!
    Ich finde kaum Worte…konnte fast nicht glauben was ich gerade gelesen habe. Es tut mir so leid für dich…wünsch dir und deinen Lieben viel Kraft für die nächste Zeit. Er wird es gut haben da oben und ein Schutzengel für euch alle sein. Fühl dich gedrückt. Herzliche Anteilnahme
    Martina

  197. herzliche Anteilnahme
    Fam. Spitzbart

  198. Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen ihre Spuren
    in unseren Herzen.

    Herzliche Anteilnahme

  199. Liebe Poldi ……,
    es ist schwer, wenn man von dem Menschen loslassen muss, den man am meisten geliebt hat und mit dem man alles im Leben geteilt hat.
    Wir wünschen Dir viel Kraft, den schweren Verlust zu durchstehen!
    Im Gedenken,

  200. Herzliche Anteilnahme

  201. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister NR Ing. Klaus Lindinger, BSc.

  202. In herzlicher Anteilnahme
    Dechant P. Alois Mühlbachler OSB

  203. „Wenn ich sterbe, nehme ich meine Geschichte mit,
    meine Erinnerungen, mein Lachen, meine Trauer,
    den ersten Kuss und den Abschiedsschmerz,
    mein schönstes Buch, mein Lieblingslied und ein Gebet.
    Wenn ich sterbe, nehme ich eine Welt mit in den Himmel.“

    Liebe Trauerfamilie,
    zum frühen Ableben eures lieben Gatten, Papas, Schwiegerpapas, Opas und Bruders möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Er hinterlässt eine große Lücke in Fischlham, denn er war ein äußerst engagierter, offener und umtriebiger Mensch, dem das Wohl der Fischlhamer stets am Herzen lag. Egal, ob als Gemeindevorstand, Obmann der Union und des Finanzausschusses des Pfarrgemeinderates Fischlham, als Mitglied des Tennisvereines und in seinem Beruf als ehem. Geschäftsführer des Reinhalteverbandes, wo er gebraucht wurde, war er zur Stelle. Seine Leidenschaft zum Sport zeichnete ihn als Tennisspieler und Bergwanderer aus. Herr Pachinger war ohne seine Tennistasche beinahe unvollständig. Er pflegte den Kontakt zu den Menschen und kam ihnen mit stetem Lächeln, einem offenen Ohr und einer Portion Humor entgegen. Für euch ist sein Ableben eine Gratwanderung, denn einerseits wünscht man dem geliebten Menschen, dass er erlöst wird, andererseits will man seine Hand aber nicht loslassen. Und genau das ist das Schwerste von allem. Was euch aber bleibt, sind die schönen Erinnerungen an gemeinsam verbrachte Stunden. Behaltet sein sonniges Wesen, seinen nie enden wollenden Tatendrang, seine Freude am Leben und darin aktiv zu sein und all die Liebenswürdigkeiten, die er euch durch Worte und Gesten geschenkt hat, tief in euren Herzen. Auf diese Weise wird er euch immer nahe sein und so werden auch wir ihn in ganz lieber Erinnerung behalten. Fischlham ist durch ihn um einen großartigen Menschen ärmer geworden.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschieds.

    In lieber Erinnerung

    Familie Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.