Veröffentlicht am 33 Gedenkkerzen

Gertrude Hable

 

33 Erinnerungen zu “Gertrude Hable

  1. Liebe Gerti
    In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiter lebt.
    Danke an die wundervolle Kindheit bei euch ich habe mich immer sehr wohl gefühlt.
    Ich werde diese Zeit nie vergessen, es war für mich immer so schön! Danke..
    Liebe Karin dir wünsche ich viel Kraft in dieser schmerzhaften Zeit….
    Unser Aufrichtiges Beileid
    Familie Aichinger

  2. Mit Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Elisabeth Maurer & Anton Schwinghammer

  3. Liebe Mama!

    Ich wollte dich so gerne noch länger in meinem Leben haben, da deine Kraft leider jetzt schon zu Ende war, möchte ich dir danken.

    Danken, dass du mir in meinem Leben immer den Rücken gestärkt hast, dass du für mich da warst, wenn ich dunkle und helle Stunden hatte. Dass du für mich gekämpft hast als ich es selbst nicht wirklich konnte und dass du bedingungslos an mich geglaubt hast.

    Dein Leben war von Beginn an nicht leicht … wir und viele, die uns kennen, wissen was ich meine und was das aus dir gemacht hat.

    Du hast in deinem Leben viel gekämpft und leider waren nicht alle Kämpfe von Erfolg gekrönt. Ich weiß auch, dass du jetzt in der letzten Situation gekämpft hast und du eigentlich noch leben wolltest, aber deine Kraft nicht mehr gereicht hat.

    Es tut mir in der Seele weh dich gehen lassen zu müssen, aber mich tröstet die Hoffnung, dass du nach langer Zeit wieder bei Papa bist. Und irgendwann am Ende meines Weges ihr beide auf mich wartet, wo immer ihr auch seid.

    In Liebe und Dankbarkeit.

  4. Herzliches Beileid entbietet.
    Gerda Huemer

    Das Leben endet,
    die Liebe nicht.
    Es tut mir sehr leid, dass deine Mama nicht mehr da ist.

  5. Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird dir sein, als leuchten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    (Antoine de Saint-Exupery)

    Liebe Karin,
    wir entbieten Dir unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Deine Mutter stets in guter Erinnerung behalten.
    Peter und Andrea

  6. Liebe Karin! Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu. Aufrichtiges Beileid
    Fam.Helga und Franz Reiter
    Schlatt Edt bei Lambach

  7. Aufrichtige Anteilnahme entbietet)
    RENATE
    (ehem.Schulkollegin

  8. Aufrichtige Anteilnahme am Ableben meiner ehemaligen Schulkollegin entbietet Ulrike Baur (geb. Jäger)

  9. Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen.

    Unser aufrichtiges Mitgefühl entbieten Dir liebe Karin,

    Hilda, Hemma, Helmut, Lukas, Manuel und Florian

  10. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  11. Im Gedenken

    An eine sehr hilfsbereite, freundliche Dame

    Aufrichtige Anteilnahme
    Angela Weissboeck

  12. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet Meindl Ursula

  13. Eine Mama kann vieles ersetzen.

    Aber niemand kann eine Mama ersetzen.

    Liebe Karin,
    ich bin zutiefst erschüttert. Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
    Mein aufrichtiges Beileid.

  14. Ein Licht für deine letzte Reise!
    Ruhe in Frieden

    Liselotte Waldburger
    (Dickinger )

  15. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Familie Pesendorfer

  16. Herzliches Beileid entbietet eine Klassenkameradin
    Vom Kloster Nazareth Stix Renate

  17. Den Augen entrissen,
    dem Herzen geblieben,
    bleibst du der Schutzgeist
    all deiner Lieben.

    Liebe Karin!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme zu deinem schweren Verlust. Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  18. Aufrichtige Anteilnahme
    Baszler Edith

    Nöstlinger ehem.Schulkollegin
    im Kloster Nazareth

  19. unser aller Beileid zu Deinem Verlust !

  20. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Mini und Sandra

  21. Herzliches Beileid
    Friederike Tomaschko.

  22. Mein aufrichtiges Beileid

  23. Liebe Karin

    Es ist furchtbar die Mama zu verlieren.
    Unser Beileid und viel Kraft in diesen schweren Stunden,
    entbieten Cedric, Dorian und Erika
    Hansalek

  24. Mein Aufrichtiges Beileid.

  25. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens!

  26. Liebe Frau Hable !
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben ihrer Mutter!

  27. Liebe Frau Hable!
    Ich war heute entsetzt als ich las das ihre Mutter verstorben ist !
    Meine aufrichtige Anteilnahme zu diesem schweren Verlust !
    Ich habe Frau Hable sehr gemocht !
    Ruhen Sie in Frieden !

  28. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Klaus und Helga Hubmayer.

  29. Mein aufrichtiges Mitgefühl für diesen schweren Verlust.

  30. Liebe Karin,
    es tut mir unendlich leid!
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft! Deine Mama passt jetzt von oben auf dich auf. Ich werde deine Mama nie vergessen.
    Tina

  31. Liebe Karin,
    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh!
    Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken,Gefühle,schöne Stunden,
    Momente die einzigartig
    und unvergessen bleiben.
    Diese Momente gilt es festzuhalten,einzufangen und im Herzen zu bewahren.
    Liebe Frau Hable,
    ich werde sie niemals vergessen.
    Ihre Michaela aus dem Blumenparadies

  32. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeisterin Petra Marischka

  33. “Ohne dich”
    Zwei Worte so leicht zu sagen,
    und doch so endlos schwer zu ertragen.

    Liebe Frau Hable,
    es tut uns sehr leid, dass Ihnen Ihre liebe Mama, Ihr Lieblingsmensch, allzu schnell entrissen wurde. Sie waren so tief mit ihr verbunden, haben gemeinsam viele Höhen, aber leider auch Tiefen erfahren müssen. Immer waren Sie füreinander da. Der Gedanke, dass sie nicht wieder nach Hause kommen wird, schmerzt und macht das Herz sehr schwer. Was aber bleibt, sind die schönen Erinnerungen an das gemeinsame Leben mit ihr. Ihr Lachen, ihre Worte, ihre vielfachen Gesten ihrer Liebenswürdigkeit werden Ihnen bei der Trauerbewältigung helfen. Möge Sie der Gedanke trösten, dass Ihre Mama nun wieder mit ihrem viel zu früh verstorbenen Gatten Ernst im Himmel vereint ist und es ihnen dort gut geht. Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.