Veröffentlicht am 71 Gedenkkerzen

Edeltraut Nöhammer

 

71 Erinnerungen zu “Edeltraut Nöhammer

  1. Ein Licht für dich!

  2. Herzliches Beileid!

  3. In herzlicher Anteilnahme

  4. Unser aufrichtiges Beileid

    Fam. Alfred Freimüller & Widholm Aloisia

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. Das kostbarste Vermächtnis einer Mutter sind die Spuren,
    die ihre Liebe zurückgelassen hat.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  7. Liebe Trauerfamilie

    Man liebt seine Mutter fast ohne es zu wissen
    und ohne es zu fühlen,
    weil es so natürlich wie Leben ist;
    und man spürt bis zum Augenblick der letzten Trennung nicht,
    wie tief die Wurzeln dieser Liebe hinabreichen.
    (Guy de Maupassant)

    Aufrichtige Anteilnahme

    Hans und Gerti Waldenberger

  8. Was man tief im Herzen besitzt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren

    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Sturbmayr Schneiting

  9. Unser aufrichtiges Beileid

    Fam. Alfred Freimüller & Widholm Aloisia

  10. Aufrichtige Anteilnahme

    Alfred und Gertraud Mürwald

  11. Aufrichtige Anteilnahme

  12. Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet euch
    Maria Zehetner

  13. Lieber Lois, Gabi, Mimi und Traudi

    Eure Mutter hat viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen,
    und die Erinnerung an all das Schöne mit ihr,
    wird stets lebendig sein.
    Mit eurem Schmerz und Trauer fühlen wir mit.
    Es gibt keine Worte des Trostes, nur die Zeit bringt Linderung und Dankbarkeit.
    Unsere Nachbarin Traudi nahm uns oft Sonntags von der Kirche mit nach Hause.
    Auch in unserem Garten, erinnern uns noch so manche Blumenableger an sie.
    Wir sind im Gedanken bei euch.
    Franz, Gitti und Rosa Hummer

  14. Herzliches Beileid!

  15. Liebe Trauerfamilien!
    Sie ist gegangen still und leise
    auf ihre allerletzte Reise.
    Folgte still des Schöpfers Ruf,
    Dem Herrn der alles Leben schuf.

    Aufrichtige Anteilnhme
    Seniorenbund Pennewang
    Karoline Ortner

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes,
    der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Maria und Hans Paminger

  18. WENN DIE SONNE DES LEBENS
    UNTERGEHT, DANN LEUCHTEN
    DIE STERNE DER ERINNERUNG.

    AUFRICHTIGE ANTEILNAHME

  19. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Schedlberger Karl und Ulrike

  20. Lieber Lois, liebe Gabi und liebe Trauerfamilie

    In der Zeit der Stille gibt es einen Augenblick, der uns Trost gibt:
    Die schönen Erinnerungen an einen liebevollen Menschen.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Franz und Marianne Gatterbauer

  21. Wenn die Kraft zu Ende geht ist die Erlösung Gnade. Aufrichtige Anteilnahme Familie Schuster .

  22. Lieber Lois, liebe Gabi und liebe Trauerfamilie!

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
    gewinnt man einen Schutzengel dazu.

    Lasst euch von der Hoffnung führen
    und von den Menschen begleiten
    die euch in dieser Zeit besonders nahe sind.

    Burgi Glück

  23. Die Erinnerung an eure gute Mutter ist das Licht, das leuchtet, wärmt und tröstet.

    Meine aufrichtige Anteilnahme
    Franziska Baldinger

  24. Liebe Trauerfamilie

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Herzliche Anteilnahme
    Karl und Christa Rosenauer

  25. Ein Licht für dich !

  26. Aufrichtige Anteilnahme

  27. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  28. Unser aufrichtiges Beileid u. innigstes Mitgefühl, in dieser schweren Zeit

  29. Aufrichtige Anteilnahme

  30. Unser aufrichtiges Beileid

  31. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  32. Wenn die Kraft zu Ende ist,
    ist Erlösung Gnade.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Günter Hangweirer

  33. Unser aufrichtiges Beileid

  34. Aufrichtiges Beileid

  35. Ein herzliches Beileid , an die Familie Nöhamer .

  36. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Inge u. Josef Holzinger

  37. Aufrichtige Anteilnahme

    Elfriede Niedermair

  38. Der Tod kann auch freundlich
    kommen zu den Menschen die alt sind,
    deren Augen müde wurden und deren Stimme sagt
    …es ist genug…

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Musikverein Pennewang, wir sagen Danke für die langjährige Unterstützung des Musikvereins.

    Obmann
    Richard Schürz

  39. Aufrichtige Anteilnahme

  40. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  41. Der Tod kann uns von Menschen trennen,
    die zu uns gehörten.
    Aber er kann uns nicht nehmen,
    was uns mit ihnen verbindet.

    Wir entbieten euch unsere herzliche Anteilnahme
    Franz und Lisi Leitner

  42. Aufrichtige Anteilnahme

  43. Herzliches Beileid
    liebe Familie Nöhammer.

    Renate und Günther Murauer

  44. Gott sah sich in seinem Paradies um und sah einen leeren Platz.
    Er sah auf die Erde und in deine müden Augen.
    Da nahm er dich bei der Hand und führte dich ins Paradies.
    Lasst euch von der Hoffnung führen und von den Menschen begleiten,
    die euch in dieser Zeit besonders nahe sind.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Resi Baldinger

  45. Abschied nehmen heißt, sich an die
    schönen Momente im Leben zu Erinnern ,
    sie nicht zu vergessen und dankbar
    im Herzen zu bewahren.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Familie Alfred Eckerstorfer

  46. Lieber Lois liebe Gabi und liebe Trauerfamilie

    Unsere Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Eurer Mutter entbieten Euch

    Hans und Karoline Scheibmayr

  47. Scheidet die Mutter aus dem Leben,
    können Worte Trost kaum geben,
    doch bleibt für alle Zeit,
    die Liebe und die Dankbarkeit
    Wir sind nur Gast auf Erden
    und wandern ohne Ruh´
    mit mancherlei Beschwerden
    der ewigen Heimat zu.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Traudi und Alois

  48. Aufrichtige Anteilnahme

  49. Aufrichtige Anteilnahme

  50. Familie Franz muggenhuber Kernglbach

  51. Entschlafen dürfen, wenn man müde ist
    und eine Last fallen lassen dürfen,
    die man lange getragen hat, ist erlösend.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Herta und Hans Fuchshuber

  52. Ein Aufrichtiges Beileid

  53. Lieber Alois, liebe Gabi, liebe Trauerfamilie
    Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
    Eine Mutter, die immer da war , ist nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
    die uns niemand nehmen kann.
    Viel Kraft für die Zeit des Abschied nehmen’s, viel Nähe von Menschen,
    die euch wichtig sind.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Erich und Renate Schmitzberger

  54. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit .

    Aufrichtige Anteilnahme

  55. Aufrichtige Anteilnahme

  56. Eine Mutter, die uns verlässt
    ist wie eine Sonne die versinkt.
    Aber etwas von Ihrem Licht bleibt
    immer in unserem Herz zurück.

    Aufrichtige Anteilnahme

  57. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Familie Hofstätter

  58. Aufrichtige Anteilnahme

  59. Aufrichtige Anteilnahme!

  60. Aufrichtige Anteilnahme

  61. Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen, die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt: “Es ist genug. Das Leben war schön.”

    Unser herzliches Beileid

  62. Aufrichtige Anteilnahme !

  63. Lieber Lois, liebe Gabi, geschätzte Trauerfamilie.

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Traudi und Joachim

  64. Wir lassen nur die Hand los,
    nie den Menschen.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Wagner und Muggenhuber

  65. Herzliches Beileid

    von

    Familie Walter Buder

  66. Aufrichtige Anteilnahme

  67. Ein Licht für deine Reise an die allerliebste Oma und Uroma.

  68. Wenn die Kraft zu Ende ist,
    ist Erlösung Gnade.

    Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Alfred Kreinecker

  69. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bgm. Mag. Franz Waldenberger

  70. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrmoderator Franz Wild & Pfarrassistent Mag. Fritz Klinglmair

  71. „Eine Mama wie dich
    gehabt zu haben,
    erfüllt uns mit Stolz,
    großer Dankbarkeit und
    unzählig schönen Erinnerungen.

    Eine Oma wie dich
    gehabt zu haben,
    lässt uns merken,
    wie sehr du uns fehlst.“

    Liebe Trauerfamilie,
    eure Mama war der Mittelpunkt eurer Familie. Geselligkeit, Herzlichkeit, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft prägten euer gemeinsames Leben als Großfamilie. Sie hatte keinen leichten Start ins Leben und immer wieder musste sie schwere Hürden bewältigen, über die sie sich dennoch nie beklagt hat. Auch die letzten Jahre, in denen sie pflegebedürftig war, hat sie nicht als Bürde angesehen. Sie war dankbar, dass ihr euch so liebevoll um sie gekümmert habt und sie bis zuletzt in ihren eigenen vier Wänden sein konnte. Wenn ihr an sie denkt, dann kommen mit Sicherheit viele schöne Erinnerungen an die Bildfläche, die euch schmunzeln lassen. Auf diese Weise wird sie euch immer nahe sein. Wir wünschen euch viel Kraft in der Zeit des Abschieds.

    Im Gedenken

    Familie Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.