Veröffentlicht am 145 Gedenkkerzen

Hubert Hummer

145 Erinnerungen zu “Hubert Hummer

  1. Ein Aufrichtiges Beileid

  2. Liebe Godn!
    Lieber Franz und Marianne mit Familien!

    Der plötzliche Tod von Göd hat uns sehr betroffen gemacht. Unsere herzliche Anteilnahme euch allen. Viel Kraft und Zuversicht für die
    kommende Zeit. Die schönen Erinnerungen und der Glaube auf ein Wiedersehen soll euch Trost spenden.

    Lieber Göd, du wirst immer in unseren Herzen sein.

    Göd Hans und Annemarie mit Familie

  3. Herzliches Beileid!

  4. Liebe Trauerfamilie,

    Wir wünschen euch, dass eure aktuelle Trauer, der liebevollen Erinnerung an Hubert weicht.

    Er wird uns immer in Erinnerung bleiben.

    Unsere herzliche Anteilnahme

    Thomas und Regina mit Leoni und Jonas

  5. Der gemeinsame Weg auf Erden ist endlich. Doch der gemeinsame Weg in unserem Herzen bleibt ewiglich.

    Herzliche Anteilnahme
    Christine und Fritz

  6. Auf der anderen Seite des Flusses ist der Tod.
    Hier, wo wir stehen ist das Leben –
    Bauen wir also eine Brücke –
    Diese Brücke heißt Liebe – Sie hält ewig.

    Herzliche Anteilnahme
    Viktoria, Matthias, Manfred & Gabriele

  7. Aufrichtige Anteilnahme.

  8. Aufrichtige Anteilnahme

  9. Liebe Rosi, lieber Franz und Gitti, Marianne und Franz, aus Gottes Hand bekommen wir unser Leben, in Gottes Hand geben wir sein Leben zurück.
    Mit Dankbarkeit an ein langes, arbeitsames Leben für eure Familie und für die Allgemeinheit. Ein sehr tüchtiger Mann.
    Unsere herzliche Anteilnahme.
    Josef und Cilli

  10. Liebe Trauernde!

    Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe,
    Achtung und Erinnerung bleiben für immer!

    In Gedanken bei Euch

  11. Unser herzliches Beileid den Trauerfamilien

  12. Unser herzliches Beileid
    Ruhe in Frieden!
    Gerhard und Martina Weixlbaumer
    Neukirchen bei Lambach

  13. Menschen, die so leben, wie es Hubert getan hat, sind Vorbilder bei denen man sagt: So lebt man sein Leben richtig, so geht man mit den Mitmenschen um, So führt man seine Ehe, So erreicht man mit Fleiß etwas. So möchte ich auch alt werden..

    Möget Ihr viel Kraft und Trost aus den schönen Erinnerungen Eurer gemeinsamen Zeit schöpfen. Es ist traurig, daß Hubert nicht mehr da ist, Doch es war schön, wenn man mit Menschen wie Hubert so lange zusammenleben durfte.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Familie Stögmüller

  14. Aufrichtige Anteilnahme.

  15. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  16. Liebe Trauerfamilie!

    Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer,
    den sie hinterlassen Spuren
    in unseren Herzen.

    Unser aufrichtiges Beileid

    Johann, Franz und Monika

  17. Jesus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben auch wenn er stirbt. Und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben. Glaubst du das?

    Aufrichtige Anteilnahme

    Mallinger Gertrude

  18. Herzliches Beileid !

  19. Herzliches Beileid

  20. Herzliches Beileid.

    Elli Schiller, Neukirchen

  21. Aufrichtige Anteilnahme.

  22. Unsere herzliche Anteilnahme

  23. Unser aufrichtiges Beileid

  24. Mein herzliches Beileid der ganzen Trauerfamilie !

    Berta Hoflehner, Kematen

  25. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Sepp und Marianne Hainbucher

  26. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  27. In lieber Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie!

  28. Unser aufrichtiges Beileid!

  29. Mein Beileid gilt der Familie.

  30. Liebe Rosi
    Es ist schwer tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, den man geliebt und mit ihm so in Einklang gelebt hat, für immer verabschiedet und ihn für immer loslassen muss.

    Hier ist es ein Sterben und
    dort ein Erwachen zum ewigen Leben.
    Es bleibt die Zuversicht auf ein Wiedersehen.

    Auch euch Franz und Gitti, Marianne und Franz und der ganzen Familie unsere aufrichtige Anteilnahme

  31. Aufrichtige Anteilnahme

    Anna und Karl

  32. Liebe Trauerfamilien!

    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Karl und Ulrike Schedlberger

  33. Unser herzliches Beileid

    Christian und Petra

  34. Herzliche Anteilnahme

  35. Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Familie ! Karl u. Monika Waldl, Roitham

  36. In aufrichtiger Anteilnahme
    Kurt und Gudrun

  37. Aufrichtige Anteilnahme

  38. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam.Maria Strauss
    Neukirchen

  39. Unser herzliches Beileid!
    Bettina und Norbert

  40. Liebe Trauerfamilien

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
    Es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh.
    Und doch …. sind da die Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden, gemeinsam Erlebtes,
    Höhen und Tiefen, Momente, die einzigartig, die schön und unvergessen….die einfach da waren.
    Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren.

    Ich habe Hubert immer als fleißigen Altbauern erlebt, immer fand er sich etwas zum werkeln.
    Auch seine Gespräche mit mir werde ich in Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme am doch so überraschenden Tod von Hubert

    Seniorenbund Pennewang
    Karoline Ortner

  41. Mein aufrichtiges Beileid!

    Günter Leitenbauer

  42. Unsere herzliche Anteilnahme!

  43. Mit dem Tod verliert
    man Vieles,
    niemals aber die
    gemeinsame Zeit
    und die schönen Erinnerungen.

    Unser aufrichtiges Beileid

  44. Unsere aufrichtige Anteinahme
    Fam.Alfred Freimüller &
    Aloisia Widholm

  45. Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Karl und Gerti Kohlberger

  46. Aufrichtiges Beileid

  47. Meine Kraft ist nun zu Ende
    ich gebe mich in Gottes Hände.
    Wie gern wäre ich noch geblieben
    bei euch, im Kreise meiner Lieben.
    Doch der Herr hat mich gerufen,
    in eurer Erinnerung werde ich euch besuchen

    Aufrichtige Anteilnahme
    Monika und Franz Sturbmayr

  48. Liebe Trauerfamilie,

    „Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.“
    Arthur Schopenhauer

    Wir wünschen euch in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und Gottes Beistand

    Christoph und Anna
    mit Elias, Lara und Kathrin

  49. Liebe Trauerfamilien,

    das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele schöne Stunden sind das größte Glück auf Erden.

    In aufrichtiger Anteilnahme,

    Franz und Margit Zauner

  50. Unser aufrichtiges Beileid

  51. Herzliches Beileid

  52. Wir entbieten den Trauerfamilien unsere aufrichtige Anteilnahme

  53. Liebe Trauerfamilie!

    Lasst die Trauer in Euer Herz und lass Sie dort weilen – für eine Zeit!
    Und genau die Zeit wird wieder Heil und Freude in Euer Leben bringen.

    Mit Eurem Schmerz und Trauer fühle ich mit.
    Es gibt keine Worte des Trostes, nur die Zeit bringt
    Linderung und Dankbarkeit dass Ihr viele schöne Jahre
    mit euren Papa verbringen durftet.

    Burgi, Stefan und Magdalena, Pepi und Bea mit Mark, Jonas und Laura

  54. Liebe Trauerfamilien,
    lieber Franz u. Brigitte, liebe Marianne u. Franz

    Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen – aber nicht
    die Liebe und Erinnerung an ihn.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Harald und Elisabeth

  55. Leg alles still in Gottes Hände,
    den Anfang, das Glück,
    das Leid und das Ende.
    Ruhe in Frieden

    Unsere aufrichtige Anteilnahme !

  56. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren
    Unser aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien

  57. Mit dem Tod verliert
    man Vieles,
    niemals aber die
    gemeinsame Zeit
    und die Erinnerungen.

    Unser aufrichtiges Beileid

  58. Herzliches Beileid!

    Margit und Joschi Mayr, Offenhausen

  59. Aufrichtige Anteilnahme

    Eckerstorfer Stefan Krenglbach

  60. Wenn die Kraft versiegt
    die Sonne nicht mehr wärmt
    der Schmerz das Lächeln einholt
    dann ist der ewige Frieden eine
    Erlösung.

    Unser aufrichtiges Beileid

  61. ,,Wer so gewirkt im Leben,
    wer so erfüllte seine Pflicht
    und stets sein Bestes hat gegeben,
    für immer bleibt er euch ein Licht“

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Musikverein Pennewang, wir sagen Danke für die lange Zeit als aktiver Musiker
    und für die langjährige Unterstützung.

    Obmann
    Richard Schürz

  62. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  63. Aufrichtige Anteilnahme

  64. Wenn sich zwei Augen schließen,
    ein Liebes von uns geht,
    und wir so sehr vermissen,
    das Herz, das stille steht.
    Das Herz, das ausgeschlagen,
    der Mund, der nicht mehr spricht,
    dies ist so schwer zu tragen,
    das fassen Worte nicht.
    Herzliche Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie!
    Traudi und Alois

  65. Gott sah sich in seinem Paradies um und sah einen leeren Platz.
    Er sah auf die Erde und in deine müden Augen.
    Da nahm er dich bei der Hand und führte dich ins Paradies.
    Lasst euch von der Hoffnung führen und von den Menschen begleiten,
    die euch in dieser Zeit besonders nahe sind.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Resi Baldinger

  66. Familie Franz Muggenhuber krenglbach

  67. Der Tod ist das Tor zum Licht,
    am Ende eines mühsam gewordenes Lebens.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Hubert und Renate Brunnthaller

  68. Aufrichtige Anteilnahme

  69. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  70. In aufrichtiger Anteilnahme

  71. Aufrichtige Anteilnahme

  72. Aufrichtige Anteilnahme

    Josef Mallinger Mernbach

  73. Unser aufrichtiges Beileid

  74. Dein Leben war ein gr0ßes Sorgen,
    war Arbeit, Liebe und Versteh’n,
    war wie ein heller Sommermorgen –
    und dann ein stilles Von – uns – Geh’n.

    Herzliche Anteilnahme
    Alfred und Anni

  75. Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung

    Unser aufrichtiges Beileid

  76. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Schuster Nölling

  77. In freundlicher Erinnerung.
    Karl und Liselotte Kiener

  78. Herzliches Beileid

    von Familie Walter Buder

  79. Wenn die Kraft versiegt
    die Sonne nicht mehr wärmt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

    Liebe Trauerfamilien, wir wünschen euch für die kommenden Tage viel Kraft und Zuversicht.

  80. “Und meine Seele spannte
    weit ihre Flügel aus,
    flog durch die stillen Lande,
    als flöge sie nach Haus”

    (Mondnacht Josefph von Eichendorff)

    Liebe Trauerfamilie unser tief empfundenes Beileid!

  81. Und die Seele rief in stillem Glück:
    Herr, ich komme jetzt zu dir zurück!

    Aufrichtige Anteilnahme

  82. Herzliche Anteilnahme

  83. Herzliche Anteilnahme

  84. Herzliches Beileid !

  85. Trauer ist das Heimweh unseres Herzens
    nach dem Menschen , den wir lieben.

    Aufrichtige Anteilnahme

  86. Unser aufrichtiges Beileid

  87. Liebe Rosi, liebe Trauerfamilie
    Erinnerungen die unser Herz berühren,
    gehen niemals verloren.
    Mögen viele schöne Erinnerungen euch über
    den Verlust eures Gatten, Vaters trösten und
    euch durch die Zeit der Trauer tragen.
    Gute Menschen gleichen wie Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Erich und Renate

  88. Aufrichtige Anteilnahme

  89. Ein Vater liebt – ohne viel Worte
    Ein Vater hilft – ohne viel Worte
    Ein Vater versteht – ohne viel Worte
    Ein Vater geht – ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere,
    die in Worten keiner auszudrücken vermag.

    Ein Vater und Musiker aus tiefstem Herzen ist heimgegangen zum Herrn.
    Unser aufrichtiges Beileid.
    Hans und Pauline Stadlmayr

  90. Unsere herzliche Anteilnahme.

    Franz und Hermi Selinger
    Graf Löpperding, Neukirchen

  91. Unser herzliches Beileid!

    Marianne und Hermann Stoiber
    Johannes Stoiber

  92. Der Anfang ist zugleich das Ende,
    das Ende ist zugleich Beginn,
    du faltest müde deine Hände
    und legst zum langen Schlaf dich hin.

    Herzliche Anteilnahme

  93. Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer da war,
    ist nicht mehr.
    Was bleibt sind dankbare
    Erinnerungen,
    die uns niemand mehr nehmen kann.

    Aufrichtige Anteilnahme

  94. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

    Unser herzliches Beileid

  95. Unser aufrichtiges Beileid

  96. Aufrichtige Anteilnahme

  97. Immer wenn uns ein lieber Mensch verlässt, wird es ganz still
    und am Himmel leuchtet ein neuer Stern.

    Aufrichtige Anteilnahme

  98. Herzliches Beileid

  99. Aufrichtige Anteilnahme

  100. Unsere herzliche Anteilnahme.

  101. Menschen verlassen uns,
    unsere schönen Erinnerungen an sie bleiben.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Herta und Hans Fuchshuber

  102. Fam.Strasser
    Aufrichtige Anteilname
    entbieten Lini u.Franz

  103. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Klaus und Helga Hubmayer.

  104. Aufrichtige Anteilnahme

  105. Herzliches Beileid

  106. Unser aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien!

  107. Unser aufrichtiges Beileid

  108. Alles hat seine Zeit,
    sich begegnen und verstehen,
    sich halten und lieben,
    sich loslassen und erinnern.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Fam. Walter und Anita Pühretmayr

  109. Von dem Menschen,
    den ihr geliebt habt, wird immer
    etwas in euren Herzen zurückbleiben:
    etwas von seinen Träumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Maria und Hans Paminger

  110. Liebe Rosi,
    Liebe Trauerfamilien!

    Mögen euch die schönen Erinnerungen Kraft und Trost spenden!

    Unsere herzliche Anteilnahme

  111. Wenn ihr mich sucht, sucht in eurem Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

    Viel Kraft für die kommende Zeit.
    Unsere herzliche Anteilnahme!
    Familie Hofstätter

  112. Es ist Erlösung, sagt der Verstand.
    Es ist zu früh, sagt das Herz.
    Du fehlst, sagt die Liebe.
    Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube.
    Doch wer sagt, so ist das Leben, der weiß nicht wie weh so etwas tut.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Heidemarie und Josef

  113. Fam. Alfred und Anni Hofwimmer

    Unser herzliches beileid

  114. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga und Franz Steinbrückner

  115. Traurig ist’s wenn Menschen gehen
    in das unbekannte Land,
    nie mehr können wir sie sehen,
    nie mehr halten ihre Hand.
    Sie sind uns nur vorausgegangen
    halten uns die Tore auf,
    wo wir einmal sie umfangen,
    wenn zu Ende unser Lebenslauf.

    Liebe Trauerfamilie

    Wir möchten euch auf diesem Weg, zum Verlust des Gatten, Vaters,
    Schwieger-, Groß- und Urgroßvaters, unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

    Franz und Lisi Leitner

  116. Herzliches Beileid

  117. Unser aufrichtiges Beileid
    Franz und Renate Wimmer

  118. Mein herzliches Beileid!

  119. Liebe Trauerfamilie, aufrichtige Anteilnahme !

    Hubert wird uns als aufrichtiger und liebenswürdiger Mensch in Erinnerung bleiben.
    Durch seine Treue und Liebe zur Musik war er Vorbild für uns alle.

    Lieber Hubert, Ruhe in Frieden.

    Karl und Brigitte

  120. Aufrichtige Anteilnahme

  121. Unser aufrichtiges Beileid!

  122. Das Leben gibt, das Leben nimmt,
    es geht den Weg,den Gott bestimmt.
    Er führt durch Glück,er führt durch Leid,es hat alles seine Zeit.

    Herzliche Anteilnahme

  123. Liebe Frau Rosi!
    Lass es dir ein kleiner Trost sein, dass es deinem lieben Mann erspart geblieben ist, solchen Schmerz, wie du ihn jetzt durchleben musst, zu ertragen. Bald wirst du fühlen können, dass dein Mann Hubert dich auch in Zukunft umgibt und begleitet.
    So wünschen wir dir und deiner gesamten großen Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    In Gedanken sind wir bei euch.
    Renate und Karl

  124. Im stillen Gedenken

  125. Aufrichtige Anteilnahme

  126. Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit und die Erinnerung an ihn.

    Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkle unserer Trauer leuchten.

    Liebe Trauerfamilien, ich wünsche euch viele helle Sterne für diese Zeit.

    Meine aufrichtige Anteilnahme
    Franziska Baldinger

  127. Liebenswürdig war sein Wesen,wohlbedacht war all sein Tun.
    Die geschickten , regen Hände müssen nun für immer ruhn.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Euch allen
    Alexander u. Monika Pocherdorfer Steinhaus

  128. Liebe Trauerfamilie

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
    Es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh.
    Und doch …. sind da die Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden, gemeinsam Erlebtes,
    Höhen und Tiefen, Momente, die einzigartig, die schön und unvergessen….die einfach da waren.
    Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren.

    Viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens, viel Nähe von Menschen, die euch nahe sind.

    Hans und Gerti Waldenberger

  129. “Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das Vergangene nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.„
    Dietrich Bonhoeffer

    Herzliche Anteilnahme entbieten Euch Rupert und Eva

  130. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung

    Unser aufrichtiges Beileid

  131. Liebe Rosi Franz Brigitte Marianne
    u.Franz. Bin sehr traurig über den
    Tod von HUBERT. Hubert bleibt in
    guter Erinnerung von meiner Jugend
    Zeit von meinen Elternhaus in der
    Fils.
    Hubert alles Gute auf Deiner letzten
    Reise. Mein Beileid HELMUT

  132. Unser aufrichtiges Beileid!

  133. Aufrichtige Anteilnahme

  134. Unser aufrichtiges Beileid

  135. Wir sind nur Gast auf Erden
    und wandern ohne Ruh’
    mit mancherlei Beschwerden
    der ewigen Heimat zu

    Im Gedenken
    aufrichtige Anteilnahme

    Elfriede Niedermair

  136. Aufrichtiges Beileid Fam. Hummer-Niedermayr Edt 2

  137. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Jörg und Gisela Eckerstorfer

  138. Aufrichtiges Beileid

  139. Unser herzliches Beileid

  140. Es ist Erlösung, sagt der Verstand.
    Es ist zu früh, sagt das Herz.
    Du fehlst, sagt die Liebe.
    Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube.

    In stillem Gedenken
    Erika und Elisabeth

  141. Aufrichtige Anteilnahme
    Berger Reifenservice

  142. Der Schmerz vergeht und auch die Trauer.
    Was bleibt, ist das Licht, die Liebe und das Leben
    das er in die Welt brachte!

    Herzliche Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie!
    Eder z´Balding

  143. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Mag. Franz Waldenberger

  144. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrmoderator Franz Wild & Pfarrassistent Mag. Fritz Klinglmair

  145. „Ein treues Vaterherz hat aufgehört zu schlagen.
    So plötzlich kam die Abschiedsstunde,
    gebrochen ist dein gutes Herz.
    Mein Gott, wie schwer ist diese Stunde,
    wie unaussprechlich ist der Schmerz.
    Wir haben dich geliebt.
    Wir werden dich vermissen.“

    Liebe Trauerfamilie,
    wenn alles so schnell geht, kann man den Tod des geliebten Menschen schwer begreifen. Man glaubt, vorbereitet zu sein, wenn der Tod irgendwann einmal kommen wird, doch er verändert schließlich alles schlagartig. Gerne hättet ihr ihn noch ein letztes Mal berührt oder ihm noch etwas sagen wollen. All das, was euch verwehrt blieb, bringt ein in eure Gebete, die ihn nun in Gottes Reich erreichen werden. Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.