Veröffentlicht am 158 Gedenkkerzen

Hermann Haberfellner

158 Erinnerungen zu “Hermann Haberfellner

  1. Ein Aufrichtiges Beileid

  2. Herzliche Anteilnahme

  3. Herzliches Beileid

    Im Gedenken an die schöne Zeit
    in Breitenau mit Euch.

    Ein Licht auf die Reise zur
    Tante Mitzi
    Elfi

  4. Herzliches Beileid!

  5. Ein Mensch, der von uns geht und den wir lieben, verschwinden nicht.
    Er ist immer an unserer Seite… jeden Tag… ungesehen, ungehört,
    und dennoch immer ganz nah bei uns.
    Für immer geliebt und für immer vermisst, bleibt dieser in unserem Herzen.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Christine und Fritz

  6. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Es war nun Zeit Abschied zu nehmen, denn er ist seinen Weg zu Ende gegangen. Nun beginnt ein neuer Weg für ihn, aber auch ein neuer Weg für euch. Dass euch eure derzeitig trauernden Gedanken ein Lächeln in eure Gesichter zaubern werden können, wenn ihr an ihn denkt oder über ihn sprechet, wird wohl noch eine Zeit dauern. Die Trauer, wie auch immer diese für jeden einzelnen aussehen mag, braucht Zeit und Platz und gehört zu unserem Leben dazu. Dazu wünschen wir euch die notwendige Kraft.

    Unsere herzliche Anteilnahme
    Viktoria, Matthias, Manfred & Gabriele

  7. Aufrichtige Anteilnahme

  8. Das Leben ist begrenzt.
    Doch die Erinnerungen sind unendlich.

    Den Trauerfamilien unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Gabi und Siegi

  9. Liebe Angehörige, ein langes und tätiges Leben geht zu Ende, mit Dankbarkeit werdet ihr zurückschauen. Mit Hoffnung erfülle euch Gott, der uns ein ewiges Leben gewähren will. Unser Beileid!
    Josef und Cilli

  10. Liebe Lisi, liebe Edith und Familie!

    Der Abschied ist schmerzlich, aber die Erinnerungen bleiben.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Renate und Kurt mit Barbara, Felix und Simone

  11. Unser aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien.

    Franz und Marianne Gatterbauer

  12. Jesus spricht: “Wer mir vertraut, wird leben, selbst wenn er stirbt.”
    (Johannes 11,25)

    Aufrichtige Anteilnahme

  13. Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes, des wahren Lebens, ist herbeigekommen.
    (Markus 1,15)

    Aufrichtige Anteilnahme

  14. Aufrichtige Anteilnahme .

  15. Wenn im Kreis der Lebenswelt
    das Blatt zurück zur Erde fällt,
    kehrt es zum Ursprung nur zurück
    und findet dort sein stilles Glück.

    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Bettina, Stefan und Sarah

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Herzliches Beileid

  18. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  19. Unser aufrichtiges Beileid

  20. Liebe Trauerfamilie!

    Als Gott sah, dass der Weg zu weit,
    der Berg zu hoch und
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er seine Hand um ihn und
    sagte: “Komm heim.”

    Unser herzliches Beileid

  21. Lieber Hermann ,liebe Sissy!
    Liebe Trauerfamilie !
    Voll Mitgefühl und inniger Anteilnahme möchten wir euch unser herzlichstes Beileid aussprechen!
    Helga, Andrea und Martina

  22. Liebe Trauerfamilie!

    Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer,
    den sie hinterlassen Spuren
    in unseren Herzen.

    Unser aufrichtiges Beileid

    Johann, Franz und Monika

  23. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  24. Aufrichtige Anteilnahme

  25. Mein innigstes Beileid.

    Elli Schiller, Neukirchen, Weinberg

  26. Aufrichtige Anteilnahme.

  27. Unser herzliches Beileid!

    Du wirst uns immer in lieber Erinnerung bleiben, als unser lieber Onkel Hemi!

    Ein Licht auf deiner letzten Reise.

    Michaela, Elfi und Renate

  28. Unser aufrichtiges Beileid

  29. Unser aufrichtiges Beileid

  30. Unsere aufrichtige Anteilnahme der gesamten Familien!

  31. Der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid.

  32. Lieber Onkel Hermann, Ruhe in Frieden.
    Nach einem langen, erfüllten Leben sanft einzuschlafen ist eine Gnade.
    Viele gemeinsame Erinnerungen an die Zeit meiner Kindheit begleiten mich und haben einen besonderen Platz in meinem Herzen.
    Herzliche Anteilnahme,
    Maxi und Herta

  33. Mein aufrichtiges Beileid!

    Uli Rhomako

  34. Liebe Trauerfamilien!

    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Karl und Ulrike Schedlberger

  35. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  36. Unser aufrichtiges Beileid

    Christian und Petra

  37. In aufrichtiger Anteilnahme
    Kurt und Gudrun

  38. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Elli und Franz

  39. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Bettina und Norbert

  40. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  41. Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist fast immer zu früh.
    Und doch……sind da die Erinnerungen,
    Gedanken, schönen Stunden, gemeinsam Erlebtes,
    Höhen und Tiefen, Momente, die einzigartig, die schön und unvergessen,……
    die einfach da waren.
    Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren.

    Liebe Familien des + Hermann!
    Aufrichtige Anteilnahme. Hermann war ein so langes erfülltes Leben geschenkt,
    Jetzt durfte er heimgehen zu seiner geliebten Frau Maria, es sei ihm dieses neue Daheim gegönnt.

    Seniorenbund Pennewang
    Ortner Karoline

  42. In lieber Erinnerung und herzliches Beileid !

  43. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  44. Mit dem Tod verliert
    man Vieles,
    niemals aber die
    gemeinsame Zeit
    und die schönen Erinnerungen.

    Unser aufrichtiges Beileid

  45. Aufrichtige Anteinahme

    Familie Alfred Freimüller

    Aloisia Widholm

  46. Trauer ist das Heimweh unseres Herzen nach dem Menschen , den wir liebten .

  47. Der Tod kann auch
    freundlich kommen zu Menschen,
    die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde werden,
    deren Stimme nur sagt: ” Es ist genug .”
    Das Leben war schön

    Aufrichtige Anteilnahme
    Monika und Franz Sturbmayr

  48. Liebe Trauerfamilie

    Der Tod eines lieben Menschen, ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit die Gott uns geliehen hat.

    Wir wünschen euch viel Kraft und Gottes Segen in dieser schwierigen Zeit .

    Christoph und Anna

  49. Euer Papa und Opa hat viele Spuren
    der Liebe und Fürsorge hinterlassen.
    Die Erinnerung an all das Schöne mit ihm
    wird stehts in euren Herzen weiterleben.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  50. Liebe Trauerfamilien,

    alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

    In aufrichtiger Anteilnahme,
    Franz und Margit Zauner

  51. Unser aufrichtiges Beileid

  52. Den Trauerfamilien entbieten wir unser aufrichtiges Beileid

  53. Liebe Trauerfamilien

    Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Harald und Elisabeth

  54. Aufrichtige Anteilnahme

  55. In der Dunkelheit leuchteten die Sterne der Erinnerung
    Aufrichtiges Beileid

  56. Zeit, um auf Wiedersehen zu sagen

  57. – Und eine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus –

    In stiller und aufrichtiger Anteilnahme
    Judith und Gerhard
    Brandmaier

  58. Aufrichtige Anteilnahme

  59. Liebe Lisi, wir möchten dir und deinen Geschwistern unser herzliches Beileid aussprechen und wünschen euch Trost im Glauben an die Auferstehung.

    Josef und Margit Mayr (Mittermair), Offenhausen

  60. Aufrichtige Anteilnahme

    Eckerstorfer Stefan Krenglbach

  61. Mit dem Tod verliert man Vieles,
    niemals aber die gemeinsame Zeit
    und die Erinnerungen.

    Unser aufrichtiges Beileid

  62. Der Tod kann auch freundlich
    kommen zu den Menschen die alt sind,
    deren Augen müde wurden und deren Stimme sagt
    …es ist genug…

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Musikverein Pennewang, wir sagen Danke für die lange Zeit als aktiver Musiker
    und für die langjährige Unterstützung.

    Obmann
    Richard Schürz

  63. Wenn die Sonne des Lebens Untergeht,
    dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

  64. Unser herzliches Beileid

  65. Unser aufrichtiges Beileid

  66. Nach der Zeit der Trauer werden die Erinnerungen trösten.Aufrichte Anteilnahme u viel Kraft entbieten

  67. Meine Tage sind vollendet,
    Welt, ich sag dir gute Nacht,
    denn das Blatt hat sich gewendet.
    Gottes Wille ist vollbracht!”
    Aufrichtige Anteilnahme

    Traudi und Alois

  68. Gott sah sich in seinem Paradies um und sah einen leeren Platz.
    Er sah auf die Erde und in deine müden Augen.
    Da nahm er dich bei der Hand und führte dich ins Paradies.
    Lasst euch von der Hoffnung führen und von den Menschen begleiten,
    die euch in dieser Zeit besonders nahe sind.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Resi Baldinger

  69. Von Menschen, die wir liebten,
    bleibt immer etwas in unseren Herzen zurück!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Hubert und Renate Brunnthaller

  70. In aufrichtiger Anteilnahme

  71. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  72. Aufrichtige Anteilnahme

  73. Aufrichtige Anteilnahme

    Josef Mallinger Mernbach

  74. Der ganzen großen Familie unsere herzliche Anteilnahme.

    Ulli und Hannes

  75. Aufrichtige Anteilnahme

  76. Trocknet auch die letzte Träne im Windhauch der Zeit,
    bleibt uns die Liebe bis in alle Ewigkeit.

    Herzliche Anteilnahme

  77. Dem Auge fern aber im Herzen drinnen . Aufrichtige Anteilnahme entbietet. Familie Schuster Nölling

  78. Aufrichtige Anteilnahme

    Ich kann mich noch erinnern, wenn Pia und ich in Felling gespielt haben, ist Hermann mit seiner frau meistens vor der Haustür auf ihrer Bank gesessen und haben die Sonne genossen.
    Er war ein sehr herzlicher Mensch und immer auf ein späßchen aufgelegt.

    Ich werde Ihn als fröhlichen Mensch in Erinnerung halten.

    Ich wünsch Euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

  79. Maria Malzer
    KRexham,18.Ferbruar

    Aufrichtge Anteilnahme

  80. Herzliches Beileid

  81. Aufrichtige Anteilnahme!

  82. Wenn das Licht erlischt,
    bleibt die Trauer.
    Wenn die Trauer vergeht,
    bleibt die Erinnerung
    an das Licht

    Aufrichtige Anteilnahme

  83. Aufrichtige Anteilnahme

  84. Am Ende aller Zeit sind wir Erwartete,
    denn Er wartet auf uns.
    Unsere Hände greifen nicht ins Nichts,
    denn wir sind Gehaltene.
    Unsere Tränen werden getrocknet,
    denn wir sind Getröstete.

    Wir wünschen euch Trost und Kraft in der Zeit der Trauer.
    Pauline und Hans

  85. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Fam. Hermann Stoiber

  86. Was im Herzen liebevolle Erinnerungen
    hinterlässt und unsere Seele berührt,
    kann weder vergessen werden,
    noch verloren gehen.

    Unser herzliches Beileid

  87. Menschen die wir lieben, gehen uns nicht verloren, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Leben.

    In stiller Anteilnahme
    Elisabeth Olinger

  88. Gott gab uns unseren Vater
    als reichliches Glück;
    wir legen Ihn nun still
    in seine Hand zurück.
    Den Trauerfamilien viel
    Kraft in der Zeit des Abschied nehmen.
    Gertraud und Karl Krammerbauer

  89. Liebe Trauerfamilie!

    Wenn das Leben zu Ende ist,so bleibt doch für immer die Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  90. Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich die Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme

  91. Aufrichtige Anteilnahme

  92. Aufrichtige Anteilnahme

  93. Ruhe in Frieden lieber Onkel Hermann.
    Wir werden dich stets in bester Erinnerung bewahren.

  94. Letzte Grüße und ruhe in Frieden. Deine Schwägerin

  95. Unser aufrichtiges Beileid

  96. Der Weg des Lebens ist begrenzt,
    aber die Erinnerungen sind unendlich.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Fam. Walter und Anita Pühretmayr

  97. Herr, bleibe bei uns,
    denn es will Abend werden,
    der Tag hat sich geneigt.

    Wir wünschen Euch viel Kraft und guten Zusammenhalt.
    In Gedanken bei Euch

  98. Hier ist es ein Abschied, dort ein Wiedersehen.
    Hier ist es ein Fortgehen, dort ein Heimkehren.
    Hier ist es ein Ende, dort ein Neubeginn.
    Hier ist es ein Erlöschen, dort ein Wiederaufstrahlen.
    Hier ist es ein Sterben, dort ein Erwachen zum ewigen Leben.

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Maria und Hans Paminger

  99. Herzliche Anteilnahme

  100. Anni und Alfred Hofwimmer

    Unser herzliches beileid

  101. Herzliches Beileid

  102. Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles,
    aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Herzliche Anteilnahme

  103. Aufrichtige Anteilnahme

  104. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.
    Franz von Assisi
    Hermann ist wieder vereint mit seiner lieben Frau und mit dem Enkel Roman

    Liebe Trauerfamilien, ich wünsche euch Trost und Begleitung in den Stunden des Abschiednehmens!

    Aufrichtige Anteilnahme
    Franziska Baldinger

  105. Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne die versinkt.
    Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Elisabeth Hönisch

  106. Unser aufrichtiges Beileid!

  107. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Unser aufrichtiges Beileid

  108. Unser aufrichtiges Beileid

  109. Wenn die Zeit endet
    beginnt die Ewigkeit!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Jörg und Gisela

  110. Unser herzliches Beileid

  111. Unser aufrichtiges Beileid

  112. Aufrichtige Anteilnahme

  113. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Herzliche Anteilnahme der ganzen Trauerfamilie!

  114. Aufrichtige Anteilnahme

  115. Unser aufrichtiges Mitgefühl
    Franz und Renate Wimmer

  116. Liebe Trauerfamilien!
    Die Nachricht vom “Heimgang” eures lieben Vaters hat uns sehr getroffen. Vor mehr als 40 Jahren sind wir in Bachmanning öfter mit euren Eltern zusammen getroffen und haben sie sehr schätzen gelernt. Nun ist euer Vater nach einem erfüllten Leben eurer Mutter nachgegangen.
    Wir werden euren Vater in sehr guter Erinnerung behalten.
    Herzliche Anteilnahme.
    Christina und Anton Oberndorfer mit Philipp und Martin

  117. Liebe Trauerfamilien!

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
    gewinnt man einen Schutzengel dazu.

    Mit Eurem Schmerz und Trauer fühle ich mit.
    Es gibt keine Worte des Trostes, nur die Zeit bringt
    Linderung und Dankbarkeit dass Ihr viele schöne Jahre
    mit eurem Papa verbringen durftet.

    Burgi Glück

  118. Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag.Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. Aufrichtiges Beileid wünschen von Herzen Severin, Geli und Stefan.

  119. Erinnerungen sind kleine Sterne,
    die tröstend in das Dunkel unserer Trauer funkeln.

    Aufrichtige Anteilnahme

  120. Es gibt einen Weg, den muss man alleine gehen.
    Aber dieser Weg ist der einzige, der uns alle wieder zusammenführt.

    Herzliche Anteilnahme den Trauerfamilien!

  121. Der Tod kann uns einen geliebten Menschen nehmen, aber nicht die Liebe und Erinnerungen an ihn.

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die bevorstehende Zeit!

  122. Liebe Trauerfamilien!
    Was im Herzen schöne Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt- kann nicht vergessen und verloren gehen.
    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit
    entbieten euch
    Maria und Johann Reiter
    Stephan und Pauline Rathbauer
    und Pauline Huemer

  123. Aufrichtige Anteilnahme

  124. Aufrichtige Anteilnahme!

  125. Liebe Trauerfamilie!

    Mein herzliches Beileid zum Tod Eures lieben Verstorbenen.

  126. Wenn die Kraft zu Ende geht,
    ist Erlösung Gnade.

    Der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid

  127. Ganz heimlich still und leise,
    ging des Nachts eine Seele auf die Reise.
    Stieg die Stufen zum Himmel hinauf, verließ den Weg des Lebenslaufs.

    Herzliche Anteilnahme
    Heidemarie uns Josef mit Kindern

  128. Liebe Trauerfamilien, meine herzliche Anteilnahme mit euch für euren Papa, Opa & Uropa.

  129. Liebe Trauerfamilie!

    Es ist der Mensch, den wir verlieren, doch seine Taten und Worte in dieser Welt bleiben für immer bestehen.

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust.
    Leopold und Eveline Hufnagl

  130. Liebe Trauerfamilien
    Und immer sind da die Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie erinnern uns an dich, machen uns glücklich, machen uns traurig, lassen uns dich nie vergessen.
    Nach einem langen , erfüllten Leben ist euer Vater, Großvater und Urgroßvater für immer eingeschlafen.
    Obwohl die Trauer schmerzt, möge euch der Gedanke trösten, das es dort, wo er jetzt ist, gut ist und er im warmen Licht
    Geborgen ist.
    Unser aufrichtiges Beileid
    Renate und Erich

  131. Aufrichtige Anteilnahme

  132. Africhtige Anteilnahme

  133. In dieser schweren Zeit,
    möge euch die Erinnerung, Kraft und Stärke geben .

    Auf deine letzte Reise soll dich ein Licht begleiten
    Aufrichtige Anteilnahme
    Alfred und Erni

  134. Herzliches Beileid von
    Ferdl und Friedi Hofstätter

  135. Der Glaube gibt uns Kraft, tapfer zu tragen,
    was wir nicht ändern können. (Martin Luther King)

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Herta und Hans Fuchshuber

  136. Liebe Trauerfamilie,

    “Das ist das Ende”, sagte die Raupe.
    “Das ist erst der Anfang”, sagte der Schmetterling.
    (Laotse)

    Alles hat seine Zeit –
    es gibt eine Zeit der Stille,
    Zeit des Schmerzes,
    Zeit der Trauer
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung

    Unser herzlichstes Beileid

  137. Herzliche Anteilnahme!

  138. Aufrichtige Anteilnahme

  139. Liebe Trauerfamilien,
    Der Tod ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit die man von Gott geliehen hat.
    Der letzte Abschied von euren geliebten Papa und Opa ist der Moment,
    in dem wir ergriffen stille stehen und so arm an Worten des Trostes sind.
    Möge die Erinnerung an alles gemeinsame und Schöne helfen,
    die Trauer zu überwinden.
    Unser tiefes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid
    entbietet euch allen Fam. Hummer

  140. In der Dunkelheit der Trauer
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit und innige Anteilnahme entbietet
    Aloisia Entholzer (Pichl/Wels)
    Lieber Herr Haberfellner ruhe in Frieden – es ist schön, Dich gekannt zu haben.

  141. Aufrichtige Anteilnahme

  142. Aufrichtige Anteilnahme

  143. Aufrichtige Anteilnahme

  144. ,, Das Leben endet, die Liebe nicht.”

    Herzliche Anteilnahme!

  145. Wenn ein geliebter Mensch von uns geht,
    scheint die eigene Welt plötzlich stillzustehen,
    während sich die Welt um einen herum unaufhörlich weiterdreht.
    Aber auch eure Welt wird sich weiterdrehen –
    denn Euer Vater/Großvater wird einen festen Platz in euren Herzen haben
    und immer bei euch sein.

    Wir senden euch unser aufrichtiges Beileid.

  146. Wenn die Sonne des Lebens untergeht leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Unser aufrichtiges Beileid

  147. Aufrichtige Anteilnahme

  148. Herzliche Anteilnahme!
    Daniela und Manuel

  149. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Liebe Trauerfamilien, euer Papa und Opa wird jetzt in guten Händen sein und sicher freudig erwartet werden.
    Unsere herzliche Anteilnahme
    Mitzi und Othmar

  150. Von herzen meine anteilnahme

  151. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  152. Aufrichtige Anteilnahme

  153. Bist gegangen still und leise
    auf deine allerletzte Reise
    Im Gedenken
    aufrichtige Anteilnahme
    Elfriede Niedermair

  154. Aufrichtige Anteilnahme

  155. „Wo immer die Sonne untergeht,
    geht sie zur gleichen Zeit woanders auf.“

    Liebe Familien Haberfellner, Waldenberger und Leitner,
    der Kreislauf seines Lebens ist vollendet, aber voll Dankbarkeit könnt ihr auf eine lange, gemeinsame Zeit mit eurem lieben Papa und Opa zurückblicken. Denn kostbare Momente mit unseren Liebsten prägen sich ein in unser Gedächtnis. Diese Erinnerungen sind unser kostbarster Schatz, wenn wir uns von geliebten Menschen einmal trennen müssen. Wir schicken euch ein kleines Licht der Hoffnung und ein paar warme Sonnenstrahlen für eure Herzen!
    Herzliche Anteilnahme

  156. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Mag. Franz Waldenberger

  157. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrmoderator Franz Wild & Pfarrassistent Mag. Fritz Klinglmair

  158. „Ich bin müde geworden.
    Meine Augen haben viel gesehen,
    meine Ohren viel gehört.
    Es ist Zeit, dass ich dort hingehe, wo ich die finde,
    die ich so sehr vermisst habe.“

    Liebe Trauerfamilie,
    es war schon ein Segen, dass euer lieber Papa und Opa seinen Lebensabend gesundheitlich so sehr genießen konnte. Zwar bemerkte man natürlich, dass seine Mobilität etwas nachließ, aber geistig hat er sich fit gehalten. Gerne erzählte er von vergangenen Tagen und Erlebnissen. Der Krieg hat ihn geprägt, dennoch war er ein sehr liebenswerter Mann, der seinem Umfeld stets freundlich begegnete. Er war der Mittelpunkt eurer Familie und hat sich nun auch in die ewige Heimat zu Gott aufgemacht, wo er seine geliebte Frau Maria, aber auch sein Enkerl Roman und alle anderen lieben Vorausgegangenen in die Arme schließen kann. Diese Gedanken sollen euren Schmerz der Trauer lindern.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.