Veröffentlicht am 91 Gedenkkerzen

Magdalena Tiefenthaler

 

91 Erinnerungen zu “Magdalena Tiefenthaler

  1. Unser tief empfundenes Mitgefühl

  2. Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie.

  3. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  4. Aufrichtiges Beileid

  5. Unsere Anteilnahme und aufrichtiges Beleid

  6. „Das Leben endet, die Liebe nicht.“

    In aufrichtiger Anteilnahme

  7. „Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen.“

    Herzliches Beileid

  8. Unser aufrichtiges Mitgefühl!

  9. Wenn tausend Sterne am Himmel stehen, schau hinauf, du kannst Sie sehen. Der hellste der bin ich . Schau hinauf und Denk an mich.

  10. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  11. Die Erinnerung ist das Licht,
    das leuchtet, wärmt und tröstet.
    Das Sichtbare vergeht,
    doch das Unsichtbare bleibt ewig.

    Unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Ludwig & Gertraud Schuster

  12. Unser herzliches Beileid!

  13. Lautlos herangeschwebt,
    sanft niedergelassen,
    nicht einen Flügelschlag verweilt,
    in den Himmel entschwunden.

  14. Alles hat seine Zeit,
    es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes,
    der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.

    WENN MAN EINEN GELIEBTEN MENSCHEN VERLIERT, GEWINNT MAN EINEN “Schutzengel” dazu.

    Herzliches Beileid!

  15. Was im Leben verbunden ist,kann der Tod nicht trennen.

  16. Lieber Franz, liebe Sonja unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit

  17. Lieber Franz und Familie!
    Meine herzlichste Anteilnahme
    Linde Schierl und Familie

  18. Es war immer ein nettes Plauscherl mit ihr auf der Bushaltestelle (wie ich noch gefahren bin) wenn wir uns getroffen haben!
    Du bist wie am Foto bei mir in Erinnerung!

  19. Aufrichtiges Beileid

    Christine Schell

  20. Unser aufrichtiges Beileid

    Berta Zauner
    Gerhard und Reinhilde Zauner

  21. Unser Herzliches Beileid Tamara Ramelmüller und Thomas Stritzinger

  22. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  23. Aufrichtige Anteilnahme
    Ursula Nimmervoll

  24. Unser Aufrichtiges Beileid! Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  25. Unser aufrichtiges Beileid .

  26. Unser herzliches Beileid

  27. Aufrichtiges Beileid !

  28. Liebe Familie Tiefenthaler, lieber Franz.
    Auch unsere aufrichtige Anteilnahme! Uns wird Leni in guter Erinnerung bleiben.

  29. Liebe Fam. Tiefenthaler! Ihr schaut mit Dankbarkeit auf ihr Leben zurück, trotzdem ist es schwer Abschied zu nehmen.
    Gott schenke ihr das ewige Leben.

  30. Aufrichtige Anteilnahme

    Ruhe in Frieden liebe Leni

  31. Meine aufrichtige Anteilnahme
    Franziska Baldinger

  32. Erinnerungen sind Sterne die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

    Unser herzliches Beileid.

  33. Unser aufrichtiges Beileid .

  34. Liebe Ulli,

    dir und deiner Familie unser aufrichtiges Mitgefühl und Anteilnahme

    Susi und Franz Katzinger

  35. Aufrichtige Anteilnahme

  36. Und immer sind da Spuren deines Lebens
    Gedanken,Bilder und Augenblicke
    Sie werden uns an dich erinnern,
    uns glücklich und traurig machen
    Aber dich nie vergessen lassen

    Wir werden Leni immer als liebe Nachbarin in Erinnerung behalten.

    Unser aufrichtiges Mitgefühl
    Fam. Walter und Renate Stritzinger

  37. Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie.

  38. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Familie Astrid Schuster

  39. Niemand geht ganz von uns,
    er geht voraus.

    Ich bin nicht tot,
    ich tausche nur die Räume.
    Ich leb’ in euch
    und geh’ durch eure Träume.

  40. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!
    Herzliches Beileid

  41. Liebe Trauerfamilie,
    in meiner Kindheit habe ich wohl viele Stunden
    im Haus von Leni und Franz verbracht und es immer genossen.
    Leni wird mir als sehr liebenswürdige, gute Nachbarin
    in Erinnerung bleiben!

  42. Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit.
    Der Tod ist nur die Wende:
    Beginn der Ewigkeit.

    Unser aufrichtiges Beileid!

  43. Mein Aufrichtiges Beileid der Familie

    Scheidet die Mutter aus dem Leben
    können Worte Trost kaum geben
    doch bleibt für alle Zeit
    Liebe und Dankbarkeit

  44. Aufrichtiges Beileid

  45. Aufrichtige Anteilnahme

  46. Aufrichtige Anteilnahme

  47. Herzliches Beileid

  48. Aufrichtiges Beileid

  49. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  50. Aufrichtige Anteilnahme!

  51. Unser herzliches Beileid
    Tamara,Gerhard und Christoph
    Voglmayr/Loizenbauer

  52. Unser aufrichtiges Beileid
    Pointner Markus und Doris

  53. Mit dem Tod verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme

  54. Aufrichtiges Beileid

  55. Herzliches Beileid

  56. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  57. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  58. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  59. Der Tod ist nichts.
    Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
    Ich bin ich, ihr seid ihr. Das, was ich für euch war, bin ich immer noch. Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt. Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt. Gebraucht nicht eine andere Redeweise, seid nicht feierlich oder traurig. Lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben. Denkt an mich, damit mein Name im Hause gesprochen wird, so wie es immer war, ohne irgendeine besondere Betonung, ohne die Spur eines Schattens.
    Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
    Ich bin nicht weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

    In ewiger Dankbarkeit und Liebe,

    Dein Enkerl Bettina mit Markus und Leni

  60. Aufrichtiges Beileid!

  61. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Rudi und Inge Kosel

  62. Unser Aufrichtiges Beileid

  63. Herzliches Beileid

  64. Herzliches Beileid

  65. Liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Schwiegermutter hat sich immer sehr über Besuche von Frau Tiefenthaler und Frau Stritzinger gefreut.
    Die drei werden jetzt im Himmel weiterplaudern …
    Fam. Eder, Großkrottendorf

  66. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Wolfgang und Gabriele Radler

  67. Herzliches Beileid!

  68. Herzliches Beileid

  69. Herzliches Beileid

    von Familie Walter Buder

  70. Was im Herzen liebevolle
    Erinnerungen hinterlässt
    und unsere Seele berührt,
    kann weder vergessen werden,
    noch verloren gehen.

    Herzliches Beileid
    Brigitte u. Gerhard Breitwieser

  71. Der Weg des Lebens ist begrenzt, die Erinnerung jedoch unendlich.
    Unser herzliches Beileid

  72. Aufrichtiges Beileid
    Richard und Kornelia Loizenbauer

  73. Unsere aufrichtige Anteilnahme !
    Ruhe in Frieden

  74. Wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
    die Augen zu trübe, die Erde zu sehen,
    wenn das Alter ist nur Last und Leid,
    dann sagt der Herr, komm zu mir, jetzt ist es Zeit.

    Es ist immer ein Abschied,
    aber niemals ein Vergessen!

    Herzliche Anteilnahme

  75. Wenn die Sonne des Lebens
    untergeht,
    leuchten die Sterne der
    Erinnerung!

    Leni wird uns immer als
    liebevolle und gute Nachbarin
    in Erinnerung bleiben!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Renate und Franz Wimmer

  76. Letzte Grüße auf deinem Weg in die Ewigkeit
    Herzliche Anteilnahme Fam.Kroißböck

  77. Aufrichtige Anteilnahme Erika und Franz Specht Kallham

  78. Unsere Anteilnahme und aufrichtiges Beileid

    Fam.Helga und Franz Steinbrückner

  79. Herzliches Beileid

  80. Liebe Trauerfamilie, liebe Ulli,
    herzliche und aufrichtige Anteilnahme!
    Gerlinde Stöger

  81. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Unser herzliches Beileid

    Christian u. Andrea Schleicher

  82. Herzliches Beileid

  83. Unser Mitgefühl und aufrichtige
    Anteilnahme.

  84. Im Gedenken und in aufrichtiger Anteilnahme

  85. Herzliches Beileid!

  86. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Marianne und Hermann Stoiber
    Johannes Stoiber

  87. Liebe Oma! Danke für alles!
    Ruhe in Frieden

  88. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeisterin Martina Schmuckermayer

  89. Der Herr sei mir dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
    Altirisches Segensgebet
    Trost und Begleitung in den Stunden des Abschied-Nehmens wünschen im
    Namen der Pfarre Offenhausen
    Roland Mayr, PGR-Obmann
    Astrid Eymannsberger, PGR-Obfrau

  90. Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.
    (Offenbarung 21.4)
    Trost und Hoffnung in den schweren Stunden wünschen
    Franz Wild, Pfarrmoderator von Offenhausen
    Claudia Mayr, Pfarrassistentin von Offenhausen

  91. Du warst so treu, besorgt und gut,
    nie hat deine Hand geruht.
    Familie, Landwirtschaft und Natur waren dein Leben,
    auch uns hast du so viel gegeben.
    Es bleiben Erinnerung und Dankbarkeit
    bis wir uns sehen in der Ewigkeit.“

    Liebe Trauerfamilie,
    obwohl ihr wusstet, dass eure liebe Gattin, Mama, Schwiegermama, Oma und Urlioma immer schwächer wurde und ihr Lebensweg zu Ende gehen wird, fiel der Abschied doch schwer. Denn sie war der Mittelpunkt eurer Familie, sie war die gute Seele im Haus, hat überall fest mit angepackt und hat euch so viel Liebe, Fürsorge und Aufmerksamkeit geschenkt. Viele schöne Stunden habt ihr mit ihr verbracht und die sollt ihr in lieber Erinnerung behalten, auf diese Weise wird sie immer einen Platz in euren Herzen haben. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser dunklen Zeit.

    Im Gedenken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.