Veröffentlicht am 90 Gedenkkerzen

Johann Drach

 

90 Erinnerungen zu “Johann Drach

  1. Liebe Trauerfamilie, möchte euch meine innige
    Anteilnahme entbieten.
    Meine Erinnerung an Hans waren als er bei meiner Oma wohnte, und sein Motorrad .Ruhe in Frieden

  2. liebe frau drach unser innigstes beileid senden

  3. Ein aufrichtiges Beileid von Hans Aichinger samt Familie

  4. Ein aufrichtiges Beileid von Hans Aichinger samt Familie

  5. Aufrichtiges Beileid

    Renate Palmstorfer

  6. Aufrichtige Anteilnahme

  7. Aufrichtige Anteilnahme von Karin und Peter Quirtmair

  8. Unsere herzliche Anteilnahme!
    Andreas und Ulli

  9. Meine aufrichtige Anteilnahme Doris Badegruber

  10. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  11. Liebe Frau Drach ,meine innige Anteilnahme entbietet ihnen
    Zaunbauer Erika

  12. Liebe Fr.Drach ,auch wenn ihr lieber Gatte schon länger mit den Beschwernissen seines Alters zu kämpfen hatte, ist es für sie trotzdem schwer loszulassen. Wir wünschen ihnen das sie sich bald mit einem Lächeln an die schönen Zeiten zurück erinnern können,aber vor allem viel Kraft zur Trauerbewältigung.Wir werden ihren Gatten und unseren lieben Nachbarn immer in guter Erinnerung behalten.

  13. Aufrichitiges Beileid deine Nachbarn Berta und Leopold Hiebl sowie Ewald sammt Familie

  14. Aufrichitiges Beileid deine Nachbarn Berta und Leopold Hiebl sowie Ewald sammt Familie

  15. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margareta Ernst

  16. Menschen, die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen ihre Spuren
    in unseren Herzen.

    Herzliche Anteilnahme

  17. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.In stiller Trauer und herzlicher Verbundenheit Familien Adler und Brindl

  18. Liebe Familie Drach !

    Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.

    Gerne erinnere ich mich an die Erzählung von ihm, als mein Geburtshelfer.

  19. Mit dem Tod endet das irdische Leben,
    nicht aber die Erinnerung
    an einen stets freundlichen und hilfsbereiten Nachbarn.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Kienesberger

  20. Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme unserem lieben Nachbarn!
    Hilde, Karlheinz, Ulli und Alexander

  21. Aufrichtiges Beileid entbieten Helmut und Martina Wimmer

  22. Aufrichtige Anteilnahme

    Erni und Fredi Griesmacher

  23. Liebe Frau Drach,
    Liebe Trauerfamilien!
    Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen – aber nicht die Liebe und Erinnerung an ihn!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Karl und Aloisia Bauer
    Familie Steinbichler

  24. Aufrichtige Anteilnahme

  25. In aufrichtiger und herzlicher Anteilnahme
    Gitti Mayr und Erna Steiner

  26. Unsere herzliche Anteilnahme!

    Gerti Kohlberger (geb. Blaschitzko),
    Karl Kohlberger

  27. Mein Beileid eine Exfreundin von Thomas ….aus Stubengraben 2 .
    Sandra Pühringer

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. Aufrichtige Anteilnahme

  30. Aufrichtiges Beileid entbieten
    Margarete und Heinz Krieg

  31. Aufrichtiges Beileid enthielten
    Margarete und Heinz Krieg

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid
    Friedrich I L K mit Familie

  34. “Ein erfülltes Lebens hat sich vollendet”

    Herzliches Beileid
    entbieten

    Franz u. Traudi Buchinger

  35. Aufrichtige Anteilnahme

  36. Aufrichtige Anteilnahme entbieten die ÖGB-VIDA ,Kollegen
    der Ortsgruppe Lambach-Pensionisten
    Obmann Erich Sturmair

  37. Aufrichtige Anteilnahme
    Franz Spitzbart

  38. In herzlicher Anteilnahme

    Magdalena und Christian Lichtwagner -Piller

  39. Aufrichtige Anteilnahme

  40. Aufrichtige Anteilnahme
    Herta Stockinger

  41. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Geschäftsführung und Belegschaft
    der Firma Reinlein

  42. Herzliche Anteilnahme entbieten

    Michael Reinlein und Elisabeth
    Gerlinde Reinlein

  43. Aufrichtige Anteilnahme

  44. Liebe Frau Drach, liebe Trauerfamilie!

    “Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren”

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Ihre Nachbarn
    Verena, Gerald und Alexander

  45. “Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.”

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der schweren Zeit entbietet euch
    Petra Gasser

  46. Aufrichtige Anteilnahme
    Sabine und Josef Massak

  47. AUFRICHTIGE ANTEILNAHME

  48. In herzlicher Anteilnahme und lieber Erinnerung

    Hermann und Sissy Haberfellner

  49. Die Erinnerung ist das Licht, das leuchtet, wärmt und tröstet. In bester Erinnerung werden wir O. Hansl als leidenschaftlichen Autofahrer und Freund meines Vaters behalten. Herzliche Anteilnahme entbieten Barbara und Hannes Hörtenhuber

  50. Aufrichtige Anteilnahme

  51. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Doris Hammerschmid

  52. Aufrichtige Anteilnahme
    Lachtner Heinz und Elisabeth

  53. Aufrichtige Anteilnahme

  54. Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme!
    Gitti und Heinz Niederleitner

  55. Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme
    Hugo und Margit Hörtenhuber

  56. Aufrichtige Anteilnahme.

  57. Wenn die Sonne des Lebens
    untergeht leuchten die Erinneringen Innige Anteilnahme entbietet
    Gerlinde Furian der Trauerfamilie.

  58. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga und Alfred Czerwinski

  59. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Brigitta Steinhübl (Wist) und Franz Seidl

  60. Aufrichtige Anteilnahme

  61. Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet

    Erika Hintersteininger

  62. In aufrichtiger Anteilnahme
    Arnold Erich Mayer

  63. Liebe Familie Drach,

    wir möchten euch allen unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Euren lieben Verstorbenen werden wir stets in bester Erinnerung behalten!

  64. In aufrichtiger Anteilnahme

  65. Aufrichtige Anteilnahme

  66. Bin gegangen still und leise,
    auf meine allerlezte Reise,
    folgte still des Schöpfers Ruf,
    dem Herrn der alles Leben schuf.
    Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Eva und Matthias Piller

  67. Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen – aber nicht die Liebe und die Erinnerung an ihn.
    Mein aufrichtiges Beileid.
    Maria Peham

  68. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  69. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Pipik Anna.

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. In herzlicher Anteilnahme
    Renate und Franz Zizler

  72. Von guten Mächten wunderbar geborgen,
    erwarten wir getrost, was kommen mag.
    Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
    und gewiss an jedem neuen Tag.

    Wir werden Herrn Drach als angenehmen und
    freundlichen Nachbarn stets in Erinnerung behalten.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Petra und Günter Marischka

  73. Ein lieber Mensch ist erst dann gegangen,
    wenn wir nicht mehr an ihn denken!

    Herzliches Beileid
    Toni + Hermi Piller

  74. Liebe Familie Drach! Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Gabriele Platzer. Ein ewiges Licht leuchte Herrn Drach,. Wir haben ihn als sehr lieben Kunden in Erinnerung.

  75. In aufrichtiger Anteilnahme

  76. Aufrichtige Anteilnahme

  77. Aufrichtige Anteilnahme

  78. In herzlicher Anteilnahme

  79. AUFRICHTIGE ANTEILNAHME

  80. Aufrichtige Anteilnahme

  81. Aufrichtige Anteilnahme!
    Fritz und Maria Blöchl

  82. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Walter Graml

  83. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Edith und Fritz Baszler

  84. Aufrichtige Anteilnahme

    Hattinger Anna-Maria

  85. Aufrichtiges Beileid, Inge und Gerhard Kepp

  86. Aufrichtige Anteilnahme 🥀

  87. Aufrichtige Anteilnahme

  88. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Klaus Hubmayer

  89. In herzlicher Anteilnahme
    Abt Maximilian Neulinger OSB

  90. „Der Tod kann auch freundlich kommen,
    zu Menschen, die alt sind.
    Deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden.
    Deren Stimme nur noch sagt:
    „Danke, es ist genug. Das Leben war schön!“

    Liebe Frau Drach, liebe Krista, liebe Johanna, lieber Ernst und Thomas, liebe Helga!
    In den letzten Wochen habt ihr miterleben müssen, dass euer lieber Gatte, Papa, Schwiegerpapa, Opa und Urliopa durch seine körperlichen Beschwerden immer schwächer wurde. Mitansehen zu müssen, dass seine Kräfte schwinden und sein Lebensweg zu Ende geht, fällt schwer. Aber erinnert euch an ihn, an sein offenes, kontaktfreudiges Wesen, an seinen verschmitzten Humor, vielleicht auch an seine Leidenschaft, dem Autofahren. Auf diese Weise wird er euch immer nahe sein. Möge euch der Gedanke trösten, dass er jetzt im Himmel mit all jenen vereint ist, die ihm auf Erden schon vorausgegangen sind.
    Wir wünschen euch viel Kraft in der Zeit des Abschieds.

    In lieber Erinnerung

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.