Veröffentlicht am 82 Gedenkkerzen

Maria Weichselbaumer

82 Erinnerungen zu “Maria Weichselbaumer

  1. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Elfriede Spitzbart

  2. Aufrichtiges Beileid Lotte Buchleitner,Christa Resch Schwanenstadt

  3. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Sigrid und Stefan Kristl

  4. Aufrichtige Anteilnahme und unser tiefstes Mitgefühl entbieten Elfi und Franz Hofer

  5. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit

  6. Liebe Elisabeth – liebe Maria!

    Nun ist es Zeit wegzugehen:
    für mich, um zu sterben, für euch, um zu leben.
    Wer von uns dem Besseren entgegengeht,
    ist jedem verborgen.
    Sokrates

    Es ist immer schwer seine Mutter zu verlieren – unser
    “Aufrichtiges Beileid”

  7. Liebe Elisabeth, liebe Maria!

    „Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.“

    Mit stillem Gruß Franz und Mitzi!

  8. Aufrichtige Anteilnahme.

  9. Aufrichtiges Beileid

  10. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Johann und Johanna Weichselbaumer

  11. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten

    Fam. Schott Forstinger Gabi

    Fam. Friederike und Forstinger

  12. Liebe Maria, liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie!

    Jeder Abschied fällt schwer.
    Was bleibt, sind Erinnerungen an schöne Stunden.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Gabriele (vorm. Harrer) und Walter

  13. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Resch

  14. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  15. Aufrichtige Anteilnahme.

  16. Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie,
    wir entbieten euch unser herzliches Mitgefühl zum Tod eurer lieben Mama und Oma!
    Andreas und Ulli Kepp samt Familie

  17. Liebe Elisabeth, liebe Angehörige!

    Eine Mutter hilft ohne viel Worte,
    eine Mutter versteht ohne viel Worte,
    eine Mutter geht ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere,
    die in Worte keiner ausdrücken mag.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Irene Gehmayr und Familie

  18. Aufrichtiges Mitgefühl der Trauerfamilie!

  19. Aufrichtige Anteilnahme!

  20. Aufrichtige Anteilnahme

  21. Aufrichtige Anteilnahme!

  22. Herzliches Beileid!

  23. Aufrichtige Anteilnahme

    Harald Bienert und Marion Jandt

  24. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Bürgmann/Pühringer

  25. Aufrichtige Anteilnahme!
    Heinz u. Brigitte Niederleitner

  26. Unser aufrichtiges Beileid.

  27. Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch

    Christl, Walter, Wolfgang und Günter

  28. Zum Ableben eurer Mutter und Oma möchte ich euch mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Sepp Mallinger, Mernbach

  29. Aufrichtige Anteilnahme
    Elisabeth Hradil

  30. Zum Ableben eurer Mama möchte ich mein aufrichtiges Mitgefühl entbieten

  31. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Michael und Gabi Weber

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Unser aufrichtige Beileid liebe Eliesabeth und Fam entbietet Fam Hauer u Söhne

  34. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Mag. Thomas Brindl

  35. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Margit und Gerhard Holzinger

  36. Aufrichtige Anteilnahme entbietet.

    Schamberger Herbert

  37. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

  38. Herzliche Anteilnahme Hilda Mayringer mit Familie.

  39. Liebe Elisabeth und Maria
    Unser Aufrichtiges Beileid

    Johanna und Fritz

  40. Eine Mutter noch zu haben, ist die größte Seligkeit,
    doch ein Mutterherz begraben, ist das allerschwerste Leid!

    Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben eurer lieben Mama

    Brigitte Steinhübl, Franz Seidl

  41. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Ricki Tomaschko.

  42. Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie,

    unser aufrichtiges Mitgefühl für euren Verlust!

    „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

  43. In lieber Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Christa

  44. Du bist nicht mehr da,
    wo Du warst,
    aber Du bist überall,
    wo wir sind.

  45. Aufrichtige Anteilnahme

    entbietet Renate Köprunner

  46. Liebe Maria, liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie!

    Mit dem Tode eines Menschen verliert man vieles – aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.

    Tief berührt möchten wir euch unser Beileid ausdrücken.

    Maria und Klaus

  47. Liebe Elisabeth, liebe Maria!
    Euere geliebte Mutter ist eingeschlafen und hat ihren Frieden gefunden.

    Sie wird euch und allen, die sie gekannt haben, schmerzlich fehlen. Irgendwann werden wir unsere tiefe Trauer in eine glückliche Erinnerung wandeln können. Ist sie erst auch schmerzhaft, leben wir doch von und mit ihr.

    Ich denke an euch, kann leider aus gesundheitlichen Gründen bei der Beerdigung nicht dabei sein und wünsche viel Kraft

    Tante Mitzi aus Mernbach

  48. Aufrichtige Anteilnahme
    Elli und Speedy Leidlmayer

  49. Unsere herzliche Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust !
    Eure Nachbarn Sepp und Ulrike Brandstätter

  50. In stillem Gedenken

  51. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Christine Graml

  52. Aufrichtige Anteilnahme

  53. Aufrichtiges Beileid entbieten
    Helga u.Detlef Marek

  54. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Marlene und Karl Unger

  55. Aufrichtige Anteilnahme

  56. Der Trauerfamilie mein herzliches Beileid Marianne

  57. Geschätzte Trauerfamilie

    Ein herzliches Beileid
    entbieten
    Aloisia und Josef Hartner

  58. Sprich nicht voller Kummer von meinem
    Weggehen, sondern schließe die Augen
    und du wirst mich unter euch sehen,
    jetzt und immer!

    Liebe Elisabeth und Trauerfamilie, aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit,
    entbieten
    Michael Reinlein und Elisabeth
    Gerlinde Reinlein

  59. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Maria und Irmbert Redtenbacher

  60. In stillem Gedenken

    Familie Siegfried Franzelin

  61. Aufrichtige Anteilnahme

  62. Liebe Elisabeth,liebe Trauerfamilie
    unser aufrichtiges Beileid entbietet
    Elisabeth und Andreas Rauscher

  63. Liebe Maria,liebe Elisabeth,
    aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid zum Tode eurer lieben Mama!
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    In Gedenken,
    Maria Grausgruber,
    Marianne und Hubert!

  64. Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Stephan und Pauline Rathbauer Maria und Johann Reiter und Pauline Huemer

  65. Jedes Wort ….. zuviel und doch zu wenig

    In aufrichtiger Anteilnahme

  66. Aufrichtige Anteilnahme Wir wünschen den Trauerfamilien viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  67. Lege Still in Gottes ewige Hände, das Glück den Schmerz, den Anfang und das Ende. Meine Aufrichtige Anteilnahme.

  68. Aufrichtige Anteilnahme

  69. Liebe Trauerfamilie…. viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    „Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern;
    tot ist nur, wer vergessen wird.“
    Immanuel Kant

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Unser herzliches Beileid!

  72. Eine Stimme die vertraut war,schweigt.
    Ein Mensch der immer da war, ist nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.
    Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid zum Ableben eurer lieben Mama.

    Karin und Christian

  73. Die Menschen, die von uns gehen
    und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite,
    jeden Tag – ungesehen, ungehört
    und dennoch immer ganz nah bei uns.
    Für immer gehört und für immer vermisst,
    bleiben sie für immer in unseren Herzen.

    Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie,
    herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Stunden.
    Sieglinde

  74. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Luise und Manfred Kastner

  75. Mein Aufrichtiges Beleid

  76. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Gabi Bayer

  77. Aufrichtige Anteilnahme.

  78. Wer im Herzen seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot, der ist nur fern.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Barbara und Helmut Puchinger

  79. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Christian Popp

  80. In herzlicher Anteilnahme
    P. Elija Oberndorfer OSB

  81. „Wir müssen lernen,
    ohne dich zu leben.
    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
    sie lehrt uns mit dem
    Unbegreiflichen zu leben.
    Was bleibt sind die schönen Erinnerungen.
    Wir vermissen dich sehr.“

    Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie,
    zum Tod eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Der Tod der Mutter ist immer schwer. Sie ist es, die das Kind austrägt, es gebärt, die die Hand hält, wenn man die ersten Schritte geht, die sich mit einem freut, wenn etwas Gutes gelingt, die tröstet, wenn man Sorgen hat, die Liebkosungen schenkt und die immer für einen da ist. Der Mutterliebe kann man sich immer sicher sein und genauso sollt ihr sie in lieber Erinnerung behalten. Es ist sehr schade, dass sie die Geburt ihres ersten Urenkerls nicht mehr erleben konnte, aber sie wird vom Himmel aus auf euch Acht geben.
    Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Tagen!

    Im Gedanken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.