Veröffentlicht am 46 Gedenkkerzen

Rudolf Schäfer

 

46 Erinnerungen zu “Rudolf Schäfer

  1. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.”

    Das Leben eines geliebten Menschen ging zu Ende. Die Erinnerung an ihn aber bleibt.

    Unser herzliches Beileid

  2. Innigste Anteilnahme
    das entbietet Euch
    Fam. Eingang

  3. Unser aufrichtiges Beileid

  4. Unser herzlichstes Beileid!

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. In aufrichtiger Anteilnahme!
    Hedi Oberroither

  7. Unser aufrichtiges Beileid!

    Kurt und Gudrun Bachler

  8. In aufrichtiger Anteinahme

  9. Unser Aufrichtiges Beileid!

    Wir werden dich in unserer Erinnerung behalten

  10. Mein aufrichtiges Beileid

  11. Aufrichtige Anteilnahme
    Thomas & Bernadette Dreer

  12. Aufrichtiges Beileid
    Paul Dreer

  13. Aufrichtige Anteilnahme

  14. Herzliche Anteilnahme!

  15. Aufrichtige Anteilnahme

  16. Man läßt nur die Hand los, nicht den Menschen.

    In stillem Gedenken.

  17. “Am Ende eines schweren Weges
    möge dich die Wärme der Sonne empfangen”

    irischer Segensspruch

    Aufrichtige Anteilnahme

    Heidi und Gottfried Schmidberger

  18. In aufrichtiger Anteilnahme!

  19. Herzliches Beileid!
    Achim Riedlbauer
    Generali Versicherung

  20. Aufrichtige Anteilnahme

    Margarethe Schmidberger

  21. In aufrichtiger Anteilnahme.

    Gertrude und Franz Maier

  22. Einmal sehen wir uns wieder …

    Du bleibst in unseren Herzen!

  23. In tiefster Trauer
    Obmann-Siedlerverein

  24. Aufrichtige Anteilnahme

    Gerald u.Karin Speigner

  25. Aufrichtige Anteilnahme

  26. Aufrichtiges Beileid

  27. Herzliches Beileid!

    Sylvia, Erich, Verena und Carina

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Roland Pierecker

  30. Aufrichtige Anteilnahme

  31. Aufrichtige Anteilnahme

  32. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hermann und Waltraud Stuchlik, die ehemaligen Nachbarn von Zauset 6!

  33. In herzlicher Anteilnahme Familie Fischer Zauset

  34. Mein aufrichtiges Beileid

  35. Aufrichtige Anteilnahme

  36. Unser aufrichtiges Beileid.

  37. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen und die Liebe,
    die uns niemand nehmen kann.

  38. In aufrichtiger Anteilnahme
    Vizebürgermeister a.D
    Arnold Erich Mayer

  39. Geschätzte Trauerfamilie,
    mit tiefer Erschütterung habe ich diese traurige Mitteilung wahrgenommen,
    möchte ihnen meine große Betroffenheit
    übermitteln.
    Habe Rudi jahrzehntelang in Erinnerung behalten, dass wird auch weiterhin so bleiben.
    Familie Gerhard Gailer – Edt

  40. Aufrichtige Anteilnahme

  41. In aufrichtiger Anteilnahme

  42. Aufrichtige Anteilnahme

  43. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Franz Steininger

  44. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrer Dechant P. Alois Mühlbachler OSB

  45. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrer Mag. Martin Eickhoff

  46. „Einen Mann wie dich
    gehabt zu haben,
    schmerzt und macht
    unendlich traurig.

    Einen Papa wie dich
    gehabt zu haben,
    erfüllt uns mit Stolz,
    großer Dankbarkeit und
    unzählig schönen Erinnerungen.

    Einen Opa wie dich
    gehabt zu haben,
    lässt uns merken,
    wie sehr du uns fehlst.“

    Liebe Trauerfamilie!
    In den letzten Wochen habt ihr mit Schmerz begreifen müssen, dass euer lieber Gatte, Papa, Schwiegerpapa, Opa und Urliopa durch seine körperlichen Beschwerden immer schwächer wurde. Mitansehen zu müssen, dass seine Kräfte schwinden und man dem Sterben hilflos gegenübersteht, fällt sehr schwer. Wenn ihr euch aber an ihn erinnert, wenn ihr von ihm erzählt und lächeln könnt, wird er immer in euren Herzen sein.
    Wir wünschen euch viel Kraft in der Zeit der Trauer.

    Im Gedenken

    Familie Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.