Veröffentlicht am 88 Gedenkkerzen

Eva Wist

 

88 Erinnerungen zu “Eva Wist

  1. Herzliches Beileid

    Fam.Seifter

  2. Liebe Brigitte,
    deine Mutter wird uns unvergessen bleiben. Sie war so ein lieber Mensch.
    Herzliche Anteilnahme.
    Christl Metzinger mit Familie

  3. Liebe Brigitte, lieber Franz!

    Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme am schweren Verlust.
    Wir umarmen euch.

    In stiller Trauer

    Eure Raffael und Andrea

  4. Gebrochen´ Herz

    Deines Lebens große Bürde,
    in Würde so lang´ du hast getragen.
    Deine Erlebnisse in dunklen Tagen,
    wir wagten sie nicht zu hinterfragen, das Leid der Donauschwaben.

    Dein Lebensweg in Kinderjahren war bitter, hart und schwer,
    das Leid der Deinen bekümmerte dich zu sehr.
    Deine Liebsten, sie kamen aus bitterer Not,
    allzu karg waren damals Lohn und Brot.

    Bis sie auf verschlungenen Wegen,
    endlich kamen der Hoffnung entgegen.
    Frieden zu finden war ihr Ziel,
    immer mit der Bitte: “So Gott will”.

    Die Liebe fandest du im fernen Land,
    das dir Heimat wurde, Gott sei Dank.
    Das Leben ging, die Arbeit Tag für Tag,
    du hast dich nur geplagt und nie geklagt.

    Deine Familie, sie gab dir Kraft und Halt,
    dein Mann und deine Tochter waren nun dein Leben.
    Jeden Tag dankest du Gott dafür,
    dass Er sie dir hat gegeben.

    Doch mit des Lebens Frohsinn kamen auch Krankheit, Müh´und Last,
    die Sorgen um die Deinen wurden dir zum steten Gast.
    Die Ängste waren täglich dein Begleiter,
    das Leben trotz deiner Krankheit, es ging trotzdem weiter.

    Mit deiner Hände Arbeit schufst du ohne Rast und Ruh´,
    du gabst all deine Liebe und all deine Kraft dazu.
    Aber die Sorge um den Gatten und die Tochter wurden dir zu schwer,
    so konntest du auf einmal nicht mehr.

    Der Tod des Gatten warf dich aus der Bahn des Lebens,
    dein Kampf, dein Bitten, dein Beten, dein Flehen, alles war vergebens.
    Die Sorge um die Tochter, die Jahr um Jahr die Eltern pflegte, blieb.
    Sie war nun dein einzig Lieb´.

    Deine Erzählungen von früher wurden rarer,
    die Erinnerungen belasteten dich zu sehr.
    Trotzdem gingst du deinen Weg,
    tapfer, krank und einsam Tag für Tag einher.

    Dein geliebter Mann, er war vorausgegangen,
    du konntest dich vom schweren Verlust nicht mehr fangen.
    Dein Herz, es war gebrochen,
    man hörte es nur mehr ganz leise pochen.

    Nur hie und da ertönt´ es noch dein “Anton Liebeslied”,
    andächtig lauschten wir dieser wehmütigen Musik.
    Dabei deine Augen, sie glänzten beim sehnsuchtsvollen Gesang,
    es war das Strahlen der Liebe, das aus ihnen drang.

    Deines Körpers Schwäche, sie ließ dir keinen Raum,
    das Atmen wurde dir zur Plag´,
    es wurde schwer und schwerer,
    das Sprechen, es gelang dir nur mehr kaum.

    Ein letztes Mal, “Ich hab´ euch gerne”, das klang schon wie aus weiter Ferne.
    Dein letztes Winken, dein letzter Gruß, du wusstest, dass du gehen musst.
    Ein letztes “Dankeschön”, “Wir haben dich so lieb”,
    das ist alles, was uns zu sagen blieb´.

    Dein letzter Atemzug verhaucht,
    du schlossest deine Augen nun für immer.
    Auf Erden gibt es keine Wiederkehr´,
    wir sehen uns hier nimmer.

    Die Engel mögen dich geleiten zum ewigen Himmelstor,
    und mögen dich empfangen als mächtiger Himmelschor.
    Deinen Anton mögest du wiedersehen,
    mit ihm gemeinsam in Gottes Liebe weiter bestehen.

    Wir sehen uns im Himmel wieder, das wünschen wir uns sehr,
    in tiefstem Herzen glauben wir an Gottes Wiederkehr.
    In uns lebt die Hoffnung auf Gottes Güt´und Lieb´,
    darum beten wir, dass Er sie uns gibt.

    Für unsere Evi

    In Liebe und Dankbarkeit, dass es dich gab
    Für immer die Deinen

    Raffael und Andrea

  5. Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Alfred und Hannelore Windhab

  6. Liebe Brigitta!
    Wir möchten dir unser aufrichtiges Beileid in diesen schweren Tagen bekunden!

  7. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen und die Liebe,
    die uns niemand nehmen kann.

  8. Unser aufrichtiges Mitgefühl, möge Sie in Frieden ruhen!
    Andreas und Ulrike Kepp

  9. “Es gibt im Leben für alles eine Zeit,
    eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.”

    Aufrichtige Anteilnahme
    Petra Gasser

  10. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    entbietet
    Fam.Paula und Franz
    Starzengruber

  11. Herzliche Anteilnahme.

  12. Von dem Menschen,
    den du geliebt hast,
    wird immer etwas
    in deinem Herzen
    zurückbleiben
    etwas von seinen Träumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinemLeben,
    alles von seiner Liebe
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Eva Piller

  13. Liebe Brigitta,
    Wir möchten dir unser Beileid zum Ableben deiner Mutter ausdrücken.
    Du hast sie sehr gut umsorgt . Viel Kraft für die kommende Zeit.
    Elisabeth und Walter Macherhammer

  14. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

  15. Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Liebe Brigitta,

    unser aufrichtige Anteilnahme entbietet dir

    Petra und Günter Marischka

  16. “Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
    gewinnt man einen Schutzengel dazu”

    Aufrichtige Anteilnahme an eurem schmerzlichen Verlust
    entbieten

    Franz u. Gertraud Buchinger, Aichkirchen

  17. Liebe Brigitte, die Familie Bruckbacher möchte Dir Ihr tiefes Mitgefühl ausdrücken. Deine Eltern waren die besten Nachbarn, die man sich nur vorstellen konnte. Wir sind mit den Gedanken bei Dir und wünschen Dir viel Kraft für die bevorstehende Zeit.
    Liebevolle Grüße
    Walter, Greti und Doris

  18. Liebe Brigitte, mein aufrichtiges Beileid zum Tod Deiner Mutter.

  19. Liebe Brigitta, auch wenn wir wissen,
    dass einmal der Zeitpunkt kommt ,
    die liebe Mutter gehen zu lassen,
    so tut es doch unsagbar weh,
    wenn der Zeitpunkt gekommen ist.
    Die lange Zeit mit deiner Mutter
    und die schönen Erinnerungen
    mögen dich begleiten wie wärmende Sonnenstrahlen.

    Viel Kraft und Zuversicht,
    aufrichtige Anteilnahme
    Gertrude & Peter Kaufmann

  20. In lieber Erinnerung,
    aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Mathilde Klausmayr

  21. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Maria Anzengruber

  22. Liebe Brigitte,
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust deiner geliebten Mutter sowie viel Kraft für die Zukunft entbieten Andrea, Helmut und Rainer Rosenberger

  23. Ein Licht für die Reise.

    Ruhen Sie in Frieden liebe Frau Wist.

  24. Gute Menschen gleichen Sternen; sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Alles, alles Liebe!

  25. Liebe Gitti!

    Wir trauern mit dir um den Verlust deiner lieben, immer freundlichen Mama!
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Sylvia und Franz Schwarzlmüller

  26. Aufrichtige Anteilnahme

  27. Das Glück, das wir durch die Menschen erfahren durften, die wir liebten, macht den wahren Reichtum unseres Lebens aus.

    Danke für die freundliche, schöne Nachbarschaft.

    Ruhe in Frieden!

    Maria Simmer und Kinder

  28. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Erna Riedelbauer

  29. Liebe Brigitte!

    „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

    In lieber Erinnerung an deine Mutter und mein aufrichtiges Mitgefühl.
    Ich bin in Gedanken bei dir und wünsche viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Karin

  30. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Walpurga Marischka und Tochter Beatrix mit Familie

  31. Liebe Brigitte,
    viel Kraft für die schweren Stunden wünsche ich Dir
    Franziska

    Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

  32. Zum Ableben Ihrer lieben Mutter meine aufrichtige Anteilnahme

  33. Liebe Gitti!
    Ich weiss dass du immer große Angst hattest, deine lieben Eltern zu verlieren.
    Nun ist es soweit und ich kann nur als Trost sagen, dass sie nun von ihren Leiden erlöst sind und du eine wunderbare Tochter warst, die sich bis zuletzt aufopfernd um sie gekümmert hat. Mehr kann man für seine Eltern nicht tun und ich denke du wirst bald den tiefen Frieden spüren.
    Viel Kraft und alles Liebe
    Deine Schulfreundin Susi Parzer

  34. Mein herzliches Beileid, liebe Gitti!

  35. Liebe Brigitte,
    unser herzlichstes Beileid zum Ableben deiner Mutter entbieten

  36. Aufrichtige Anteilnahme.

  37. Wir lassen nur die Hand los, nie den Menschen.

    Liebe Gitti,

    zum Ableben deiner Mutter entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Brigitte Stinglmayr und Maria Aitzetmüller

  38. Liebe Brigitta

    Mein herzliches Beileid

    Werde mich immer gerne an deine Mama erinnern !

    Wünsche der ganzen Trauerfamilie viel Kraft und Zuversicht.

    In Gedanken bei euch
    Andrea Kasalo

  39. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Friedrich Ilk mit Familie.

  40. Liebe Brigitta !

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Deiner lieben Mutter.

    Deine ehemalige Nachbarin
    Karin Reintsch

  41. Unsere herzliche Anteilnahme Liebe gitti wie wünschen dir viel Kraft

  42. In aufrichtiger Anteilnahme
    Vizebürgermeister a.D
    Arnold Erich Mayer

  43. Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu beschützen, wohin du auch gehst.Sie werden dich auf Händen tragen, damit du nicht über Steine stolperst .Psalm 91
    Aufrichtige Anteilnahme von Angela Imlinger

  44. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  45. In jeder Träne lebt
    ein Tropfen Erinnerung
    und mit ihr ein Licht,
    das weiterlebt.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Martina und Wolfgang Stempicki

  46. Aufrichtige Teilnahme

  47. Liebe Brigitte!
    Herzliches Beileid zum Tod deiner Mama.
    Sie war für uns immer eine sehr liebe Nachbarin!

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen dir
    Elisabeth und Reinhold

  48. Der Tod eines geliebten Menschen
    bleibt immer unfassbar
    geheimnisvoll, schmerzlich
    erschütternd und verunsichernd.
    Liebe Brigitte,
    zum Tod deiner geliebten Mama mein herzliches Beileid.
    Viel Kraft für diese dunklen Stunden, ein Engel des Trostes möge dich begleiten.
    Gusti Blöchl

  49. Liebe Brigitte!

    Wir wünschen dir viel Kraft um diese traurigen Tage vorbeigehen zu lassen.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Irmi und Albert

  50. Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eurer Mutter entbieten Otto und Bettina Muehleder

  51. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  52. Aufrichtiges Beileid und viel Kraft
    Anni und Rudolf Wiesimger

  53. Liebe Brigitte,

    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod deiner Mutti.
    Du hast dich so gut um sie gekümmert und warst immer für sie da.
    Nun musst du Abschied nehmen und dafür wünschen wir dir ganz viel Kraft.
    Wir denken an dich!
    Gudrun und Kurt, Hedi

  54. Liebe Brigitta!

    Anlässlich des Ablebens deiner lieben Mama entbieten wir dir unsere herzliche und aufrichtige Anteilnahme
    und wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Gerti und Charly

  55. Liebe Birgitte,
    unser aufrichtiges Beileid zum Ableben deiner Mutter.

    Erinnere mich gerne an die herzlichen Gespräche mit Eva und an Ihr sonniges Gemüt.

    Viel Kraft für die Zukunft
    Gertraud und Joachim

  56. Liebe Brigitte, aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deiner Mutter entbieten

  57. Aufrichtige Anteilnahme

  58. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  59. Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer,
    den man ohne sie beweint.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Christl Parzer (Scheichl)

  60. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Sigrid und Stefan Kristl

  61. Unser aufrichtiges Beileid !

  62. Festhalten was man nicht halten kann,
    begreifen wollen was unbegreiflich ist,
    im Herzen tragen was ewig ist.

    Liebe Frau Steinhübl,
    unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft
    in dieser schweren Zeit.
    Peter und Andrea Grabner

  63. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Christine Graml

  64. Liebe Fr Wist!

    Du wirst mir immer als ganz herzliche liebe Nachbarin in Erinnerung bleiben!

    Ruhe in Frieden!

    Eva-Maria Simmer mit Familie

  65. Liebe Gitti !
    Danke, dass Du Deine Mama so liebevoll und
    aufopferungsvoll bis zuletzt betreut hast !
    Wir entbieten unsere herzliche und aufrichtige
    Anteilnahme und wünschen Dir in diesen
    schweren Stunden der Trauer viel Kraft !
    Franz und Regina

  66. Liebe Gitti,mein aufrichtiges Beileid zum Tod deiner Mutti.
    Du hast dich bis zum Ende liebevoll um sie gekümmert und warst an ihrer Seite.
    Ein Abschied nehmen von einem geliebten Menschen fällt immer schwer.

    Liebe Gitti fühle dich von mir umarmt und getröstet in deiner Trauer, und ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit.
    Roswitha

  67. Liebe Brigitte Herzliche Anteilnahme zum Ableben deiner Mama entbieten Heinz ü. Inge Kaltenböck

  68. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schöne Stunden.
    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Barbara und Johannes Hörtenhuber

  69. Liebe Brigitte .
    unser herzliches
    Beileid .

  70. Wenn ihr mich sucht,
    sucht mich in euren Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
    Lebe ich in euch weiter!
    Liebe Brigitte und Franz,
    unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
    Elke, Christian und Niklas Renner

  71. Liebe Brigitte deine Mutter warst, bedarf es da noch vieler Worte? Herzliches Beileit, Brigitte Eder

  72. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

  73. Liebe Brigitte,
    mein herzliches Beileid anlässlich des Ablebens deiner lieben Mama.

    Deine ehemalige Schulfreundin
    Helga

  74. In lieber Erinnerung, unser aufrichtiges Beileid!

  75. Liebe Brigitte
    Meine aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deiner Mama
    Werde sie in guter Erinnerung behalten.
    Petra Wieser ( Friseur Stockhammer)

  76. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  77. Unser herzliches Beileid

  78. Liebe Brigitte

    Aufrichtige Anteilnahme
    zum Ableben deiner Mama.
    Wir werden die besonders, lieben und netten Gespräche mit ihr,
    immer in unseren Gedanken behalten.

    Andrea und Peter Hundstorfer

  79. Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich die Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Maria ( Betreuerin )

  80. Wenn wir uns nachts in den Schlaf weinen
    und unser Herz vor Kummer bricht,
    möchten wir Dir noch einmal erscheinen
    und Dir sagen ” Wir lieben Dich “.

    Liebe Mama nochmals danke für alles, jetzt bist du mit Papa vereint

    in Liebe deine Tochter Brigitte und Schwiegersohn Franz

  81. Ich glaube,
    dass wenn der Tod unsere Augen schließt,
    wir in einem Lichte stehen,
    von welchem unser Sonnenlicht
    nur der Schatten ist.
    Arthur Schopenhauer

    Liebe Gitti,
    wir entbieten dir unsere aufrichtige Anteilnahme
    zum Ableben unserer geschätzten Tante Evi.
    Die liebevolle Erinnerung soll dir all die Kraft und Stärke geben,
    um die tiefe Trauer bewältigen zu können.
    Wann immer du etwas brauchst,
    werden wir für dich da sein.

    Mit tiefen Mitgefühl
    Christian, Barbara, Henry, Philipp, Mona und Laura Berger

  82. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet

  83. Es wird Stille sein und Leere.
    Es wird Trauer sein und Schmerz.
    Es wird dankbare Erinnerung sein,
    die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
    bis weit hinein in den Morgen.

    Liebe Gitti,

    wir bewundern deine Kraft und Stärke, die du aufgebracht hast,
    um unsere liebe Tante Evi bis zur letzten Stunde zu unterstützen und zu begleiten.
    Nun wünschen wir dir umso mehr Kraft, damit du den Verlust deiner Mama überwinden kannst.
    Wir sind in Gedanken ganz nah bei dir!

    Stille Grüße
    Michael, Waltraud, Maximilian und Paul Berger

  84. Herzliches Beileid

  85. Aufrichtige Anteilnahme!

  86. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Klaus Hubmayer

  87. In herzlicher Anteilnahme
    Abt Maximilian Neulinger OSB

  88. „Man sieht die Sonne
    des Lebens langsam untergehen
    und erschrickt dann doch,
    wenn es plötzlich dunkel wird.“

    Liebe Brigitta, liebe Trauerfamilie,
    zum Ableben eurer lieben Mama, Schwiegermama, Schwester, Schwägerin und Tante möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Sie war euer Lebensmittelpunkt und du Brigitta, warst sehr stark mit ihr verbunden. Obwohl ihr wusstet, dass durch ihre Krankheit ihr Leben zu Ende gehen wird, kam der Abschied nun doch überraschend. Ein kleiner Trost ist vielleicht die Tatsache, dass sie bis zuletzt in ihren eigenen vier Wänden bleiben konnte und ihr sie liebevoll und aufopferungsvoll gepflegt habt. Wir wünschen euch, dass euch die vielen schönen Erinnerungen an sie helfen, ihren Verlust zu überwinden und schicken euch ein kleines Licht der Hoffnung.

    Im Gedenken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.