Veröffentlicht am 33 Gedenkkerzen

Erika Steinschnack

 

33 Erinnerungen zu “Erika Steinschnack

  1. Liebe Sabine, lieber Sepp, Eva und Steffi,
    wir möchten euch unser herzliches Mitgefühl ausdrücken!
    Andreas und Ulli

  2. Aufrichtige Anteilnahme
    Karl und Gertrude Kohlberger

  3. In aufrichtiger Anteilnahme den Trauerfamilien
    Friedrich Ilk mit Familie

  4. Aufrichtige Anteilnahme
    Elisabeth und Sepp Wiesmayr

  5. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Erika Zaunbauer

  6. Aufrichtige Anteilnahme
    Das Leben auf Erden ist vergänglich, doch die Liebe und Erinnerung bleiben für immer.
    Maria Glötzer

  7. Aufrichtige Anteilnahme!
    Fritz und Maria Blöchl

  8. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  9. In aufrichtiger Anteilnahme
    Greti und Erwin Huber

  10. Unsere herzliche Anteilnahme der Trauerfamilie

  11. Lieber Harry !
    Aufrichtige Anteilnahme
    zum Verlust deiner Mutter
    entbieten Luise und Manfred

  12. „Von dem Menschen, den Du geliebt hast,
    bleibt immer ein Teil zurück,
    ein Teil seiner Wärme, ein Teil seiner Güte,
    ein Teil seiner Nähe und ALLES von seiner Liebe!“

    Geschätzte Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Pensionistenverband Lambach, Edt und Neukirchen bei Lambach

  13. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Frieda und Günther Fuchs

  14. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Christl

  15. Liebe Sabine, lieber Sepp, liebe Eva, liebe Stefanie und liebe Trauerfamilie,
    unser aufrichtiges Beileid! Auch wenn man irgendwie weiss, dass der Weg bald zu Ende geht , ist der Zeitpunkt, wenn er da ist immer zu früh! Wir werden uns immer gerne an Erika als eine hilfsbereite, nette lustige Nachbarin erinnern!
    Wir denken an Euch!
    Hugo, Margit, Christoph und Yvonne

  16. “Auch wenn man die Sonne
    langsam untergehen sieht,
    erschrickt man doch,
    wenn es dunkel wird.”

    Liebe Sabine, lieber Sepp, lieber Harald, liebe Helga, liebe Enkel!
    Zum Verlust eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Urlioma möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Ihr wusstet, dass ihr Lebensweg bald zu Ende gehen wird, aber es ist dann doch schwer, wenn der Zeitpunkt des Abschieds gekommen ist. Gerne erinnern wir uns an ihre offene, ehrliche und lebenslustige Art.
    Wir wünschen ihr, dass es ihr da, wo sie jetzt ist, gut geht und sie geborgen ist in Licht und Wärme.

    In lieber Erinnerung

  17. Aufrichtige Anteilnahme

  18. In aufrichtiger Anteilnahme
    Renate und Franz Zizler

  19. In aufrichtiger Anteilnahme
    Sabine und Heimo Schmid

  20. Aufrichtige Anteilnahme
    Christine und Walter Lachberger

  21. Aufrichtig Anteilnahme!

  22. Aufrichtig Anteilnahme entbieten Fam.Georg und Renate Humer.

  23. Herzliche Anteilnahme!

  24. Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Petra Gasser

  25. Aufrichtige Anteilnahme

  26. Wenn die Kraft versiegt,
    die Sonne nicht mehr wärmt,
    der Schmerz das Lächeln einholt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Edith und Fritz Baszler

  27. Wenn die Kraft zu Ende geht,
    ist es nicht Sterben, sondern Erlösung.

    Liebe Sabine, lieber Sepp,
    wir möchten euch unser herzliches Beileid aussprechen!

  28. Aufrichtige Anteilnahme!

  29. Meine aufrichtige Anteilnahme

  30. Ihr habt jetzt Traurigkeit Ich werde euch aber Wiedersehen und euer Herz wird sich freuen
    Johannes 16 22
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Vizebürgermeister a.D
    Arnold Erich Mayer

  31. Bin gegangen sanft und leise ,
    auf meine allerlezte Reise ,
    folgte still des Schöpfers Ruf,
    dem Herrn der alles Leben schuf.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Eva und Matthias Piller

  32. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Klaus Hubmayer

  33. „Wenn ihr mich sucht,
    dann sucht mich in eurem Herzen.
    Wenn ihr mich dort findet,
    dann lebe ich in euch weiter.“

    Liebe Trauerfamilie, liebe Sabine, lieber Sepp, lieber Harald, liebe Enkel!
    Nach einem langen Leidensweg hat eure liebe Mama, Schwiegermama, Oma und Urlioma ihre Augen für immer geschlossen. Mit ihr verliert ihr den Mittelpunkt eurer Familie. Ihr offenes und kontaktfreudiges Wesen und die Liebe zu den Tieren werden euch unvergesslich bleiben. Ihr Verlust schmerzt, aber vielleicht tröstet euch der Gedanke, dass sie nun mit ihrem Ernst im Himmel vereint ist und wo sie befreit ist von Krankheit und Schmerz!
    Fühlt euch gedrückt! In lieber Erinnerung!
    Grete und Karl Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.