Veröffentlicht am 28 Gedenkkerzen

Erika Dunzendorfer

 

28 Erinnerungen zu “Erika Dunzendorfer

  1. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Roswitha und Neydhart Bauer

  2. Herzliche Anteilnahme

  3. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Dickinger
    Neydharting 15

  4. Aufrichtige Anteilnahme

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. Innigste Anteilnahme
    Wilma Königswieser

  7. Unser aufrichtiges Beileid

  8. Aufrichtiges Beileid

  9. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  10. Aufrichtige Anteilnahme

  11. Herzliche Anteilnahme

  12. Begrenzt
    ist das Leben,
    unendlich die Erinnerung !

    Aufrichtige Anteilnahme🙏

  13. Herzliche Anteilnahme

  14. Die schönsten Momente im Leben sind die,
    bei denen man Lächeln muss, wenn man sich zurück erinnert.
    Erinnerungen, die unser Herz berühren gehen niemals verloren!
    Das Leben ist begrenzt!
    Aber die Erinnerung unendlich …

    Alles Liebe und herzliches Beileid von
    Brigitte & Hannes Ziegelböck

  15. Herzliche Anteilnahme
    Resi Altmanninger

  16. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    SPÖ Bad Wimsbach Neydharting

  17. Aufrichtiges Beileid und viel Kraft
    Wünschen euch Silvia und Hans

  18. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Erika Weber mit Kindern

  19. Aufrichtige Anteilnahme

  20. Aufrichtige Anteilnahme

  21. Herzliche Anteilnahme

  22. Unsere herzliche Anteilnahme
    Ulrike und Oliver Moser

  23. Wenn die Füße zumüde sind,
    noch Wege zu gehen,
    die Gedanken zu schwach,
    die Welt zu verstehen,
    wenn das Alter geworden zur
    Last und zum Leid,
    spricht der Herr:
    “Komm zu mir, es ist Zeit”.

    In stiller Trauer

    und Anteilnahme

    Marianne Radner und Familie

  24. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft Sigi und Greti Bachmair

  25. Aufrichtig Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen von ganzem Herzen Franz und Gerda Hofmaninger.

  26. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger

  27. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarrer Dr. Johann Mittendorfer, Diakon Gerhard Lampl & Pastoralassistentin Ursula Putz

  28. „Der Himmel ist klar, kein Wölkchen zu sehen,
    die Sterne sie funkeln, kein Wind wagt zu wehen.
    Die Sterne, sie spiegeln sich leuchtend im Schnee,
    die schönste Zeit ist gekommen und doch tut sie weh.
    Ein Mensch musste sich in die ewige Heimat aufmachen,
    es fehlt so sehr seine Wärme, seine Liebe und sein Lachen.
    Sein Platz ist leer, man fühlt nur Kummer und Schmerzen.
    Doch wird er für immer weiterleben in euren Herzen.“

    Liebe Trauerfamilie,
    es tut uns sehr leid, dass gerade jetzt, ein paar Tage vor Weihnachten, ein wertvoller Mensch ihrer Familie für immer gehen musste. 93 Jahre durfte eure liebe Mama, Schwiegermama und Oma hier auf Erden mit euch verbringen und so war es ein langer Weg, den sie euch begleiten durfte. Nun sind ihre Spuren neben euch verschwunden, aber die Spuren der Liebe und Verbundenheit werden immer in euren Herzen weiterbestehen.
    Herzliche Anteilnahme von
    Familie Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.