Veröffentlicht am 33 Gedenkkerzen

Mathilde Eder

 

33 Erinnerungen zu “Mathilde Eder

  1. Unser Aufrichtiges Beileid !

    Christibr Huber, Petra Hoch

  2. Aufrichtiges Beileid

  3. Herzliches Beileid
    Familie Sieglinde Schierl
    Offenhausen

  4. Aufrichtiges Beileid

  5. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant) Aufrichtiges Beileid

  6. Ruhe in Frieden!

  7. In aufrichtiger Anteilnahme

    Maier Klaus

  8. Mathilde, ein Licht für deine Reise!
    Ruhe sanft!

  9. Im Gedenken

    Herzliches Beileid von

    Familie Walter Buder

  10. Sonnige Tage nicht weinen das sie vorüber, sondern danken das sie gewesen! Wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit. Mathilde war ein wundervoller Mensch!!

  11. Herzliches Beileid!

  12. Aufrichtige Anteilnahme
    Harald und Brigitte Blaschek

  13. Herzliches Beileid

  14. Herzliches Beileid

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    Theresia Baldinger

  16. Unser herzliches Beileid!

  17. Im Gedenken und aufrichtige Anteilnahme
    Wolfgang und Gabriele Radler

  18. Mein Beileid von

  19. Liebe Godn, ich werde dich nie vergessen und in meinen Herzen tragen!

  20. Die letzten Grüße für die beste Nachbarin!
    Liebe Andrea, lieber Günther, ich wünsche euch viel Kraft, über den schmerzvollen Verlust eurer lieben Mama hinwegzukommen. Sie ist zwar nicht mehr unter uns, aber in unseren Herzen lebt sie weiter.
    Du wirst uns fehlen!
    Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid!
    Maria Klupp und Kinder

  21. Unser herzliches Beileid!

    Franz und Renate Wimmer

  22. Aufrichtige Anteilnahme

  23. Aufrichtiges Beileid entbieten Familie Bernhard und Martha Poschacher und Familie Horst und Gertraud Poschacher.

  24. Aufrichtige Anteilnahme

  25. Im Gedenken

  26. Scheidet die Mutter aus dem Leben
    können Worte Trost kaum geben ,
    doch bleibt für alle Zeit
    Liebe und Dankbarkeit

    Mein Beileid

  27. Wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
    die Augen zu trübe, die Erde zu sehen
    wenn das Alter ist nur Last und Leid,
    dann sagt der Herr
    komm zu mir, jetzt ist es Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    deine Nachbarn

  28. Im Gedenken Maria und Hermann Essenmacher Offenhausen Hollerwies 8

  29. Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt,
    der Schmerz das Lächeln einholt, dann ist der ewige Frieden Erlösung.

    Im Gedenken und aufrichtiger Anteilnahme
    Marianne und Hermann Stoiber

  30. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Johann Stürzlinger

  31. Der Herr sei mir dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
    Altirisches Segensgebet
    Trost und Begleitung in den Stunden des Abschied-Nehmens wünschen im
    Namen der Pfarre Offenhausen
    Roland Mayr, PGR-Obmann
    Astrid Eymannsberger, PGR-Obfrau

  32. Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.
    (Offenbarung 21.4)
    Trost und Hoffnung in den schweren Stunden wünschen
    Franz Wild
    Pfarrmoderator von Offenhausen
    Claudia Mayr Pfarrassistentin von Offenhausen

  33. „Hab Dank für deine Zeit,
    hab Dank für deine Freundlichkeit.
    Für die Arbeit deiner Hände,
    für den Mut der Widerstände.
    Du bist nicht allzu weit.
    Wir sehen uns in der Ewigkeit.“

    Liebe Trauerfamilie,
    eure liebe Mama, Oma und Urlioma ist nach schwerem Leiden für immer eingeschlafen. Sie war der Mittelpunkt eurer Famile, sie war das offene Ohr, der tröstende Mund, die liebevolle Umarmung, das Lachen der Freude und vor allem der Fels in der Brandung! All das, was sie war, was sie ausgemacht hat, ist aufgehoben in eurer Liebe und Dankbarkeit. Wir wünschen euch viel Kraft, diesen schweren Verlust zu überwinden und wünschen euch liebevolle Menschen, die euch durch diese traurige Zeit hindurch helfen.

    Im Gedenken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.