Veröffentlicht am 139 Gedenkkerzen

Friedrich Hochrainer

 

139 Erinnerungen zu “Friedrich Hochrainer

  1. Liebe Familie Hochrainer, liebe Familie Eder,
    liebe Michaela, lieber Bernhard,

    wir dürfen hiermit unser herzlichstes Beileid zum Ableben von Fritz zum Ausdruck bringen. Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei Euch.

    Fritz war nicht nur ein ganz besonders lieber Mensch, sondern für mich auch immer ein sehr verlässlicher und vor allem äußerst kompetenter Partner bei unseren gemeinsamen Projekten!!

    Ich werde Fritz immer in ganz besonderer Erinnerung behalten.

    Andrea und Kurt Schreder, Vöcklabruck

  2. Liebe Traudi, liebe Familie Hochrainer,
    mit großer Betroffenheit habe ich vom Heimgang eures lieben Gatten/Vaters erst einige Tage später erfahren…
    Es ist auch mir ein Bedürfnis, ein herzliches “Vergelt’s Gott” auszusprechen, für das, was er für unsere Pfarren und Gemeinschaften getan hat. Schon in meiner zweijährigen Kaplanszeit in Stadl-Paura habe ich gute Begegnungen mit ihm und den Seinen erleben dürfen. Ich schätze seine so freundliche ehrlich-offene Art und durch die gemeinsame Liebe zur Musik hat uns vieles verbunden.
    Wie sehr habe ich mich gefreut, dass ich ihm auch in den letzten Jahren (nach meiner 13-jährigen Zeit als Pfarrer in Bachmanning) wieder öfter im Männergesangsverein “Lambach 1846” treffen konnte. Es ist noch nicht lange her, als wir ihm ein GT-Ständchen singen durften! Noch nach dem letzten Konzert hatten wir eine so dankbare Begegnung, als er das Konzert im Publikum miterleben konnte.
    Gott vergelte ihm reichlich das viele Gute, das er für uns getan hat und ermögliche uns und allen Gläubigen seiner Großfamilie ein freudiges Wiedersehen im Reich des “Himmlischen Vaters”!
    Euer eh. Kooperator und “Sangesbruder” P.Johannes RUPERTSBERGER, Prior

  3. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Starlinger-Schasching

  4. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Inge Meggeneder

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. Aufrichtige Anteilnahme

    Renate Hummenberger
    Fam. Schobesberger

  7. Nachruf des MGV 1846 Lambach an Fritz Hochrainer

    Es war leicht dich so zu mögen, wie du warst.
    Es ist schwer dich zu verlieren.
    Es ist nicht möglich dich zu vergessen.

    So steht es geschrieben auf der Totenanzeige und dem wäre eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
    Fritz hat etliche Jahre mit seiner Baritonstimme beim MGV Lambach mitgewirkt. Er war ein zuverlässiger Sangesbruder und verbreitete mit seiner feinen, stets höflichen und liebevollen Art und seiner kompetenten Musikalität immer eine angenehme Stimmung im Chor.
    Es hat uns ein überaus liebevoller Mitmensch mit großer göttlicher Nähe verlassen.
    Diesen Menschen, der mit so vielen guten Eigenschaften und großem Herzen ausgestattet ist, werden wir stets in bester Erinnerung behalten.
    Wir, die Sängerfreunde des Männergesangsvereines 1846 Lambach, dürfen für den Weg den du mit uns geteilt hast ein großes Dankeschön aussprechen.
    Ruhe in Frieden

  8. Die Welt ist um einen lieben Menschen ärmer geworden, aber in der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung!
    Fritz war ein Mensch, den man schätzen musste. Er war ein Freund, der äußerst tüchtig im Beruf war, immer zuverlässig und freundlich.
    Ich habe ihn nie in schlechter Laune erlebt, sein Lächeln in jeder Situation gehörte zu seinem Alltag.
    Den trauernden Angehörigen wünschen wir viel Kraft, um diesen Schicksalsschlag verkraften zu können.
    Familie Kronabethleitner

  9. Herzliche Anteilnahme
    Gusti und Hubert Blöchl

  10. AufrichtigeAnteilnahme
    Manfred und Erna Riedelbauet

  11. Aufrichtige Anteilnahme
    Manfred undErnariedelbauet

  12. Mein aufrichtiges Beileid!

    Erika Hintersteininger

  13. Aufrichtige Anteilnahme!

  14. Meine aufrichtige Anteilnahme

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet Christl Neuböck

  16. Erst heute erreichte uns die Nachricht von Fritz‘s Tod, es machte mich und Irene zutiefst betroffen!
    Zu vielfältig sind Erinnerungen an gemeinsame Projekte, den Spaß bei der Planung und der späteren Durchführung, damals als ich noch der „Lehrbub“ war und er der Meister.
    Den Menschen Fritz habe ich besonders geschätzt und meine Gedanken sind bei dir, liebe Traudi. In der Kirche von Cádiz habe ich heute eine Kerze für Fritz entzündet. Leider kann ich beim Begräbnis nicht persönlich anwesend sein.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Thomas und Irene

  17. Aufrichtiges Beileid

  18. Liebe Traudi. wir möchten dir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und dir viel Kraft und Zuversicht wünschen .

  19. Aufrichtige Anteilnahme

  20. Liebe Familie Hochrainer!

    Ich durfte Herrn Hochrainer im Autohaus Müller kennen lernen und es war für mich jedes Mal eine Freude mit ihm zu sprechen. Er war so ein herzlicher, ruhiger und netter Mensch. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ihn jemals etwas aus der Fassung gebracht hat. Auch über unser gemeinsames Hobby – den Chorgesang – haben wir gerne geplaudert.

    In lieben Gedenken an einen sehr sehr lieben Kunden wünsche ich der Trauerfamilie, dass ihr bald mit Dankbarkeit und einem Lächeln an die vielen schönen gemeinsamen Momente zurückdenken könnt. Herzlichst! Brigitte Ziegelböck (Huemer)

  21. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Hannelore Wimmer

  22. Liebe Familien Hochrainer,

    in lieber Erinnerung an Fritz entbiete ich mein herzliches Beileid!

    Christian Butz

  23. Gerne denke ich an unsere gemeinsame Reise in die USA und die von dir gestaltete Morgenandacht im Sequoia Nationalpark.
    Familie Jörg und Hedwig Hoflehner

  24. Aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl!

    Traudi Tlapak

  25. Wir denken an die jahrzehntelange gut funktionierende Partnerschaft und an den freundschaftlichen Umgang mit Fritz Hochrainer.
    Ein gern gesehener Freund hat seinen Lebensweg beendet und wir wünschen ihm die ewige Ruhe im Paradies.
    Der Trauerfamilie gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Günther Wolfsmayr, HL

  26. Liebe Traudi und Familie.

    Wir denken an die vielen gemeinsam verbrachten Stunden und trauern mit Dir. Fritz wird uns immer in Erinnerung bleiben, vor allem sein Humor und seine Hilfsbereitschaft.

  27. In aufrichtiger Anteilnahme

    Ulrike Schmeitzl
    Vizebürgermeisterin

  28. Unser aufrichtiges Beileid!
    Franz und Christine Sperl

  29. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Tagen entbieten Christine und Walter Colli

  30. In aufrichtiger Anteilnahme
    Fam. Waltraud und Walter Höckner

  31. “Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!”
    Zum Verlust eures lieben Fritz schicke ich dir, liebe Traudi und den Deinen
    viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer.
    Von ganzem Herzen wünsche ich euch, dass sich die schweren Tage bald
    in schöne Erinnerungen auflösen.

  32. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  33. Herzliche Anteilnahme

  34. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  35. Aufrichtige Anteilnahme

  36. Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist die Erinnerung.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Erwin und Greti Huber

  37. “Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.”

    Liebe Fr. Hochrainer
    Mein herzlichstes Beileid.
    Ganz viel Kraft in der so schweren Zeit.

    Hr. Hochrainer war ein super Seniorchef. Ich hab sehr viel gelernt.. Sehr oft hab ich von euch Hilfe und Ratschläge bekommen, das war nicht selbstverständlich. D A N K E.

    In Gedanken bei euch.

    Sandra Krammel

  38. Liebe Frau Hochrainer, lieber Werner,liebe Michaela!

    Ich möchte Euch auf diesem Wege mein herzliches Beileid ausdrücken.
    Viele Jahrzehnte ist es schon her, dass ich als Bub und dicker Freund von Wolfi in eurem Haus, Hof und der Werkstatt aus- und eingehen durfte. Dabei hab ich noch ein Bild vom “Herrn Hochrainer” in mir, wie er im weißen(?) Arbeitsmantel wertvolle Polstergarnituren oder -Sesseln restaurierte, der Geruch von Klebstoff überall im Raum. Aber auch schöne Familienausflüge und Urlaube (Gardasee)und tolle Tage an eurem Attersee-Badeplatz hab ich in bester Erinnerung. Fritz war immer gut gelaunt, wirkte nie gestresst und ließ dem Tatendrang von uns Buben freien Lauf (selbstgebasteltes Floß mit Schiffstaufe im Attersee, war leider gleich dem Untergang geweiht..) Er war auch ein guter und begeisterter Sportler (kann mich an eine “Liegestützwette” mit ihm erinnern). Ich hab ihn immer gemocht und er wird in meinem Herzen weiterleben! Christian

  39. Liebe Frau Hochrainer, liebe Traudi,

    Gefühlt bleibt die Welt plötzlich stehen, wenn man den geliebten Menschen an seiner Seite verliert…man hat so Vieles geteilt und hätte es gerne weiter getan. Die Welt mag sich wieder weiterdrehen, allein der Radius wird ein anderer…
    Ich habe Fritz ja vor allem als Freund meiner Eltern und in Jugendtagen mit Euren Kindern erlebt, es ist also lange her… dennoch ist mir sein offenes, herzliches Wesen und sein Schalk in den Augen in bester Erinnerung – das wollte ich mit Dir teilen und Euch als Familie mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Manuela

  40. Aufrichtige Anteilnahme entbietet von Herzen Erika Bucek

  41. Herzliche Anteilnahme

  42. Lieber Fritz,

    Du bist überraschend von uns gegangen und wirst in unserer Freundesrunde und in unseren Herzen weiterleben!
    Lotte und Walter

  43. Immer wenn man meint es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
    Herzliche Anteilnahme!

  44. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Marianne Lurz u.Kurt Belazzi

  45. Unser aufrichtiges Mitgefühl

    Geschwister Alfred u Michaela Daxner

  46. Herzlichstes Beileid! Ilse und Hilmar

  47. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Pipik Anna.

  48. Liebe Familie Hochrainer,
    wir durften Fritz als feinen und sympathischen Menschen kennen lernen und behalten ihn so in Erinnerung.
    Euch viel Kraft für die nächste Zeit!
    Regina und Joesi Lint

  49. “Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen”

    Liebe Familie Hochrainer,
    meine aufrichtige Anteilnahme. Ich wünsche euch allen viel Kraft für die kommende Zeit.
    Anita Holzinger

  50. Tränen trocknen, ein Herz zerbricht, aber Dich lieber Onkel Fritz vergessen wir nicht.

  51. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

  52. Aufrichtiges Beileid und innige Anteilnahme
    Friedrich Ilk mit Familie

  53. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Georg und Brigitta Mayr

  54. Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!

    Fam Petra&Helmut Reschreiter-Weiss
    samt Friseur Team

  55. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Christina & Alois

  56. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Maria und Peter Lehr

  57. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Herbert u. Astrid Tuchecker,
    Wir haben Fritz immer als freundlichen und höflichen und wahrscheinlich sehr
    zuversichtlichen Menschen in Erinnerung.

  58. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Helmut und Carola Pupeter

  59. Aufrichtige Anteinahme entbieten

  60. Liebe Chefin,
    Liebe Trauerfamilie,

    tief betroffen, möchte ich mein Beileid ausdrücken.
    Oft denke ich an die schöne Lehrzeit zurück, mit wieviel Geschick und Einfühlsamkeit ich auf meinem weitern Lebensweg vorbereitet wurden. Ich habe sehr viel von Fritz gelernt, nicht nur beruflich sondern auch fürs Leben, auch meine Firma habe ich Euch zu verdanken.

    Dankbar für Alles und in ewiger Erinnerung

    Waltraud Ritter

  61. in aufrichtiger Anteilnahme Hans und Helga Spießberger

  62. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Robert Winkler

  63. Herzliches Beileid! Sieglinde Stangl

  64. Gerne denke ich noch an die erlebnisreichen Schitage mit Fritz am Arlberg zurück. Wo sind die Jahre geblieben ??
    Dir Traudi gilt unsere innigste Anteilnahme, wie werden Fritz immer in bester Erinnerung behalten.

  65. Herzliche Anteilnahme zu Eurem schmerzlichen Verlust entbieten

    Fam. Heinz und Inge Kaltenböck

  66. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten

    Aloisia und Josef Hartner

  67. Liebe Traudi,
    tief betroffen , hörte ich von Schwager Jupp, dass Fritz so unerwartet schnell verstorben ist..
    Gerne denke ich noch an meinen letzten Besuch bei euch, zurück, wo ich noch die halbe Verwandtschaft, mit Bruder Sepp, und Rupert (ich glaube mit Frau?) antraf.
    Sollte ich je noch einmal nach Stadl-Paura kommen, komme ich sicher auf einen Kurzbesuch bei dir vorbei.
    Bis dahin wünsche ich dir viel Kraft und ein gutes Zurechtkommen mit der nun eingetretenen Situation.
    In lieber Freundschaft – Erwin mit Gerda. (Schruns/Montafon)

  68. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Barbara und Johannes Hörtenhuber

  69. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Christine Kronberger

  70. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Margit u. Gerhard Holzinger

  71. Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Herzliches Beileid entbieten
    Gerlinde Josef & Günter

  72. In tiefer Anteilnahme

  73. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Dir, liebe Traudi und Deiner Familie
    Grete Gehmayr.

  74. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Elisabeth Hradil

  75. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hannelore und Alois Salfinger

  76. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    entbieten Familien Reinlein

  77. Herzliches Beileid

  78. Liebe Frau Hochrainer und Trauerfamilien,
    wir möchten Euch unsere herzliche und innige Anteilnahme aussprechen.
    Wir werden Fritz nie vergessen! Wenn nur alle Menschen so wären, wie es Fritz war…
    ein liebenswerter Mensch durch und durch!
    Es wird für Euch ohne Fritz nichts mehr so sein wie vorher und für diese Zeit wünschen
    wir Euch allen viel Kraft!

    Peter und Christina Kritzinger

  79. Aufrichtige Anteilnahme

  80. Aufrichtige Anteilnahme

  81. Liebe Traudi, geschätzte Trauerfamilie!
    Als wir die Nachricht vom Tod von Fritz gelesen haben, waren Helga und ich tief betroffen. Ich lernte Fritz vor einigen Jahren als Sangesbruder beim Männergesangsverein 1846 Lambach und im Lambacher Kirchenchor kennen. Mit kleinen, aber feinen Handzeichen hat er mir, für die Anderen nicht erkennbar gezeigt, ob ich zu hoch oder zu tief singe. Auch wenn ich völlig falsch lag, zeigte mir sein Handzeichen unmissverständlich, nur mehr ganz leise zu singen, bzw. nur die Lippen zu bewegen. Nach der Probe wurde das Ganze dann sehr humorvoll bei einem Gläschen Wein besprochen. Durch Fritz habe ich sehr viel gelernt und ich bin sehr froh, einen derart netten, humorvollen, verständnisvollen und kompetenten Sangesbruder kennengelernt zu haben. In den vergangenen Wochen und Monaten hat man schon gesehen, dass sein Gesundheitszustand nicht mehr der Beste ist, aber dass es doch so rasch gegangen ist, hat uns Alle überrascht. Ein kleiner Trost für die Trauerfamilie soll die Gewissheit sein, dass er nun an einem Ort ist, wo es ihm gut geht und er frei von allen Beschwernissen ist.
    Ruhe in Frieden, lieber Sangesbruder.
    Dir liebe Traudi und der gesamten Trauerfamilie sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl aus.

  82. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Johann und Ursula Sonntagbauer

  83. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Brigitta Steinhübl und Eva Wist

  84. Liebe Trauerfamilie!

    Alles hat seine Zeit- es gibt eine Zeit der Stille, Zeit des Schmerzes, Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Christian, Karin und Stefan

  85. Meine aufrichtige Anteilnahme

    Sonja Hochrainer-Elsner

  86. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  87. Aufrichtige Anteilnahme Franz Specht Kallham

  88. In stillem Gedenken

    Familie Siegfried und Brigitte Franzelin
    und Elfrieda Franzelin

  89. Aufrichtige Anteilnahme

    Karin u.Gerald Jochim
    Nina u. Roman Krutzler

  90. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Barbara und Herbert Höpoltseder

  91. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Röckendorfer

  92. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Gudrun und Matthäus Hofer

  93. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Roland und Angela Pöcksteiner

  94. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Maria und Josef Peham

  95. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Brigitte und Hans Bango

  96. Aufrichtige Anteilnahme ! Christine und Franz Grausgruber

  97. Aufrichtige Anteilnahme

  98. Herzliches Beileid
    der Trauerfamilie

  99. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet das Spar-Team

  100. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Gertraud Kaltenbrunner

  101. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Schifferverein Stadl-Paura

  102. In aufrichtiger Anteilnahme

    Wilfried und Erika Spitzbart

  103. Liebe Traudi, liebe Trauerfamilie!
    Wir möchten auf diesem Wege unsere besondere Anteilnahme zum Ableben von Fritz zum Ausdruck bringen.
    Seniorenbund-Ortsgruppe Stadl-Paura.

  104. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Mag. Thomas Brindl

  105. Das Leben ändert sich mit dem, der neben einem steht,
    aber auch mit dem, der neben einem fehlt.

    Herzliches Beileid!

  106. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung !
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Max Riedlbauer

  107. Aufrichtige Anteilnahme

    Familie Hans Simader

  108. Aufrichtige Anteilnahme
    Dir liebe Traudi und deiner Familie
    Viktoria Eitzenberger

  109. Unser ausrichtiges beileid von den Nachbarn Moser Kinzel und Kohlbacher

  110. Aufrichtige Anteilnahme

  111. Alles hat seine Zeit.
    Es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzens und der Trauer,
    eine Zeit der d a n k b a r e n Erinnerung!

  112. In aufrichtiger Anteilnahme

  113. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Friederike Tomaschko.

  114. Aufrichtige Anteilnahme
    Eva und Andreas Hofer

  115. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Erwin und Elfi Pechhacker samt Familie

  116. Aufrichtige Anteilnahme

  117. In aufrichtiger Anteilnahme
    Erika Waldl

  118. Aufrichtige Anteilnahme

  119. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz Eigl sen.

  120. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga und Alfred Czerwinski

  121. Aufrichtige Anteilnahme

  122. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Isabella Brunner

  123. In aufrichtiger Anteilnahme
    Karl und Margit Riedelbauer

  124. Aufrichtige Anteinahme entbieten Sigrid und Stefan Kristl !

  125. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen usere herzliche Anteilnahme möge trösten.

  126. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  127. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Beate u. Günter Karl

  128. In Aufrichtige Anteinahme
    Karin u. Wilhelm Riepl

  129. Aufrichtige Anteilnahme

  130. Aufrichtige Anteilnahme

  131. Aufrichtige Anteilnahme dir liebe Traudi und deiner Familie, entbieten Inge u. Kurt Edlbauer

  132. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter und Gabi Bayer

  133. Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden. Herzliche Anteilnahme

  134. Aufrichtige Anteilnahme!

  135. Man lebt zweimal:
    Das erste Mal in der Wirklichkeit,
    das zweite Mal in der Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Parzer, Neukirchen

  136. In aufrichtiger Anteilnahme

    Trafik Werner Huber

  137. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Christian Popp

  138. In herzlicher Anteilnahme
    P. Elija Oberndorfer OSB

  139. „Gute Nacht ihr Freunde,
    ach wie lebt ich gern.
    Dass die Welt so schön ist,
    dank ich Gott, dem Herrn.
    Dass die Welt so schön ist tut mir bitterweh,
    wenn ich schlafen geh.“

    Liebe Trauerfamilie,
    viel zu schnell und unerwartet wurde euch euer lieber Gatte, Papa, Schwiegerpapa, Opa und Urliopa entrissen. Es blieb keine Zeit, um sich bewusst von ihm zu verabschieden. Was aber bleibt, sind die vielen schönen Erinnerungen an ihn. Durch seine Liebe zur Musik, seinen Tatendrang in seinem Unternehmen, seine Geradlinigkeit und seine Liebe zu seiner Familie wird er euch unvergessen bleiben. Möge euch der Gedanke trösten, dass er nun im Himmel mit seinem Sohn Wolfgang vereint ist und sie beide über euch wachen. Wir wünschen euch viel Kraft in der Zeit des Abschieds.

    Im Gedenken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.