Veröffentlicht am 46 Gedenkkerzen

Erhard Schiechl

 

46 Erinnerungen zu “Erhard Schiechl

  1. Wir werden dich niemals vergessen
    Tschüss Opschi

  2. Ruhe in frieden lieber erhard.

  3. Lieber Erhard, wie oft denke ich an dich…. wie oft haben wir geplaudert über Autos, Frauen, Kuchen, Gott und die Welt. Du warst einer der ehrlichen, der geraden, einer der wenigen mit Handschlagqualität. Nie geizig, immer hilfsbereit, einfach ein Mensch – ein Freund den man sich wünscht.
    Ich wünsche dir auf deinem jetzigen Weg zu den Sternen viele Begegnungen von Engeln wie du einer bist.
    Auch wenn ich sehr traurig bin – ich freue mich deinen Stern am Himmel leuchten zu sehen.
    Mach’s gut Kumpel!

  4. In aufrichtiger Anteilnahme

    Trafik Huber Werner

  5. Aufrichtige Anteilnahme
    Walter Stockhammer, Bad Wimsbach

  6. Aufrichtige Anteilnahme
    Joachim Möseneder

  7. Aufrichtige Anteilnahme
    (Postzustellerin)

  8. Ruhe in Frieden

  9. Danke für die Freundschaft und die schöne Zeit die du mir geschenkt hast .
    Du wirst in meinem Herzen immer weiterleben.

  10. Ruhe in Frieden

  11. Aufrichtige Anteilnahme

  12. Lieber Erhard,danke für deine Hilfsbereitschaft ,du hattest immer Zeit für mich ,wenn ich dich gebraucht habe .Deine Jahrzehnte lange Freundschaft werde ich nie vergessen,du hast uns immer mit Süssem verwöhnt und immer ein Lächeln auf den Lippen gehabt.Wie du bei unserm letzten Gespräch gesagt hast,irgendwann werden wir uns wieder sehen.Wir vermissen dich.

  13. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  14. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet Grete Gehmayr.

  15. Aufrichtige Anteilnahme
    Marianne und Walter Lehr

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Im stillen Gedenken

  18. Im stillen Gedenken

  19. Aufrichtige Anteilnahme
    Helga und Franz Polzinger

  20. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fam. Franz Spitzbart

  21. Lieber Erhard…. so viele Jahre sind wir in echter Freundschaft verbunden gewesen… wir haben gemeinsam gelacht und über alles möglich geplaudert ….. dein Humor, dein heiteres Wesen, deine Hilfsbereitschaft …. und deine leckeren, süssen Verführungen … dein Humor…. einfach DU ….. DU wirst mir fehlen… ich wünsche dir von Herzen einen gesegneten Weg ins Licht…. mögen dich die Engel begleiten bis du selbst einer von ihnen bist. In liebevoller Erinnerung, Helga

  22. In aufrichtiger Anteilnahme

    Günther und Christian Frauscher

  23. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hermann und Waltraud Stuchlik!

  24. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Friederike Tomaschko.

  25. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Mag. Thomas Brindl

  26. Unser aufrichtiges Mitgefühl

    Geschwister
    Michaela und Alfred (Mandi)
    Daxner

  27. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Maria und Günter Eigl

  28. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz Eigl sen.

  29. Meine herzliche Anteilnahme!
    Erhard war so ein netter, offener und freundlicher Mensch!
    Die lustigen Gespräche mit ihm werden mir fehlen!

  30. in aufrichtiger Anteilnahme
    Gerhard Kriechbaum

  31. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Ursula und Konrad Kaisner

  32. AUFRICHTIGE Anteilnahme

  33. Aufrichtige Anteilnahme

  34. bin in Gedanken bei Euch

  35. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Peter Lehr

  36. in aufrichtiger Anteilnahme
    Fam. Ferdinand Stieger

  37. In aufrichtiger Anteilnahme

  38. Lieber Erhard!
    Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
    und wollte doch so gern noch bei uns sein.
    Wir werden Dich und deine leckeren Schaumrollen vermissen!

  39. Unser herzliches Beileid

    Konrad und Angelika Resch

  40. In aufrichtige Anteilnahme

  41. In aufrichtiger Anteilnahme
    Lagerhaus- Werkstätte
    Lambach

  42. In aufrichtiger Anteilnahme

    Fam. Buckreus Jürgen

  43. Aufrichtige Anteilnahme
    Berger Reifenservice mit Belegschaft

  44. In aufrichtiger Anteilnahme

    Alfred Wolf

  45. In aufrichtiger Anteilnahme
    Bürgermeister Christian Popp

  46. „Das wirkliche Grab eines geliebten Verstorbenen liegt in unseren Herzen.“

    Liebe Angehörige,
    wenn die Stunde dann plötzlich da ist, dass sich die Augen vom geliebten Papa und Opa schließen, sein Mund verstummt, seine Hände ruhen, dann ist alles anders. Auch wenn sein Tod nicht überraschend kam, ist die Betroffenheit groß. Euer lieber Verstorbener hat nun sein Erdenkleid abgestreift und seine Seele zieht weiter in das Licht, das wir uns nach dem Tod vorstellen. Dort soll ihm nun ein ewiger Tag leuchten. Euch wünschen wir mit diesem Gedanken ein kleines Licht der Hoffnung!
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.