Veröffentlicht am 61 Gedenkkerzen

Helmut Pfannerer

61 Erinnerungen zu “Helmut Pfannerer

  1. Aufrichtige Anteilnahme

  2. Unsere aufrichtige Anteinahme.
    Ingrid und Stefan Atzmannsdorfer

  3. Aufrichtige Anteilnahme die Fußballer Senioren
    von RW Lambach, SK Wimsbach & ATSV Stadl-Paura

  4. Unser herzliches Beileid!

  5. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Mike und Traudi

  6. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franziska Baldinger

  7. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Familie

  8. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Ursula und Konrad Kaisner

  9. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Sigrid und Stefan Kristl

  10. In aufrichtiger Anteinahme
    Karin und Willi Riepl

  11. Aufrichtiges Beileid

  12. Aufrichtiges Beileid

  13. Aufrichtige Anteilnahme

  14. Unser aufrichtiges Beileid zum Verlust von deinem Ehemann und eurem Vater.

  15. Aufrichtige Anteilnahme

  16. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hannelore und Alois Salfinger

  17. Wir nehmen herzlich Teil an euren Leid fam.bergmair

  18. Mit Helmut hat mich eine langjährige Sportkameradschaft sowohl in den Kampfmannschaften des ATSV Stadl-Paura als auch des SK Blau Weiss Stadl-Paura verbunden. Er war ein großartiger Torhüter, aber auch ein Spieler, auf den man sich stets verlassen konnte. Der Trauerfamilie gilt mein aufrichtiges Beileid – ein letztes Sport frei für Dich, lieber Freund.

    Sepp Brandstätter

  19. aufrichtiges Beileid

  20. Aufrichtige Anteilnahme
    Franz und Christine Sperl

  21. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Herbert und Anita Maier

  22. In Leiber Erinnerung
    Elisabeth und Fritz

  23. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Andreas und Isabella

  24. Danke für die Zeit die wir mit dir verbringen durften. Ob auf dem Sportplatz, Tennisplatz oder im Turnsaal. Du warst immer ein Freund. Ruhe in Frieden.
    Helga Polzinger mit Familie

  25. Aufrichtige Anteilnahme

  26. Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück. Aufrichtiges Beileid Christian und Elke Renner (Schillinger)

  27. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Andreas und Elisabeth Rauscher

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. In stillen Gedenken

  30. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  31. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Isabella Brunner

  32. Aufrichtige Anteilnahmehr!

  33. Aufrichtige Anteilnahme
    Barbara Hauch
    Daniela Feilmayr

  34. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Ihnen
    die Mitarbeiter der Vital Apotheke

  35. Aufrichtige Anteilnahme entbindet
    Arnold Hauch

  36. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Margit und Gerhard Holzinger.

  37. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Mag. Thomas Brindl

  38. Im stillen Gedenken

  39. Aufrichtige Anteilnahme

    Dickinger Helmuth

  40. Aufrichtige Anteilnahme

  41. Aufrichtige Anteilnahme
    Manfred Hauch

  42. Herzliches Beileid

  43. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Maria und Peter Lehr

  44. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Röckendorfer

  45. Möge die Erinnerung an eure
    gemeinsame Zeit euch Trost spenden! Aufrichtige Anteilnahme Barbara und Werner

  46. ….für immer bleibt die Erinnerung…Meine aufrichtige Anteilnahme Franz Taubinger

  47. Herzliches Beileid
    entbieten
    Rudi und Gundi Hager

  48. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Ricki Tomaschko.

  49. Aufrichtige Anteilnahme

  50. Aufrichtige Anteilnahme

  51. Aufrichtige Anteilnahme

  52. Aufrichtiges Beileid

  53. Aufrichtige Anteilnahme
    Agnes und Reinhard Reinbrech

  54. Aufrichtige Anteilnahme
    Fritz und Maria Blöchl

  55. Aufrichtige Anteilnahme

  56. Unser aufrichtiges Beileid

  57. Das schönste Denkmal, dass ein Mensch bekommen kann
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen !

    Unser herzliches Beileid

  58. Aufrichtige Anteilnahme!

  59. In aufrichtiger Anteilnahme
    Marktgemeinde Stadl-Paura

  60. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarre Stadl-Paura

  61. „Einen Mann wie dich
    zu verlieren, schmerzt
    und macht unendlich traurig.

    Einen Papa wie dich
    gehabt zu haben,
    erfüllt uns mit Stolz,
    großer Dankbarkeit und
    unzählig schönen Erinnerungen.

    Einen Opa wie dich
    gehabt zu haben,
    lässt uns merken,
    wie sehr du uns fehlst.“

    Liebe Frau Pfannerer, lieber Markus und Florian mit Familien!
    Viel zu früh wurde euch euer lieber Gatte, Papa, Schwiegerpapa und Opa entrissen.
    Auch wenn ihr wusstet, dass seine Lebenszeit begrenzt war, fiel der Abschied sehr schwer.
    Die vielen gemeinsamen, schönen Jahre haben euch fest zusammengeschweißt und nun den geliebten Menschen gehen lassen müssen, fällt nicht leicht. Aber ihr habt ihn mit viel Liebe und Aufopferung gepflegt und es ihm zu Hause bis zuletzt so angenehm wie möglich gemacht. Das möge euch eure Herzen leichter machen. Erinnert euch an ihn, an all die schönen Momente und Erlebnisse, die ihr geteilt habt, so wird er immer in eurer Mitte sein. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Im Gedenken

    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.