Veröffentlicht am 55 Gedenkkerzen

Josef Zobl

55 Erinnerungen zu “Josef Zobl

  1. In lieber Erinnerung an einen sehr netten und herzlichen Nachbarn in Bad Wimsbach.

  2. Lieber Hansi!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Hannelore und Alois Salfinger

  3. Wir möchten unser Mitgefühl und Betroffenheit aussprechen Aufrichtige Anteilnahme Renate Neuwirth und Jürgen Neuwirth mit Fam.

  4. „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

    Lieber Hans,
    Ich drücke dich und wünsche dir viel Kraft.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Eva

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. Aufrichtige Anteilnahme

    Dickinger Helmuth

  7. Ein tief empfundenes Mitgefühl zum Heimgang eines so lieben Menschen. Liebe Gerti, lieber Hansi, unsere Gedanken sind bei euch.

  8. Aufrichtige Anteilnahme

    Ully Bucek und Franz Dickinger

  9. Aufrichtige Anteilnahme

  10. Aufrichtige Anteilnahme
    Waltraud und Walter Höckner

  11. Wir möchten unser Mitgefühl und Betroffenheit aussprechen.
    Aufrichtige Anteilnahme.
    Elfriede und Franz Hofer

  12. Aufrichtige Anteilnahme

  13. Aufrichtige Anteilnahme Ida u. Ludwig FELLNER

  14. Aufrichtige Anteilnahme
    Helmut und Ricki Tomaschko.

  15. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid
    aussprechen!

    Dr. Martina Wimmer, Margit König-Felleitner und Andrea Berger

  16. Es stimmt mich traurig den besten Nachbarn Pep verloren zu haben, Jetzt bist du bei deiner Liesl. Ruhe in Frieden.

  17. Aufrichtige Anteilnahme

  18. Aufrichtige Anteilnahme

  19. Aufrichtige Anteilnahme entbieten die Kolleginnen u.Kollegen derÖGB-VIDA
    Ortsgruppe Lambach

  20. Aufrichtige Anteilnahme Endbietet Maria und Irmbert Redtenbacher

  21. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Christine Oberndorfer

  22. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Andrea Rosenberger

  23. Herzliche Anteilnahme

  24. Er war ein einfacher, anspruchsloser Mensch, wenn man Ihn brauchte war er immer da.
    Die Welt wäre eine bessere wenn es ein paar mehr Menschen wie Pep und seine Frau Liesl
    geben würde. Wer die beiden kannte, wird sie nie vergessen und Ihnen ewig dankbar sein für
    all das Gute das sie stets in selbstloser Weise für andere getan haben. Einen besseren
    Paten, Freund und Nachbarn gibt es nicht!

  25. Herzliche Anteilnahme
    Gusti und Hubert Blöchl

  26. Aufrichtige Anteilnahme
    von den Nachbarn

  27. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fam. Friedrich und Maria Prömer

  28. Aufrichtige Anteilnahme

  29. Aufrichtige Anteilnahme

  30. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Deine Nachbarn
    Claudia und Wolfgang Mayr

  31. Herzliches Beileid entbieten

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Meine aufrichtige Anteilnahme !
    Sepp Brandstätter

  34. aufrichtige Anteilnahme entbietet Norbert und traude

  35. Herzliche Anteilnahme

  36. Aufrichtige Anteilnahme entbietet

  37. Es erfüllt mit tiefer Trauer ,sich für immer von einem lieben Menschen verabschieden zu müssen . Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Röckendorfer

  38. In herzlicher Anteilnahme !

    “Pep” wird mir (uns) immer in lieber Erinnerung bleiben!

    Fam. Burgi Windischbauer

  39. Ein stilles Gedenken, dir Pep

  40. Herzliche Anteilnahme

  41. Aufrichtige Anteilnahme Entbieten Evelyn und Wick Mazur Deine Nachbarn

  42. Aufrichtige Anteilnahme

  43. Aufrichtige Anteilnahme entbietet der Schifferverein Stadl-Paura

  44. Der Schmerz wird vergehn,

    aber im Herzen bleibt die Erinnerung bestehn

  45. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Franz Eigl sen.

  46. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Maria u. Günter Eigl

  47. Aufrichtige Anteilnahme

  48. Aufrichtige Anteilnahme
    Gudrun und Matthäus Hofer

  49. Aufrichtige Anteilnahme
    Josef Kampf

  50. Aufrichtige Anteilnahme

    Josef Kutnohorsky

  51. Aufrichtige Anteilnahme

    Helga + Alfred Czerwinski

  52. Herzliche Anteilnahme

  53. Herzliche Anteilnahme
    Marktgemeindeamt Lambach

  54. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarre Lambach

  55. „Alles hat seine Zeit.
    Es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
    eine Zeit der dankbaren Erinnerung.“

    Liebe Trauerfamilie,
    eine tiefe Verbundenheit habt ihr stets zu eurem lieben Bruder gepflegt. Seit dem Tod seiner geliebten Gattin habt ihr euch liebevoll um ihn gekümmert. Allzu schnell ist er nun von dieser Welt geschieden. Er lebt nun weiter an dem Ort, wo ihn seine Frau empfangen hat und er nun in Frieden ruhen darf. In eurer Erinnerung wird er stets weiterleben als liebenswürdiger Bruder und leidenschaftlicher Motorradfahrer.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.