Posted on 165 Gedenkkerzen

Johann Aigner

165 Erinnerungen zu “Johann Aigner

  1. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Doris Badegruber
    und Fam. Lindinger

  2. Aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen
    Fam. Kronabethleitner

  3. Aufrichtige Anteilnahme

  4. Aufrichtige Anteilnahme

  5. Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Alfred und Hannelore Windhab

  6. Ruhe in Frieden lieber Hans.Im stillen Gedenken . RK-Kollege Alfons

  7. Liebe Trauerfamilien !

    Der Mensch, den ihr liebt, ist nicht mehr da, wo er war,
    aber überall, wo ihr seid und seiner gedenkt.

    Aufrichtige Anteilnahme.

  8. Aufrichtige Anteilnahme

    Nachbarn vom Grund in Hagenberg, Edt

    Sieglinde Tuschek und Günther Fruhwald

  9. Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein,
    als lachten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.

    Wir werden dich stets in guter Erinnerung behalten!

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Elisabeth, Julia und Stefan

  10. Herzliche Anteilnahme und viel Kraft
    entbietet Familie Ernst und Margret
    Gerhart.

  11. Es sehr der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eins. Das eine Blatt, man merkt
    es kaum, denn eins ist ja keins. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von eurem Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein euch immer wieder fehlen.
    Herzliches Beileid entbietet euch Martina Millacher.

  12. Es gibt Momente im Leben,
    da steht die Welt für einen Augenblick still.
    Und wenn sie sich dann weiter dreht,
    ist nichts mehr so wie es war.
    Herzliches Beileid entbieten
    Erwin Berger und
    Martina Schnalzenberger

  13. Aufrichtige Anteilnahme

  14. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam Simmer – Hauch

  15. Unsere aufrichtige Anteilnahme und innigstes Beileid
    entbietet

    Josef und Gerti Holzleitner

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Aufrichtige Anteilnahme enthielten Evelyn&Wick Mazur

  18. Unser herzliches Beileid

  19. Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben-
    wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen-
    wo die Hände das unbegreifliche nicht fassen können-
    bleibt einzig die Gewissheit, dass Du Hans
    in unseren Herzen weiterleben wirst!
    Unser aufrichtiges Beileid

  20. Aufrichtiges Beileid entbietet
    Fexa Karin

  21. Herzliche Anteilnahme
    Fam. Edi und Inge Ott

  22. Mein herzliches Beileid!

    Wie sehr kenne ich den Schmerz seinen geliebten Vater zu verlieren…..
    Doch er wird in euren Herzen weiterleben, er war ein guter Mensch und der liebste Arbeitskollege meines Vaters…

    Bettina Schibler

  23. Aufrichtige Anteilnahme

    Schibler Roswitha

  24. Meine aufrichtige Anteilnahme.

    Ruhe in Frieden.

    Ehemaliger Arbeits Kollege.

    Breitwieser Helmut

  25. Liebe Trauerfamilie!
    Die Erinnerung ist das Licht, das leuchtet, wärmt und tröstet.
    Unser aufrichtiges Beileid

  26. Aufrichtige Anteilnahme

    Hannelore Wimmer

  27. Aufrichtige Anteilnahme

    Manfred Neudorfer & Irene Bogner

  28. Unser herzliches Beileid.

  29. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Walter und Erika Weber

  30. “Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und all dem Glück,
    das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
    Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren,
    wenn unser Herz sie ruft.”

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch
    Petra Gasser

  31. Ruhe in Frieden mein Lieber Freund

  32. Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid für euren schweren Verlust!

  33. In aufrichtiger Anteilnahme

    Edith und Oliver Spicker

  34. Aufrichtige Teilnahme entbietet Familie Franz und Christine Hummer

  35. In herzlicher Anteilnahme!

  36. Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in der nun kommenden Zeit

    entbieten Sepp und Daniela

  37. Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen. (Albert Schweitzer)
    In stiller Trauer Hannelore Streif

  38. Aufrichtige Aneilnahme
    Franz u. Margarete Stöttinger, 4661 Roitham am Traunfall

  39. Es kann am Abend anders werden, als es am frühen Morgen war. Wie oft nur wechselt hier auf erden das Leben, mit der Totenbahre.
    Aufrichtige Anteilnahme!

  40. Aufrichtige Anteilnahme

  41. Aufrichtige Anteilnahme Marianne Gruber

  42. Aufrichtige Anteilnahme

    Silvia u. Manfred Wolschütz

  43. In aufrichtiger Anteilnahme
    Deine Nachbarin
    Eva Mayer

  44. Im stillen Gedenken!
    Fam. Martin Butz

  45. Liebe Pauline, lieber Thomas ,
    Unsere innigstes Anteilnahme entbietet Euch
    Familie Pocherdorfer Steinhaus

  46. Aufrichtige Anteilnahme

  47. Unser aufrichtiges Beileid
    Ingrid und Klaus Müllner

  48. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Inge und Kurt Edlbauer

  49. Herzliche Anteilnahme

  50. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Helmut Puchinger

  51. Liebe Pauline, lieber Thomas,

    wir möchten Euch und der ganzen Trauerfamilie unser herzliches Beileid ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft !

    Familie Windischbauer

  52. Aufrichtige Anteilnahme

  53. Aufrichtiges Beileid

    Klaus u. Sabine Thurnberger
    OFFENHAUSEN

  54. „Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
    Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
    Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
    Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
    Auch wenn sie für immer gehen, in unseren
    Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie!“

    Geschätzte Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme anlässlich Eures schmerzlichen Verlustes entbietet der Pensionistenverband Lambach, Edt und Neukirchen bei Lambach

  55. Herzliches Beileid

    Aufrichtige Anteilnahme

  56. Aufrichtige Anteilnahme

  57. Herzliche Anteilnahme.

  58. Leben ist Wanderschaft – Sterben ist Heimkehr. Fühlt euch gedrückt. Herzliche Anteilnahme.

  59. Herzliches Beileid
    Heli und Ricki Tomaschko.

  60. Herzliches Beileid und viel Kraft in den
    schweren Stunden wünscht euch

    Alex

  61. Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Barbara und Johannes Hörtenhuber

  62. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Josef und Hermine Machtlinger

  63. Mein aufrichtiges beileid Erika Werner.

  64. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit Plasser

  65. Lb. Maria, Pauli, Heidi undHansi
    Mein Aufrichtiges Beileid! Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Susi Zehetner(Hager)

  66. Aufrichtige Anteilnahme!

  67. aufrichtige Anteilnahme
    ingrid gruber(hofer)

  68. Aufrichtige Anteilnahme

  69. Aufrichtige Anteilnahme

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Menschen kommen
    und Menschen gehen.
    Doch einige von ihnen hinterlassen tiefe Spuren.
    Spuren in unseren Herzen.
    So wie Hans (Aigner Opa).
    Wir werden ihn stets so in Erinnerung halten wie wir ihn kennenlernen durften:
    immer freundlich, immer hilfsbereit
    “Ein wirklich guter Mensch ist von uns gegangen”!

    Herzliche Anteilnahme!

  72. Liebe Trauerfamilie,
    ich bin geschockt vom Tod meines ehemaligen RK-Kollegen zu erfahren.
    Immer freundlich und hilfsbereit, Hans wird in unserer Gesellschaft sehr fehlen.
    Ruhe in Frieden!

  73. Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Mallinger Sepp und Maria
    Mernbach

  74. Aufrichtige Anteilnahme

  75. Aufrichtige Anteilnahme

    Wilhelm und Christine

  76. Lieber Hans, du wirst auf der RK-Dienststelle fehlen. Die Erinnerung an dich wird immer mit einem Lächeln verbunden sein. Ruhe in Frieden! Mein Mitgefühl deiner Familie, Marie-Luise Pennetzdorfer

  77. Lieber Hans, du wirst uns allen sehr fehlen.
    Ich kann mir eine RK Dienststelle ohne deine Besuche gar nicht vorstellen.
    Aufrichtiges Beileid
    Barbara

  78. Herzliche Anteilnahme

  79. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Gertraud und Joachim Möseneder

  80. Aufrichtige Anteilnahme

    Fabian Feilmayr u. Familie

  81. Herzliche Anteilnahme
    Fritz und Maria Blöchl

  82. Ein Herz, das für alle schlug,
    mit vielen Leid und Freude trug,
    bis dass es müde stille stand,
    um auszuruhen in Gottes Hand.

    Unser tiefstes Mitgefühl zum Verlust eures Papas und
    viel Kraft für die kommende Zeit!

  83. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünscht Fam. Haslinger

  84. Aufrichtige Anteilname!
    Heinz und Gitti Niederleitner

  85. Aufrichtige Anteilnahme!

    Familie Ammerer

  86. Liebe Heidi und Familie. In aufrichtiger Anteilnahme zu eurem schweren Verlust, entbietet Elisabeth Beke.

  87. Herzliche Anteilnahme

  88. Aufrichtige Anteilnahme!

  89. Aufrichtige Anteilnahme

  90. Lieber Hans,
    ich denke gern an meine ersten RK-Dienste an unserer alten Ortstelle mit dir zurück.
    Die waren lehrreich und du die Ruhe in Person.
    Noch am Sonntag hast du uns bei unserem Dienst auf ein kurzes Tratscherl besucht…und es war alles in Ordnung.
    Du warst immer ein Vorbild für mich.
    Ruhe in Frieden!
    Aufrichtige Anteilnahme!

  91. Liebe Maria, Pauline, Hansi und Heidi,

    am Montag hab ich euch beim Stift noch zugewunken .. ich kann es kaum glauben!

    doch “Der Mensch geht, die Gedanken an ihn bleiben.”

    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft für die kommenden Tage. Er war uns immer
    ein liebenswürdiger und hilfsbereiter Nachbar! Dafür sind wir dankbar.

    In lieber Erinnerung – Raimund u. Familie

  92. Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Walter und Helga Lang

  93. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Gertraud Kaltenbrunner

  94. Unser aufrichtiges Beileid Christa und Josef

  95. Ganz leise ohne ein Wort,
    gingst Du für immer von uns fort.
    Es ist so schwer dies zu verstehen,
    doch einst werden wir uns wieder sehen.

    Liebe Maria, geschätzte Trauerfamilie!
    Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen
    und herzliche Anteilnahme möge trösten.

    Brigitte Steinhübl, Eva Wist

  96. Im Gedenken an einen liebenswerten, lustigen und sehr sympathischen Mensch der leider von uns gegangen ist!
    Erna und Manfred Riedelbauer

  97. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen , die an ihn denken.
    Herzliches Beileid
    Hans du wirst fehlen
    Margit Brandstätter

  98. Herzliche Anteilnahme!
    Raphaela Kaiblinger (Redl)

  99. Unser aufrichtiges Beileid Gabi und Hans Gruber

  100. Aufrichtige Anteilnahme

  101. Still und leise ohne ein Wort,
    gingst du von deinen Lieben fort.
    Du hast ein gutes Herz besessen,
    nun ruht es still, doch unvergessen;
    es ist so schwer es zu verstehen,
    dass wir dich niemals wieder sehen.

    Wir wünschen euch
    viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Herzliches Beileid

    Christl und Peter

  102. Innige Anteilnahme

  103. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der uns lieb war, ging. Was uns bleibt, sind Liebe, Dankbarkeit und die Erinnerung.

    Liebe Maria, Pauline, Hansi und Heidi mit Familie.

    Mit großer Traurigkeit haben wir heute bei der Beerdigung von unserer Mutti die Nachricht vom plötzlichen Tod eures Papas erfahren. Wir fühlen mit euch und möchten unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Viel Kraft für die nächste Zeit.

    Elke und Familie

  104. Liebe Pauline,liebe Heidi,lieber Hans-Peter! Ich möchte euch auf diesem Weg meine aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures Vaters aussprechen.
    Meine Gedanken sind bei euch.
    Erika

  105. Leben ist Wanderschaft – Sterben ist Heimkehr.
    Karl war ein ganz besonderer , lieber Mensch. Ich wünsche euch viel Kraft und Liebe zueinander. Meine Gedanken sind ganz bei euch.
    Fühlt euch gedrückt. Herzliche Anteilnahme.

  106. Mein herzliches beileid

  107. Liebe Heidi liebe Trauerfamilie
    Wenn man in Liebein sein Herz geschlossen hat,den kann man selbst durch den Tod nicht verlieren.

    Mein Herzliches Beileid.Bin im Gedanken bei euch

  108. Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen wenn wir weggehen.

    Unser aufrichtiges Beileid

  109. herzliches beileid.

  110. Liebe Trauerfamilie,

    fast täglich sind wir uns begegnet – “Griasdi Herr Aigner” – freundlich und mit einem Lächeln erwiderte euer Papa den Gruß.
    Diese Begegnung wird mir fehlen.
    Die vielen Erinnerungen werden euch Trost und Kraft in dieser schweren Zeit spenden.

    Herzliche Anteilnahme

  111. Aufrichtige Anteilnahme

  112. Unsere aufrichtige Anteilnahme von Familie Gerhard Hofbauer in Kreisbichl

  113. Aufrichtige Anteilnahme
    Edith und Franz Fellner

  114. Aufrichtige Anteilnahme

  115. Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich die Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Simader

  116. L iebe Heidi,
    wir möchten Dir unser allerherzlichstes Beileid ausdrücken und wünschen Dir und allen Familienmitgliedern viel Kraft für die Zeit der Trauer.

    Fam. Alberstetter

  117. Ein Licht für einen besonders liebenswerten
    Menschen. Aufrichtige Anteilnahme Herta Soukup geb.Topf

  118. Liebe Heidi, liebe Trauerfamilie

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Für die Zeit der Trauer und des Loslassens,
    wünschen wir euch gute Menschen, die euch begleiten.
    Aufrichtige Anteilnahme.

    Margit und Anna-Sophie

  119. Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    August und Christine Oberndorfer

  120. Aufrichtige Anteilnahme

  121. Aufrichtige Anteilnahme

  122. Aufrichtige Anteilnahme entbieten

  123. Liebe Heidi u Familie!

    Außer Kraft Wünsche ich Euch Zeit, Ruhe, Liebe u liebe Freunde,
    welche Euch in diesen schweren Stunden zur Seite stehen mögen.

    Mein aufrichtiges Mitgefühl

  124. Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Herzliche Anteilnahme
    Elisabeth Hönisch

  125. Herzlichste Anteilnahme entbieten wir Euch in dieser schweren Zeit. Wir sind immer für Euch da.

    Klaus, Doris, Lisa und Maximilian Ruschak

  126. Aufrichtige Anteilnahme

  127. Herzliche Anteilnahme!

  128. Aufrichtige Anteilnahme

  129. „Helfen ohne zu fragen wem!“
    (Henry Dunant)

    Lieber Hans,
    die netten Unterhaltungen mit dir auf der Dienststelle, werden mir sehr fehlen. Du hast warst uns immer ein großes Vorbild.
    Danke dass ich ein Stück des Rot Kreuz Weges mit dir teilen durfte, komm gut über den Regenbogen und schau weiter auf uns.
    Elke Harrer

  130. Unser aufrichtiges Beileid, Fam. Kohlberger, Baumgartnerstraße

  131. Herzliches Beileid entbieten
    Rudi u. Gundi Hager

  132. Ich bin die Auferstehung und das Leben,
    Wer an mich Glaubt der wird Leben,
    auch wenn er Stirbt
    ( Joh.11,25)

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Vizebürgermeister a.D.
    Arnold Erich Mayer

  133. Aufrichtige Anteilnahme!

  134. Unser aufrichtiges Beileid

    Fam. Bianca Brandtner

  135. Lieber Hans, schade daß die gelegentlichen Marktplatz- Plauscherl nun ein so jähes Ende
    gefunden haben! Aufrichtiges Beileid, ruhe in Frieden!
    Dein RK und ZBV Kollege & Freund Franz Kasti!

  136. Wenn ihr an mich denkt,
    seid nicht traurig.
    Erzählt lieber von mir,
    und traut euch zu lachen.
    Lasst mir einen Platz zwischen euch,
    so wie ich ihn Leben hatte.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Eva und Matthias Piller

  137. Mein aufrichtiges Beileid

  138. Meine herzliche Anteilnahme
    möchte ich den Angehörigen hiermit entbieten. Aigner Hans war mir ein langjähriger Weggefährte, Kamerad und Freund beim Roten Kreuz. Wir kannten uns seit 1965 und seit dieser Zeit haben wir uns sehr gut verstanden. Er war immer hilfsbereit und durch seine menschliche und fürsorgliche Art war er auch bei der ganzen Rot-Kreuz-Gemeinschaft beliebt. Durch seine vielen Dienste mit dem Rettungswagen war er auch in der Bevölkerung beliebt und geachtet. Seine täglichen Besuche bei uns waren Tradition. Lieber Hans, wir werden dich sehr vermissen und du wirst uns immer in ehrender Erinnerung sein.
    Hans Kinast Ortsstellenleiter vom Roten Kreuz Lambach

  139. Festhalten was man nicht halten kann,
    begreifen wollen was unbegreiflich ist,
    im Herzen tragen was ewig ist.

    Ich werde Hans stets in guter Erinnerung behalten.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Andrea

  140. Ruhe in Frieden! OTTO UND BETTINA MUEHLEDER

  141. Aufrichtige Anteilnahme

  142. In herzlicher Anteilnahme

  143. Mein Aufrichtiges Beileid!

    Unser Aigner Vater (so wurde er von seinen Rot-Kreuz Kollegen liebevolle genannt) wird uns fehlen. Jeden Tag hat er uns auf der Dienststelle besucht, manchmal sogar zweimal. Ist es ihm zeitlich einmal nicht ausgegangen, haben wir uns schon gefragt wo denn heute der Hans bleibt. Er war wie ein Vater für uns, der immer nach dem Rechten gesehen hat und da war wenn man ihn brauchte. Wir haben die gemeinsamen Gespräche, seine Anwesenheit, seine Ratschläge und seine Menschlichkeit immer sehr genossen. Er war für uns ein ganz besonderer Mensch.

    DANKE für deine langjährigen Dienste beim Roten Kreuz und DANKE dass ich dich kennenlernen durfte!

    Lieber Hans Ruhe in Frieden, du wirst mir immer in liebevoller Erinnerung bleiben.

  144. In herzlicher Anteilnahme

  145. Aufrichtiges Beileid
    Sylvia u Peter Schrenk

  146. Wenn ihr mich sucht, sucht mich in eurem Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
    Liebe Pauline, lieber Thomas mein Herzliches Beileid zum plötzlichen Tod Deines Vaters und Opa.

  147. Mein aufrichtiges Beileid!

  148. Ich kann nicht das Leid aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den ihr empfindet. Alles was ich tun kann, ist mit euch zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch zu sein.
    Möge euch die Erinnerung begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl.
    Aufrichtige Anteilnahme von
    Birgit

  149. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft der ganzen Familie.
    Erich & Petra Dickinger

  150. Herzliche Anteilnahme entbieten

  151. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Wiesinger

  152. Mein aufrichtiges Beileid!
    Deine täglichen Besuche auf der Dienststelle werden mir fehlen. Denn immer hast du bei uns nach dem Rechten gesehen und geholfen wo es ging.
    In meinen Erinnerungen wirst du bleiben!

  153. Aufrichtige Anteilnahme Edi und Greti Jungbauer

  154. Herzliches Beileid ehemaliger rotkreuz Kollege Wolfgang aus Wels

  155. Innige Anteilnahme

    Fam. Rudolf u. Elfriede Wolf

  156. Aufrichtige Anteilnahme

  157. Aufrichtige Anteilnahme

  158. Herzliche Anteilnahme

  159. Aufrichtige Anteilnahme

  160. Der Tag, niemand weiss was er gibt und nimmt… Erst der Abend lehrt uns ihn zu begreifen. Liebe Heidi, lieber Hansi aufrichtiges Beileid zum plötzlichen Tod Eures Vaters! Viel Kraft und Gottes Segen! Jutta Ritter

  161. Herzliche Anteilnahme !

  162. Aufrichtige Anteilnahme

  163. Herzliche Anteilnahme
    Marktgemeinde Lambach

  164. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarre Lambach

  165. „Mittendrin muaß i außa,
    mittendrin muaß i geh,
    koa Mensch wird´s begreifen,
    koa Mensch wird´s verstehn.

    Doh dats eich ned obi,
    i bin net davon,
    wanns a gschwind weh duat,
    i geh grad voran.“

    Liebe Trauerfamilie,
    alles war in Ordnung, als ihr ihn am späten Nachmittag noch besucht habt, umso größer war der Schock, als er am nächsten Morgen nicht mehr aufgewacht ist. Es tut weh, dass euch euer lieber Papa und Opa so unerwartet entrissen wurde und ihr euch von ihm nicht mehr verabschieden konntet. Ihr hattet so ein enges Band mit ihm, das der Tod dennoch nicht durch eure starke Liebe trennen kann. Er lebt weiter in euren Erinnerungen, Erzählungen und vor allem in euren Herzen, dort wird er euch nah bleiben.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Zünden Sie eine Gedenkkerze an!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.