Posted on 79 Gedenkkerzen

Berta Muckenhuber

79 Erinnerungen zu “Berta Muckenhuber

  1. Unser aufrichtiges Beileid!
    Fam. Eder

  2. Familie Alfred Essenmacher wünscht euch ein aufrichtiges Beileid

  3. Aufrichtiges Beileid

  4. Unser aufrichtiges Beileid
    Heli und Christl Schranz

  5. Wenn eine Blume stirbt, wird ein Same geboren –
    wenn ein Same stirbt, wird eine Pflanze geboren –
    und das Leben geht weiter seinen Weg, stärker als der Tod.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme – Josef und Cilli

  6. Gerne erinnere ich mich an sie!

    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Lisi Söllinger

  7. Ihre Anteilnahme entbieten

  8. Die Erinnerung ist das Licht,
    das leuchtet, wärmt und tröstet.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Franziska Baldinger

  9. Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie! Elisabeth Strasser

  10. Unsere aufrichtige Anteilnahme

  11. Was ein Mensch an Gutem
    in die Welt hinaus gibt,
    geht nicht verloren.

    (Albert Schweitzer)

    Unser herzlichstes Beileid!

  12. Aufrichtige Anteilnahme

  13. Herzliches Beileid
    Fam. Stiefmüller

  14. Aufrichtige Anteilnahme

  15. Aufrichtige Anteilnahme

  16. Aufrichtige Anteilnahme

  17. Auf richtiges Beileid!

  18. Unser aufrichtiges Beileid!

    Fam. Martina Wögerbauer und Gerald Edlauer

  19. Aufrichtiges Beileid der trauernden Familie

  20. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Erich Mallinger

  21. Aufrichtiges Beileid!

  22. Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  23. Aufrichtiges Beileid!

    Fam. Walter und Renate Stritzinger

  24. Herzliches Beileid!

  25. Aufrichtige Anteilnahme

  26. Aufrichtige Anteilnahme!

  27. Herzliches Beileid
    entbietet
    Gunthilde Hager
    (Mama von Silke)

  28. In stillem Gedenken und
    herzliches Beileid

  29. Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen:
    Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.
    All unsere Liebe vermag sie nicht aufzuhalten.

    Aufrichtige Anteilnahme!

  30. Aufrichtige Anteilnahme!

  31. Aufrichtiges Beileid!

  32. Aufrichtige Anteilnahme

  33. Unser aufrichtiges Beileid

  34. Aufrichtige Anteilnahme

  35. “Sie wurde gerufen
    und ist gegangen.
    Wir mussten mit unserer
    Sehnsucht leben und
    sie ihren Weg gehen lassen.
    Gibt es wohl einen
    größeren Beweis der Liebe,
    als den, dass wir weiterleben,
    uns weiter erinnern und
    nicht aufgeben?”
    (Gabriele Gérard)

    Aufrichtige Anteilnahme
    Hannes und Daniela Brandstätter

  36. Liebe Familie Muckenhuber,

    die Nachricht vom Tod eurer Mutter hat uns sehr ergriffen.

    Wir sehen sie in ihrem blühenden Gemüsegarten und erinnern
    uns gerne an die netten Gespräche mit ihr.

    SIe hat unsere Nachbarschaft sehr geprägt, sie wird in unseren
    Erinnerungen weiterleben.

    Ewald und Sabine Furtmüller

  37. Meine aufrichtige Anteilnahme!

  38. Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen, wenn wir weggehen!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Gabi, Wolfgang, Christoph und Kristina Radler

  39. Aufrichtiges Beileid!

  40. Aufrichtige Anteilnahme

    Kosel Rudi und Inge

  41. Aufrichtige Anteilnahme

  42. Josef Heppner mit schwester Gerti Wimmer

    Unser aufrichtiges Beileid

  43. Im Garten der Zeit, wächst die Blume des Trostes

  44. Aufrichtige Anteilnahme

  45. Aufrichtige Anteilnahme

    Fam. Commenda Hilda und Fritz jun.

  46. Unser aufrichtiges Beileid
    Franz und Renate Wimmer

  47. Herzliches Beileid

  48. Liebe Trauerfamilie!
    Ihr wisst, wie sehr ich Berta geschätzt habe. Sie war für mich nicht nur eine liebe Verwandte, sondern auch eine Gesprächspartnerin, die mit mir auf der selben Wellenlänge war. Sie wird mir sehr fehlen und ich werde sie vermissen und nie vergessen.
    In stiller Trauer,
    Linde Schierl und Familie

  49. Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Rudi und Barbara Wiesinger

  50. Aufrichtige Anteilnahme

  51. Man lebt zweimal:
    das erste Mal in der Wirklichkeit,
    das zweite Mal in der Erinnerung.
    Herzliche Anteilnahme Markus Huber

  52. Aufrichtige Anteilnahme

    Seniorenbund Offenhausen
    Obmann August Freinberger

  53. In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.

    Möge die Erinnerung “Kraft und Stärke” geben!

    Herzliche Anteilnahme!

  54. Wenn die Sonne des Lebens untergeht
    Leuchten die Sterne der Erinnerung
    Herzliches Beileid Fam.Kroißböck

  55. Was man tief im Herzen besitzt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  56. Je schöner und voller Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung .
    Aber die Dankbarkeit verwandelt
    die Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne
    nicht wie einen Stachel
    sondern wie ein kostbares Geschenk

    Dietrich Bonhöfer

  57. Aufrichtige Anteilnahme
    Monika u. Erwin Vormayr

  58. Der Tod kann uns Menschen trennen,
    aber er kann uns nicht nehmen,
    was uns mit ihnen verbunden hat

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Fam Moser Lederbauer,Kematen

  59. Im Gedenken und in aufrichtiger Anteilnahme

  60. Aufrichtige Anteilnahme

  61. Aufrichtige Anteilnahme

  62. Aufrichtige Anteilnahme Fam

    Franz u.Helga Steinbrückner

  63. Aufrichtige Anteilnahme
    Eure Nachbarn

  64. Aufrichtige Anteilnahme

  65. Unser aufrichtiges Beileid

  66. Aufrichtige Anteilnahme

  67. Aufrichtige Anteilnahme

  68. Aufrichtige Anteilnahme

  69. Liebe Trauerfamilie, liebe Nachbarn!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme am Tod einer besonders liebenswerten Frau.

    Wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit!

  70. Aufrichtige Anteilnahme

  71. Wenn im Kreis der Lebenswelt
    das Blatt zurück zur Erde fällt
    kehrt es zum Ursprung nur zurück
    und findet dort sein stilles Glück.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Blaschek

  72. Aufrichtige Anteilnahme

  73. Aufrichtige Anteilnahme

  74. In stillen Gedenken

  75. Aufrichtige Anteilnahme

  76. Aufrichtige Anteilnahme
    Marktgemeinde Offenhausen

  77. Der Herr sei mir dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
    Altirisches Segensgebet
    Trost und Begleitung in den Stunden des Abschied-Nehmens wünschen im
    Namen der Pfarre Offenhausen
    Roland Mayr, PGR-Obmann
    Astrid Eymannsberger, PGR-Obfrau

  78. Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.
    (Offenbarung 21.4)
    Trost und Hoffnung in den schweren Stunden wünschen
    P. Andre Jacques Kiadi Nkambu
    Pfarradministrator von Offenhausen
    Claudia Mayr
    Pastoralassistentin von Offenhausen

  79. „Du siehst den Garten nicht mehr grünen.
    Du siehst die Blumen nicht mehr blühen.
    Hast stets geschafft, manchmal gar über Deine Kraft.
    Alles hast Du gern gegeben.
    Liebe, Arbeit war Dein Leben.“

    Liebe Trauerfamilie,
    ein neues Jahr hat soeben begonnen und leider beschert es euch einen schweren Verlust. Ein wertvolles Mitglied euerer Familie musste euch in die Ewigkeit vorausgehen. Eure liebe Mama und Oma wird euch nun sehr fehlen, weil ihr sie in eurem Alltag stets fest miteingebunden habt.
    Spätestens im Frühling, wenn die Blumen wieder aus den Knospen sprießen und ihr geliebter Garten in voller Blüte steht, dann habt ihr sie ganz nah bei euch!
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.