Posted on 13 Gedenkkerzen

Ernestine Aufischer

13 Erinnerungen zu “Ernestine Aufischer

  1. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Herzliche Anteilnahme.

  2. aufrichtige Anteilnahme Friedrich und Maria aufischer

  3. Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Sengleitner Monika

  4. Aufrichtige Anteilnahme

  5. Aufrichtige Anteilnahme

  6. In lieber Erinnerung an unsere Nachbarin und unsere Anteilnahme den trauerfamilien

  7. Unsere Anteilnahme in guter Erinnerung.

  8. Aufrichtige Anteilnahme Nachbar Herbert Gruber

  9. Im stillen Gedenken der Nachbarin
    Herzlichstes Beileid

  10. In lieber Erinnerung an unsere Nachbarin mit aufrichtiger Anteilnahme

  11. In dankbarer Erinnerung
    Marktgemeinde Steinerkirchen/Traun

  12. In herzlicher Anteilnahme
    Pfarre Steinerkirchen/Traun

  13. „Ich wäre gern bei euch geblieben, wir hatten eine schöne Zeit. Aber Gott öffnet mir eine Tür und gab mir so die Möglichkeit, Schlimmes nicht ertragen zu müssen. Also ging ich durch diese Tür, habe meinen Frieden und ruhe mich aus.“

    Liebe Trauerfamilie,
    so kurz vor dem Weihnachtsfest wurde euch ein geliebter Mensch entrissen, den ihr gerne noch in eurer Mitte gehabt hättet. Es tut weh, dass eure liebe Mama und Oma nicht mehr da ist. Die Geburt Jesus Christus, die wir zum Anlass nehmen, um das Fest der Liebe zu feiern, wird sie euch sehr fehlen. Dennoch bleibt die Liebe, die sie gegeben und die Erinnerung an schöne Zeiten mit ihr.
    Herzliche Anteilnahme von
    Fam. Grünzweig mit Ulli, Greti und Andrea

Kommentare sind geschlossen.