PDF Drucken E-Mail
Bestattungsvorsorge


Der Tod ist in unserer Gesellschaft leider ein Tabuthema, obwohl für jeden von uns einmal die Zeit des Ablebens kommen wird. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen und Überlegungen anzustreben, wie und wo man einmal bestattet werden möchte, um etwaige und oft schwierige Entscheidungen den Hinterbliebenen abzunehmen. Auch alleinstehende Menschen wollen nach ihrem Ableben ihr Begräbnis geregelt wissen. Für allgemeine Vorsorge-Informationen holen Sie sich bitte unsere kostenlose Broschüre. Sie stellt wichtige Fragen für Ihre persönliche Bestattung. Ihre Aufzeichnungen bzw. Wünsche legen Sie dann am besten zu Ihren Dokumenten, um sie für Ihre Hinterbliebenen leicht zugänglich zu machen.

Vorsorgegespräch:

Da wir in letzter Zeit sehr oft die Erfahrung gemacht haben, dass Vorsorgeaufträge zum Zeitpunkt des Ablebens von den Hinterbliebenen ignoriert oder oft - nicht mehr im Sinne des Verstorbenen - stark verändert werden, bieten wir keine Vorsorgegespräche mehr an. Nur wirklich ernst gemeinte, abgesicherte Vorsorgeaufträge werden bei uns deponiert!

Sterbeversicherung:

Falls es Ihnen ein Bedürfnis ist, finanziell für Ihre Bestattungskosten vorzusorgen, können Sie eine Sterbeversicherung abschließen. Der Wiener Verein (früher bekannt als „Die Flamme"), die Oberösterreichische Versicherung oder die ERGO-Versicherung stehen Ihnen hierbei als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Bestattungsvariante (Erd-Feuer-Gruftbestattung) ist frei wählbar und unverbindlich.

 

Wiener Verein: Andreas Meidl, Tel. 0664 / 49 27 004, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Oberösterreichische Versicherung: Andreas Obermayr, Tel. 0664 / 84 86 494, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

ERGO-Versicherung: Manuel Wagner, Tel. 0660 / 444 90 31, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.